essentials Smart Home: alles aus einer Hand

      essentials Smart Home: alles aus einer Hand

      Smarte Glühlampe, Bewegungsmelder, Steckdosenleiste mit USB-Ports und mehr – essentials lässt beim Thema Smart Home fast keine Wünsche offen.

      essentials will eines der größten Probleme bei Smart Home angehen – die Fragmentierung. Es passiert schnell, dass Nutzer zu Hause ihre Heizung mit Tado steuern, ein Sicherheitssystem von Lupus im Betrieb haben und mit smarten Lampen von INNR für ein harmonisches Licht sorgen. Jedes System machen seinen Job soweit gut, aber jeder Hersteller verwendet auch eine eigene App, verlangt eigene Nutzerkonten und braucht spezielle Berechtigungen.

      Anders geht es oft nicht, da beispielsweise INNR keine Heizungssteuerung anbietet und Tado kein Interesse an Alarmanlagen hat. Genau hier will essentials Smart Home anders sein, indem sie alle großen und wichtigen Smart Home Bereiche abdecken und wirklich alles in einer App bündeln – Sicherheit, Heizung und Komfort.

      essentials Smart Home Sicherheit

      In diese Kategorie fällt alles, was das Sicherheitsgefühl in den eigenen vier Wänden steigert. Dazu gehören leise und laute Lösungen. Wichtig hierbei – alle Produkte dieser Kategorie benötigen die Smart Home Zentraleinheit von essentials.

      Smart Home Zentrale

      Die kleine Zentraleinheit von essentials wird mittels des mitgelieferten Netzwerkkabels an euren Router angeschlossen. Mit einem Micro-USB-Kabel wird die kleine Kiste dann noch mit Strom versorgt. Ein passendes (kurzes) Kabel und Netzteil gehören zum Lieferumfang. Für einen schnellen Start ist also alles gegeben. Die Zentraleinheit versteckt zwei Status-LEDS auf der Oberseite und ist abgesehen von einer kleinen Reset-Taste an der Front und einem Anti-Rutsch-Gummiring auf der Unterseite so schlicht, wie es nur geht.

      Nach der erfolgreichen Verkabelung geht es zur Einrichtung in die essentials-App. Ein Nutzerkonto ist Pflicht, aber da es sich hier hoffentlich um die EINE Lösung für Smart Home handelt, ist das zu verkraften.

      ‎essentials Smart Home
      ‎essentials Smart Home
      Entwickler: We Smartify GmbH
      Preis: Kostenlos
      essentials
      essentials
      Entwickler: wesmartify GmbH
      Preis: Kostenlos

      Die App wirkt sehr aufgeräumt, was den Vorteil hat, dass alle Einstellungen schnell gefunden werden. Über das kleine „+“-Symbol in der oberen rechten Ecke werden dann essentials-Produkte in der jeweiligen Produktkategorie eurem Konto hinzugefügt.

      essentials Smart Home Zentrale bei uns im Shop

      Smart Home Bewegungsmelder

      Der essentials Smart Home Bewegungsmelder muss einer der kleinsten seiner Art sein. Mit gerade mal 4cm Höhe und etwa 3,5cm Durchmesser (ohne den anklebbaren verstellbaren Standfuß) kann er fast überall dezent positioniert werden.

      Zur Einrichtung wird für fünf Sekunden mit einer kleinen mitgelieferten Nadel einfach in das größere der beiden Löcher in der Seite gestochen. Das kleine Loch ist übrigens eine blaue Status-LED. Danach erfolgt die Einbindung in das heimische System via essentials-App.

      Da es sich beim essentials Bewegungsmelder um eine kabellose Lösung handelt, gibt es natürlich auch eine Batterie. Durch eine kurze Drehung am unteren Ende des Bewegungsmelders kann die verwendete CR2450-Knopfzelle innerhalb weniger Sekunden gewechselt werden.

      essentials Smart Home Bewegungssensor bei uns im Shop

      Smart Home Fenster-/ Türsensor

      Genauso wie der Bewegungsmelder ist auch der essentials Fenster-/Türsensor sehr handlich. Mit 4×2,6cm für die größere und etwa 2,5x1cm für die kleine Einheit, kann es schnell und unauffällig installiert werden. Dank bereits angebrachter Klebeflächen dauert die Installation auch nur wenige Augenblicke. Ein Pfeil auf jedem Teil des Sets macht die richtige Installation dazu fast idiotensicher.

      Auch hier startet die Einrichtung mit einer kleinen Nadel, die fünf Sekunden in ein kleines Loch auf der Unterseite gesteckt wird. Eine kleine blaue Status-LED gibt Auskunft, ob der essentials Fenster-/ Türsensor im Pairing-Modus ist. Danach erfolgt wieder über das „+“-Symbol in der App die Einbindung.

      Die Batterie in der größeren der beiden Einheiten des essentials Fenster-/ Türsensor ist eine CR2032-Knopfzelle, die bei Bedarf innerhalb weniger Sekunden gewechselt ist, solange ein Fingernagel zur Verfügung steht. Im Anschluss wird die Abdeckung dann einfach wieder eingeklickt.

      essentials Smart Home Fenster-/Türsensor bei uns im Shop

      Smart Home Alarmsirene innen

      Diese essentials Sirene wird direkt in eine Steckdose gesteckt. Mit 8cm Durchmesser hat die Sirene eine gute Größe und die Lautstärke erreicht mit 95db ein Level, dass selbst jemanden im Tiefschlaf aufweckt, bzw. die meisten Einbrecher abschrecken dürfte. Als Alternative zur Sirene ist auch ein Blink-Modus ohne Lärm möglich, was bei gereizten Nachbarn die bessere Option sein dürfte. Sirene und Licht-Alarm sind auch gleichzeitig nutzbar.

      Wie andere essentials Produkte wird auch die Sirene mit einer kleinen Nadel in den Pairing-Mode versetzt. Im Anschluss wird auch dieses Produkt einfach in die App eingebunden. Die Smart Home Alarmsirene verfügt außerdem über einen Akku, der maximal vier Stunden ohne Netzspannung überbrücken kann.

      essentials Smart Home Alarmsirene innen bei uns im Shop

      weitere essentials Smart Home Sicherheitsprodukte

      Neben den hier erwähnten Produkten bietet essentials auch noch eine Überwachungskamera, einen Temperatur-/Luftfeuchtigkeitssensor und einen Wassersensor für beispielsweise feuchte Keller. All diese Produkte lassen sich genauso einfach in der App einbinden und steigern das Sicherheitsgefühl in den eigenen vier Wänden.

      essentials Smart Home Sicherheitsset innen bei uns im Shop

      essentials Smart Home Komfort

      Zu dieser Kategorie zählen alle Produkte, die das eigene Leben einfacher machen. Sei es, dass sie ältere Produkte ersetzen oder teilweise smart machen. Wichtig hierbei ist, dass diese Produkte nicht auf die essentials Smart Home Zentraleinheit angewiesen sind, sondern auch solo im eigenen WLAN agieren können.

      Smart Home LED Leuchtmittel

      Hier bietet essentials bisher genau eine smarte Glühlampe an. Mit einer klassischen E27-Fassung passt sie in die meisten Lampen, wobei kleine Deckenlampe auch gerne auf kleinere E14-Fassungen setzen. Die hat essentials bisher noch nicht im Angebot.

      Die LED Lampen von essentials werden über mehrfaches Ein- und Ausschalten in den Pairing-Modus versetzt und im Anschluss in der App eingebunden. Sobald das erledigt ist, kann in der App die Farben, Leuchtstärke oder auch bestimmte vordefinierte Lichtstimmungen ausgewählt werden. Hier lassen sich auch Zeitpläne erstellen.

      Die essentials Smart Home LED Lampe ist offiziell mit 10 Watt gekennzeichnet. Wer – wie ich auch – noch immer Probleme hat, sich unter den Wattzahlen moderner LED-Lampen zurechtzufinden: Das entspricht bei 800 Lumen etwa 60 Watt bei Glühfadenlampen von früher.

      essentials WLAN Glühbirne für Smart Home bei uns im Shop

      Smart Home Schaltsteckdose

      Dieser kleine Smart Plug von essentials wird einfach zwischen die Steckdose und zum Beispiel einer alten Stehlampe installiert. Dadurch kann die ältere, aber geliebte Lampe bleiben und trotzdem via App oder digitalen Assistenten bedient werden. Alte Elektronik auf diese Weise länger zu nutzen, schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Zusätzlich sind diese Art von Steckdosen sehr nützlich, wenn beispielsweise ein Stecker schwer zu erreichen ist – Stichwort Netzwerkdrucker auf dem Dachboden oder Weihnachtsbaum.

