Fan baut die gesamte Star Wars-Galaxie in Minecraft nach

Fan baut die gesamte Star Wars-Galaxie in Minecraft nach

Tatooine und Coruscant sind schon fertig. Der Rest der Star Wars Galaxie soll bald in der Minecraft-Klötzchen-Optik folgen.

Nutzer*in (?) Vistachess hat auf Reddit Bilder des Projekts hochzuladen. Das Ziel des Ein-Personen-Teams ist es, die gesamte Star Wars-Galaxie in Minecraft nachzubauen. Angesichts der schieren Größe ein fast schon lächerliches Ziel, aber laut den Bildern macht das Projekt echte Fortschritte.

Sowohl der Wüsten-Planet Tatooine als auch die mit Städten bedeckte Welt von Coruscant sind bereits fertig. Die Screenshots sehen großartig aus und Vistachess hat für diese beiden Planten in Minecraft etwa ein Jahr gebraucht. Vielleicht ist es ja doch kein lächerliches Ziel. Es wäre der Wahnsinn, wenn wir in den kommenden Monaten Orte wie Endor, Hoth und Naboo in der Klötzchengrafik von Minecraft sehen könnten. Es gab auch noch einen Teaser und scheinbar ist Naboo der nächste Planet.

Wenn ihr bei der Minecraft-Star-Wars-Reise zuschauen wollt, solltet ihr den entsprechenden YouTube-Kanal abonnieren und regelmäßig bei Reddit vorbeischauen. Wenn ich mir den Trailer so ansehe, scheint Vistachess gerade erst warm zu laufen. Ich empfehle euch den Trailer auf YouTube anzusehen – er lohnt sich.


Durch die Wiedergabe des Inhalts werden eine Verbindung zum Anbieter hergestellt und personenbezogene Daten übertragen. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Als Minecraft im Jahr 2011 auf den Markt kam, konnte wohl niemand erahnen, was für ein Mega-Erfolg das Spiel werden würde. Unzählige Projekte sind bereits In-Game entstanden und haben natürlich auch ihren Weg zu YouTube gefunden. Zu den bekanntesten zählen Mittelerde, Breath of the Wild, Doom, Half-Life, The Witcher und so viel mehr. Ich bin sehr gespannt, mit was die Community als nächstes um die Ecke kommt.

Gaming bei uns im Shop

Quelle & Bilder: Reddit via winfuture

Veröffentlicht von

Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.