Facebook: Fans in Städten ansprechen

Schöne Neuerung bei Facebook. In Zukunft ist es möglich, Fans direkt nach Wohnort anzusprechen. So lassen sich benutzerdefinierte Statusmeldungen erstellen, die sich nur an Einwohner einer Stadt richten. Um dieses zu realisieren muss einfach die Stadt und das Land unter „Benutzerdefiniert“ eingegeben werden. Der Wechsel erfolgt über das Symbol mit dem „Alle“, welches hier zu sehen ist:

So kann ich, wie im Screenshot zu sehen, mich direkt an Menschen aus München wenden und sie fragen, ob sie schon einmal unseren Store besucht haben 🙂 (via)

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Facebook: Fans in Städten ansprechen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] hier den Originalbeitrag weiterlesen: Facebook: Fans in Städten ansprechen […]

avatar
Gast

Sehr cooles Feature. Damit kann man sicherlich einige Fans „überraschen“ 😉

avatar
Gast

Da hätte sich Groupon zum Beispiel die 100 Fanpages für jede Stadt sparen können, oder? Gut zu wissen, dass man die Updates jetzt genauer targeten kann, danke für die Info.

wpDiscuz