Facebook bringt den Dark Mode für die Mobile App

      Facebook bringt den Dark Mode für die Mobile App

      Der Dark Mode ist ein nettes Feature, das unseren Alltag nicht nur am PC und Notebook, sondern auch an Smartphones und Tablets deutlich angenehmer macht. Er schont die Augen und spart gleichzeitig Strom. Nutzer der Haupt-App von Facebook mussten bisher allerdings auf ihn verzichten.

      Android hat ihn, iOS hat ihn, viele Apps und selbst die Facebook Lite App haben ihn, nur der richtigen Mobile App von Facebook blieb er bisher verwehrt: Der Dark Mode. Seit der Ankündigung im Sommer 2020, dass Facebook mit der Verteilung des Dark Mode begonnen hat, ist schon wieder etwas Zeit verstrichen. Nicht alle Nutzer der mobile App sind bis heute allerdings in den Genuss des Dark Mode gekommen. Damit soll nun aber Schluss sein. Die Tech-Bloggerin Jane Manchun Wong hat Ende Oktober auf Twitter verkündet, dass der Dark Mode endlich für alle Nutzer in die Haupt-App einzieht.

      Nach einem kurzen Test ist das bei mir augenscheinlich aber noch nicht der Fall. Ich bekomme das Feature vorerst weiterhin nur in der Lite App angezeigt.

      Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr die Funktion in Facebooks übersichtlichen Einstellungen gefunden? Nutzt am besten gleich die Suchfunktion.

      Zum Shop: Smartphones

      via mobiflip, twitter

      Veröffentlicht von

      Die Leidenschaft fürs Zocken wurde bereits in den frühen 90ern mit Bubble Bobble am Sega Master System II geweckt. Spielt mittlerweile hauptsächlich am PC und hätte gerne viel mehr Zeit, um sich seinem ständig wachsenden Pile of Shame zu widmen.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.