Farbenfroh: Das 2018er iPhone wird womöglich bunter

      Farbenfroh: Das 2018er iPhone wird womöglich bunter

      Aktuell wird stark gerüchtet, dass Apple in diesem Jahr gleich drei neue iPhone-Modelle vorstellen könnte. Nun sind Hinweise aufgetaucht, dass die kommenden Smartphones aus Cupertino zudem in etlichen neuen Farben erhältlich sein werden.

      Abgesehen vom ungeliebten Plastik-Phone iPhone 5c, das in etlichen Pastelltönen ausgeliefert wurde, kommen iPhones traditionell im schlichten Gewand daher: Schwarz (bzw. Grau), Weiß (bzw. Silber) und Gold (bzw. Rosegold). Dazu gesellte sich bei einigen Modellen noch die rote Product RED-Variante.

      iPhone 2018: Fünf Farben? Oder Acht?

      Analyst Ming-Chi Kuo, dessen Vorhersagen sich in der Vergangenheit als sehr zuverlässig erwiesen haben, gab nun einen Hinweis darauf, dass die 2018er Generation iPhones in bis zu 5 Farben erhältlich sein könnte. Die Studie, aus der die Aussage stammt, wurde für TF Securities verfasst und liegt der Website macrumors.com vor:

      We expect the demands for the new 6.5″ OLED iPhone will be better than iPhone X because of similar or lower price but with larger display, dual-sim dual-standby (DSDS), and three possible casing colors (black, white, and gold).

      The new 6.1″ LCD iPhone is expected to boost better-replacement demands than iPhone 8/8s did due to being equipped with full-screen, Face ID, selling price lower than $700 USD, DSDS and five possible casing colors (grey, white, blue, red, and orange).

      Laut Kuo wäre das 6,5 Zoll iPhone mit OLED Display in den Farben Schwarz, Weiß und einer neuen Gold-Variante zu haben, während das günstigere 6,1 Zoll iPhone mit LCD gleich in fünf Farben erscheinen könnte: Grau, Weiß, Blau, Rot und Orange. Zum Vergleich: Das iPhone X ist nur in Schwarz und Weiß erschienen und das iPhone 8 (Plus) gibt’s zusätzlich noch in Gold.

      Bildquelle: PhoneArena

      Auch der bekannte Leaker Onleaks sprang auf den Farbenzug auf und sprach sogar von insgesamt 8 Farben:

      Besonders interessant dürfte die Info sein, dass auch eine rote Variante unter den kolportierten iPhone-Modellen zu finden ist. Bisher war diese Farbe den „Product RED“-Editionen vorbehalten, bei denen ein Teil des Verkaufserlöses wohltätigen Zwecken zugute kommt. Diese etwas teureren iPhones kommen traditionell mit einer weißen Vorderseite. Es gibt jedoch etliche User, die sich seit Jahren ein iPhone in sattem Rot mit schwarzer Vorderseite wünschen. Vielleicht hat Cupertino deren Wünsche ja erhört.

      Wie immer gilt natürlich: Solange Apple sich nicht offiziell äußert, sind alle Infos die neuen iPhones betreffend als Gerüchte zu betrachten.

      Apple iPhone bei notebooksbilliger.de

      Quelle und iPhone Mockups: PhoneArena

      Veröffentlicht von

      Nerd, Geek, SciFi-Fan, Rollenspieler, Gamer. Beruflich schreibe ich seit 2011 Dinge ins Internet – seit 2017 als Redakteur und Community Manager bei notebooksbilliger.de. Erste Computer-Gehversuche ca. 1985 auf einem C64.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei