Ein erster Eindruck vom Nokia Lumia 930

Nokia-Lumia-930-Beauty2

Nokias neuesten Spross, das Lumia 930, hatten wir euch bereits kurz vorgestellt. Ab sofort ist das Gerät nun auch in Deutschland erhältlich, so dass wir auch ein Testgerät ergattern konnten.

Das Gerät gefällt mir direkt beim ersten in die Hand nehmen richtig gut. Es liegt super in der Hand, keine störenden Kanten und es wirkt sehr hochwertig. Das gewölbte Displayglas tut sein übriges, so dass es auch am Rand keine richtige Kante gibt.

Ein schönes Detail: Der SIM-Karten-Einschub benötigt kein Werkzeug zum Öffnen, obwohl er komplett im Rahmen versenkt ist. Die typische Nadel, die man sonst zum öffnen braucht, entfällt damit.

Aber was sollen die vielen Wort, ihr wollt doch lieber ein Video, oder? 🙂

Übrigens: Es sind 32GB Speicher intern. Ich bin im Video da etwas ins schleuern gekommen, sorry.

Vom ersten Eindruck her also ein grundsolides Gerät. Das Betriebssystem ist natürlich wie immer Geschmackssache – ich persönlich ziehe Windows Phone 8.1 derzeit jedem anderen System vor. Allein die tiefe und direkte Integration von Miracast finde ich sehr gelungen, dazu die sehr gute Akkulaufzeit, Wireless-Charging in fast allen Geräten und ein einfach rund laufendes System. Auch wenn es derzeit noch ein paar Ecken und Kanten hat, bleibt es meine erste Wahl. Random-Fact: Mein Lumia 1520 hat jetzt seit mehreren Wochen kein USB-Kabel mehr gesehen – es funktioniert einfach nahezu alles Kabellos.

Nach einem ausgiebigen Test gibt es natürlich noch paar mehr Worte zum Lumia 930. Wer jetzt schon überzeugt ist, kann sich das sich das Gerät natürlich auch gleich schon bei uns bestellen. Übrigens: Derzeit bekommt ihr beim Kauf eines Lumia 930 ein Fatboy Wireless-Charging Kissen gratis dazu.

Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Smartphone abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Ein erster Eindruck vom Nokia Lumia 930"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] bzw. Nokias neuesten Spross hatte ich euch ja bereits kurz vorgestellt mit meinem ersten Eindruck. Nach einigen Tagen Nutzung kann ich jetzt mein Fazit ziehen. Kurzum: Es ist das wohl beste […]

wpDiscuz