      Nach der Installation der Schaltsteckdose folgt die Einbindung genauso wie bei den anderen essentials Produkten davor. Reset-Button kurz gedrückt halten und dann in der App hinzufügen. Im Anschluss zeigt eine LED an der Seite an, ob die Schaltsteckdose ein- oder ausgeschaltet ist, bzw. kann darüber auch selbst geschaltet werden.

      In der App können dann auch wieder Zeitschaltpläne oder Countdowns eingestellt werden. So könnt ihr eurem Kind (Mann) sagen, er hat genau eine Stunde mit der neuen PlayStation und im Anschluss könnt ihr es der Technik überlassen, dass es wirklich nur eine Stunde ist. Ich bin froh, dass es solche Produkte noch nicht gab, als ich 12 Jahre alt war.

      essentials Smart Home Schaltsteckdose bei uns im Shop

      Smart Home 4-fach Steckdosenleiste USB

      Das ist mit Abstand mein liebsten Produkt von essentials – weil es so einfach und nützlich ist. Wie auch schon bei der Smart Home Schaltsteckdose wird auch die Steckdosenleiste via Knöpfchen halten in den Pairing-Modus versetzt und danach in der App eingebunden. Aber auch ohne Einbindung ist die Steckdose bereits sehr nützlich.

      In der App können dann alle vier Steckdose einzeln benannt und auch geschaltet werden. Wenn dann schon alles um einen herum schläft, kann man den Fernseher starten, aber das Soundsystem einfach ausgeschaltet lassen. Natürlich können so auch via Alexa jeweils das einzelne Gerät angesteuert werden.

      Die vier USB-Ports können nur als eine Einheit geschaltet werden und geben jeweils 5 Watt aus, was für viele kleinere Produkte ausreichend ist. Außerdem kann die ganze Leiste auch via Knopfdruck ein- bzw. ausgeschaltet werden und natürlich gibt es auch hier die Möglichkeit von Zeitschaltplänen und einem Countdown in der essentials-App.

      essentials Smart Home 4-fach Steckdosenleiste USB bei uns im Shop

      essentials Smart Home Heizung

      Die eigenen vier Wände aus der Entfernung zu heizen ist eine der komfortabelsten Funktionen von Smart Home. Entweder mit genauen Zeitschaltplänen oder einfach via App, wenn man das Büro verlässt. Auch hier ist essentials mit verschiedenen Produkten vertreten.

      Smart Home Thermostat

      Insgesamt bietet essentials drei verschiedene Modelle an. Davon können aber nur zwei wirklich als „smart“ bezeichnet werden. Der normale essentials Heizkörperthermostat kommt ohne App-Anbindung aus und erlaubt eine Steuerung via Zeitschaltuhr und Temperatur direkt am Thermostat. Der essentials Heizkörperthermostat Bluetooth“ erlaubt die gleichen Funktionen, erfodert aber eine direkte Verbindung via Bluetooth und kann dann auch in der essentials-App gesteuert werden.

      Den Abschluss bildet der Heizkörperthermostat Premium. Der bietet die meisten Funktionen und auch das hübscheste Design. Allerdings ist bei der Premium-Version wieder die essentials Zentraleinheit Pflicht. Bei den einfacheren Modellen ist diese nicht zwingend notwendig.

      Smart Home Wandthermostat Fußbodenheizung

      Wer sich daheim den kleinen Luxus einer Fußbodenheizung gönnt, sollte den Wandthermostat von essentials ins Auge fassen. Diese erlaubt auch ältere elektrische oder wassergeführte Fußbodenheizungen den Weg ins Smart Home.

      Wie alle anderen essentials Produkte wird auch der Wandthermostat einfach in der App eingebunden und kann entsprechend programmiert bzw. in Routinen eingebunden werden.

      essentials Smart Home Wandthermostat bei uns im Shop

      Weitere essentials Smart Home Heizungsprodukte

      Neben der Steuerung eurer bestehenden Heizung hat essentials aber auch noch zwei eigene Wärmequellen im Angebot. Zum einen ist da die Elektro-Wandheizung und zum anderen gibt es auch noch den Elektrokamin.

