Facebook-App: Neue Einstellungen für bevorzugte Anzeige von Nachrichten

Facebook AppNicht alles, was Freunde und abonnierte Seiten posten, bekommt man auch zu Gesicht oder bemerkt es: Facebook wählt automatisch aus, was einen interessieren könnte und sortiert den News Feed entsprechend. Mit einem App-Update bekommen Anwender nun die Möglichkeit, den News Feed besser anzupassen und die Nachrichten bestimmter Freunde bevorzugt anzeigen zu lassen.

Neue Einstellungen in der Facebook-App ermöglichen eine bessere Kontrolle des News Feeds auf Facebook. So lassen sich Freunde und Seiten auswählen, deren Nachrichten man sich bevorzugt anzeigen lassen will. Sie werden dann im News Feed zuerst angezeigt. Auch sollen die überarbeiteten Einstellungen dem Anwender dabei helfen, neue interessante Seiten zu finden. Laut Facebook sollen die neuen Funktionen mit dem jüngsten Update der Facebook-App für iOS ab sofort zur Verfügung stehen. Allerdings ist von einem Update noch nichts zu sehen. Sollte Facebook bei seinem 14-tägigen Update-Zyklus bleiben, müsste die neue Version am 15. Juli zur Verfügung stehen. Für Android soll das Update in den kommenden Wochen erscheinen.

Quelle: Facebook-Newsroom

avatar

Über Marcel Magis

Ich bin Journalist und Schriftsteller. Unter anderem arbeitete ich für macnews.de, c't, Telepolis und notebookjournal.de. Ich liebe Nudeln und schreibe in meiner freien Zeit unverdrossen an einem großen Roman weiter, der wöchentlich im Netz erscheint. Du findest mich auf Facebook, XING und meinem Blog.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone, Tablet abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz