Erste Bilder vom neuen Samsung Galaxy A22 gesichtet

      Erste Bilder vom neuen Samsung Galaxy A22 gesichtet

      Neuer Monat, neues Galaxy-Smartphone – oder so ähnlich. Abseits der gehypten und kaum bezahlbaren Machbarkeits-Flaggschiffe ist für viele Nutzer die PLV-optimierte Mittelklasse sehr interessant. Das Galaxy A22 schlägt genau in diese Kerbe und bringt bewährte Zutaten mit, wie im Netz aufgetauchte Fotos zeigen.

      Die Bilder des kommenden Mittelklasse-Smartphones verraten unter anderem, dass das A22 eine Notch auf der Vorderseite haben wird. Spekuliert wird ein 6,5″ großes und planes Display sowie generelle Abmessungen von 167,2 x 76,4 x 8,7mm. Das Galaxy A22 soll der neue Einstieg in Samsungs 5G-Kosmos werden. Auf den Bildern ist zudem ein Kamera-Buckel mit drei Linsen und einer LED sichtbar. Bei den Kameramodulen könnte es sich um einen Hauptsensor mit 48 MB, ein Ultraweitwinkel mit 8 MP und einen Tiefensensor mit 2 MP handeln.

      Falls euch das noch nicht vom Hocker haut, wartet das A22 höchstwahrscheinlich sogar mit einem 3,5mm-Klinkenanschluss und einem Fingerabdrucksensor im Rahmen auf. Die Gerüchteküche vermutet einen Release im Juni 2021 als 4G- und 5G-Version. Der Preis dürfte sich zwischen 200 und 250 Euro bewegen.

      Galaxy-Smartphones bei uns im Shop

      Voice via caschys blog

      Veröffentlicht von

      Die Leidenschaft fürs Zocken wurde bereits in den frühen 90ern mit Bubble Bobble am Sega Master System II geweckt. Spielt mittlerweile hauptsächlich am PC und hätte gerne viel mehr Zeit, um sich seinem ständig wachsenden Pile of Shame zu widmen.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.