      Letzterer liefert 2000 Watt Heizleistung, wiegt 28 kg und braucht 98 x 80 x 28 cm Platz. Es ist vermutlich nicht die cleverste Anschaffung, aber irgendwie ist der essentials Kamin auch echt genial, zumindest auf dem Papier.

      essentials Smart Home Heizung Starter Set bei uns im Shop

      Was hat essentials noch im Angebot?

      Neben all den bisherigen Produkten bietet essentials auch noch einen mobilen Luftreiniger für Innenräume und ein smartes Bewässerungssystem für draußen. Ersteres wird noch einen separaten Test erhalten, während letzteres erst in Kürze auf dem Markt kommen wird.

      Welche Sprachassistenten unterstützt essentials?

      Smart Home wäre nicht Smart Home, wenn es nicht auch theoretisch die eigene App nach der Einrichtung überflüssig machen würde. Das hat essentials auch verstanden und erlaubt eine Verknüpfung mit dem Google Assistent und Amazon Alexa.

      Für letzteres muss in der Alexa-App zuerst der entsprechende „essentials-Skill“ heruntergeladen werden und mit dem eigenen Nutzerkonto verknüpft werden. Es dauert keine zwei Minuten und danach können entsprechende Befehle einfach in Richtung des Assistenten gerufen werden oder die essentials Produkte in eigenen Routinen eingebunden werden.

      essentials Smart Home – alles da?

      Die wichtigen Aspekte des Smart Home deckt essentials mit seinem Sortiment bereits ab. Es gibt aber auch Bereiche, in denen sie (noch) nicht vertreten sind. Outdoor-Kameras, elektrische Rollladen für Fenster und eine größere Auswahl an Leuchtmitteln fallen da zuerst ein, wobei ich mir sehr sicher bin, dass zumindest ein Teil davon nicht mehr lange auf sich warten lässt.

      Preislich sind essentials Produkte auch sehr interessant, da sie teilweise nur den halben Preis von vergleichbaren Smart Home Produkten aufrufen. Beispielsweise kostet eine Smart Home Schaltsteckdose von anderen Anbietern etwa 26€, währende essentials hier 11€ (10A) bzw. 13€ (16A) aufruft.

      Ein ähnliches Bild ergibt sich bei den LED-Lampen. Auch hier ist das Produkt von essentials etwa 50% günstiger als ein vergleichbares Produkt von anderen Herstellern. Der große Vorteil daran ist einfach, dass so eine komplette Modernisierung des eigenen Zuhause eine deutlich kleinere finanzielle Belastung wird und genau darauf hat der ganze Smart Home Markt eigentlich gewartet – ein Anbieter, der mit einem guten Produkt-Portfolio wirklich alle wichtigen Bereiche abdeckt und dazu nicht überteuert ist.

      Alles von essentials Smart Home bei uns im Shop

      Tester für ein essential Smart Home Set gesucht

      Danke an alle die mitgemacht haben. Die zwei Gewinner werden so schnell wie möglich benachrichtigt.

      Habt ihr auch Lust, eure eigenen vier Wände etwas smarter zu machen? Insgesamt zwei Pakete mit essentials Smart Home Produkten suchen ein neues Zuhause bei einem Tester. Im Detail enthält jedes Paket 3x essentials Smart Home Schaltsteckdose 10 A, 3x essentials WLAN Glühbirne für Smart Home 10W und 1x essentials Smart Home 4-fach Steckdosenleiste USB. Nach eurem Test (spätestens drei Wochen nach Erhalt der Produkte) muss eine Produktbewertung mit mindestens 100 Worten für das jeweilige Produkt bei uns im Shop abgegeben werden. Um Euch als Tester*in zu bewerben, schreibt uns einfach einen Kommentar bis Sonntag, den 21.03.2021, 23:59 Uhr. Im Kommentar will ich wissen, welche Kategorien Smart Home bei euch persönlich abdecken muss, um seinen Durchbruch zu schaffen. Nach dem Test könnt ihr die essentials Produkte natürlich behalten.

      Viel Erfolg!

      Teilnahmebedinungen
      1. Allgemeines
      Veranstalter des Gewinnspiels zum essential Smart Home Set ist die notebooksbilliger.de AG, Wiedemannstraße 3, D-31157 Sarstedt („notebooksbilliger“).
      Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen sowie die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten im nachstehend ersichtlichen Umfang.
      Die Aktion und das Gewinnspiel stehen in keiner Verbindung zu Facebook und werden von Facebook in keiner Weise organisiert, gesponsert oder unterstützt. Bei Teilnahme an dem Gewinnspiel stellen alle Teilnehmer Facebook von Ansprüchen oder Haftung im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel frei.

      2. Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels
      Das Gewinnspiel endet am 21.03.2021, 23.59 Uhr.
      Teilnahmeberechtigt sind Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich und das 18. Lebensjahr vollendet haben.
      Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte der notebooksbilliger.de AG und verbundener Unternehmen, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen.
      Um kostenlos teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer einen Kommentar im notebooksbilliger-Blog oder auf der notebooksbilliger.de-Facebook-Seite einen Kommentar hinterlassen und die Gewinnspielfrage beantworten.

      3. Durchführung und Abwicklung
      Zu gewinnen gibt es zwei Mal ein Set von essential Smart Home im Wert von je 98,94 Euro (Shoppreis am 09.03.2021). Die Gewinner des Wettbewerbs werden im Rahmen einer zufälligen Auslosung gewählt und persönlich benachrichtigt. Der Gewinn verfällt, wenn sich der jeweilige Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen nach der Benachrichtigung meldet und seine Versandadresse nennt.
      Der Gewinn ist auf ein Gerät beschränkt, nicht übertragbar und kann nicht in bar ausgezahlt werden.

      4. Sonstige Bestimmungen
      Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
      Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt notebooksbilliger, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich dabei um den bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.
      notebooksbilliger behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit das Gewinnspiel aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspieles stören oder verhindern würden.
      Ausschließliches anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
      Sollten einzelne Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

      5. Datenschutz
      Diese Hinweise gelten ergänzend zu unseren Datenschutzgrundsätzen unter
      https://www.notebooksbilliger.de/infocenter/section/privacy
      Im Rahmen des Gewinnspiels erhebt und verarbeitet notebooksbilliger die E-Mail-Adressen zum Zwecke der Teilnahme an der Auslosung. Nach der Auslosung werden vom Gewinner zum Zwecke der Zustellung des Gewinns der Name und Vorname sowie seine Postanschrift erhoben. Die angegebenen Daten werden nur für die Teilnahme am Gewinnspiel und zum Versand des Gewinns erhoben, verarbeitet und genutzt. Nach endgültiger Abwicklung des Gewinnspiels werden die in seinem Rahmen angegebenen und verarbeiteten Daten gelöscht.
      Teilnehmer können der Verwendung ihrer Daten jederzeit schriftlich oder per Email widersprechen. Der Widerspruch hat zur Folge, dass der Teilnehmer nicht mehr am Gewinnspiel teilnimmt.

      Nach oben

      Veröffentlicht von

      Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

      Das könnte dich auch interessieren

      56 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

      1. Das hört sich sehr spannend an und am meisten interessiert mich die Steuerung der Fussbodenheizung so wie Licht!
        Alles was das Zuhause smarter macht ist eine sehr interessante Sache… Bin echt gespannt wie smart man werden kann!

      2. Wandthermostat und Heizung. Bewegungsmelder und Überwachung. Licht. Das wäre genial wenn das klappt.

      3. Das Testset passt eigentlich schon recht gut für meine Anforderungen an ein smartes Home: smarte Glühbirnen und Steckdosen, dazu wäre natürlich gut, wenn ich diese Dinge über (m)einen smarten Lautsprecher steuern könnte.

      4. Da ich in einem Mehrfamilienhaus wohne und man leider die Mitbewohner gar nicht mehr so kennen lernt wie früher wäre so ein Set etwas ganz besonderes für mich. Hatte schon mal angefangen Lampen und Rolläden über eine App zu steuern. Aber das ewige hin und her mit den Kindern. Mal Schule und Kindergarten, mal zu hause unterrichten, da blieb natürlich alles andere liegen. Wenn man allein erziehend ist mit 2 Kindern und dann noch Arbeit ist es manchmal gar nicht so leicht zurecht zu kommen. Über die Wirtschaftlichkeit des Sets würde ich natürlich ausführlich berichten.

      5. Ich interessier mich schon sehr lange für Smart Home Produkte und möchte mein Zuhause langsam smarter machen. Bei mir fängt Smart Home mit Leuchtmitteln an, die ich bei Bedarf mit der App steuern möchte. In Zukunft möchte ich auch meine Heizkörper schalten und mit einem Fensterkontakt koppeln um optimales Heizen zu erreichen

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.