FoldiMate: Faltautomat legt eure Wäsche zusammen

FoldiMate Faltroboter

Die smarte Wäscheklammer Peggy hilft dabei, den richtigen Zeitpunkt zum Waschen und Trocknen der Wäsche zu finden. Und was nun? Richtig zeitaufwendig ist erst das Zusammenlegen der Wäsche. Wohl dem, der sich einen Wäsche-Service leisten kann, der das für einen erledigt. Alle anderen müssen selbst ran. Zumindest gibt es jetzt aber einen Lichtblick: FoldiMate. Der Haushaltsroboter soll Wäsche automatisch zusammenlegen und gleichzeitig glätten können.

FoldiMate, der Wäschefaltautomat des gleichnamigen US-amerikanischen Unternehmens, soll ein Wäschestück in weniger als 10 Sekunden zusammenlegen und dabei durch Dampfdüsen glätten. Man spart sich also auch das Bügeln. Wer will, parfümiert über Duftzusätze im Wasser seine Klamotten.

FoldiMate Komplettansicht

Jegliche Wäsche kann FoldiMate aber nicht verarbeiten, beispielsweise Unterwäsche, Socken und Handtücher. Pullover, Hemden, T-Shirts und Hosen dagegen schon. Die muss man nur in einen Klemmmechanismus für bis zu 20 Kleidungsstücke einhängen. Ganz ohne Handarbeit geht es also doch nicht. Danach startet FoldiMate selbstständig mit dem Falt- und Bügelvorgang. Wer weniger Wäsche hat, kann FoldiMate auch manuell starten. So oder so stapelt der Automat die gelegten Wäschestücke am Ende sauber übereinander ab.

Noch ist FoldiMate nicht erhältlich. Erst 2017 soll es soweit sein und die ersten Automaten ausgeliefert werden. Laut Unternehmensangaben sollen bereits rund 70.000 Vorbestellungen eingegangen sein. Die Kosten für einen FoldiMate liegen umgerechnet bei etwa 650 bis 800 Euro.

Fotos: FoldiMate, YouTube

Wer seine Wäsche noch selbst waschen, trocknen und bügeln muss, findet im Shop von notebooksbilliger.de Waschmaschinen, Trockner und Bügeleisen in allen Preiskategorien.

avatar

Über Oliver Bünte

Als Journalist, Historiker und bekennender Technikfreund beschäftige ich mich seit über 30 Jahren mit Computern und habe die Entwicklung mobiler Technik von Handys und PDAs bis hin zu Smartphones und Tablets von Anfang an kritisch begleitet. Ich vermittele tagtäglich als Journalist und aktiver Blogger auf notebooksbilliger.de, notebookjournal.de, applebrain.de und vivacities.de alles, was den Anwender wirklich interessiert. Du findest mich auf Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn und XING.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Haushaltswaren, Netzwelt abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf FoldiMate: Faltautomat legt eure Wäsche zusammen

  1. avatar Reimund Bojarzin sagt:

    Ich suche einen Notebook nicht unter 17″bitte um entsprechendes Angebot

  2. avatar Roger sagt:

    Das war auch das erst an was ich denken musste als ich den Foldi Mate gesehen habe

  3. avatar Gidian sagt:

    Ab wann habt ihr das Gerät im Sortiment? Wird sofort bestellt. Meine Frau freut sich. 😉

  4. avatar Peter sagt:

    Hallo Oliver,

    wow, wirklich ein interessantes Gerät, aber leider ein wenig teurer. Bin mal auf Anfang 2017 gespannt, wenn es erhältlich ist und hoffe, dass es mit der Zeit für einen günstigeren Preis zu kaufen sein wird – dann werde ich es gerne ausprobieren!

    Grüße! Peter W.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *