Frühjahrsputz leicht gemacht: Kärcher WV5 Fenstersauger im Test

Frühjahrsputz leicht gemacht: Kärcher WV5 Fenstersauger im Test

Kaercher

Jedes Jahr stehen viele wieder vor der Qual: Selber putzen oder putzen lassen. Denn im Frühjahr fängt ganz Deutschland an zu putzen. Nach der Frühjahrsmüdigkeit überfällt den meisten der Frühjahrsputzwahn. Das schlimmste sind immer die Fenster, denn selbst mit Omas Hausmittelchen wie Essig oder Spiritus werden Glasscheiben nur selten streifenfrei sauber. Eine praktische Lösung wäre das Zumauern aller Fenster, aber das ist keine schöne Lösung. Besser ist, ihr versucht einmal den Kärcher WV5 Plus.

Der Kärcher WV5 ist ein Wassersauger für die Fensterscheibe und arbeitet nach dem gleichen Prinzip wie ein Fensterwischer am Auto. Das Schmutzwasser wird vom WV5 Plus aufgesaugt und Fensterbänke oder Teppiche bleiben bei diesem Wischvorgang sauber.

 

Kärcher-WV5-Plus-WassertankMal Hand aufs Herz: Wer hat dieses Jahr schon Fenster geputzt? Das Wetter hat sich noch nicht auf Frühling geschweige denn auf Sommer eingependelt und Regen und sogar Schnee sind immer noch angesagt. Damit ich Euch den Blogbeitrag schreiben konnte, habe ich am Wochenende den Kärcher WV5 Plus bei mir zu Hause getestet.

http://www.youtube-nocookie.com/wqInq4nSBuA

Bevor ich zum Testergebnis komme, hier noch einige Angaben zum Kärcher WV5 Plus. Das Gerät besitzt einen Akku, der für 105 m² reichen soll. So viele Fenster habe ich nicht, aber für zwei Stockwerke reichte eine Akkuladung vollkommen aus. Die Absaugdüse besitzt eine Breite von 280 mm, sodass Ihr auch schmälere Fenster putzen könnt. Der Kärcher WV5 Plus wiegt inklusive Akku 600 g. Der Behälter fürs Schmutzwasser fasst 100 ml. Das hört sich weniger an, aber das reicht für mehrere Fenster und Glastüren.

Die Handhabung ist beim Kärcher WV5 Plus recht einfach. Die beiliegende Sprühflasche müsst Ihr mit Wasser und Reiniger füllen, Flasche verschließen und den Wischer auf die Flasche stecken. Kurz durchschütteln und die Fensterscheibe gut mit dem Gemisch besprühen. Mit dem Wischer jetzt die Flüssigkeit gut verteilen und ohne dass Ihr Druck ausüben müsst. Je besser Ihr jetzt die Fensterscheibe bearbeitet, desto besser wird das Ergebnis.

Jetzt erst kommt der Kärcher WV5 Plus zum Einsatz. Ihr müsst jetzt das Gerät einschalten und die Fensterscheibe absaugen. Das Schmutzwasser läuft nicht nach unten, sondern wird vom WV5 Plus aufgesaugt und landet im hierfür vorgesehenen Auffangbehälter. Wie das aussieht, habe ich in einem Video festgehalten.

Mit dem Kärcher WV5 Plus habe ich auch meinen Spiegel im Bad gereinigt. Ich hatte diesen extra für Euch mehrere Tage nicht mehr geputzt :). Jetzt hat er seinen Glanz wieder und das sogar streifenfrei.

https://www.youtube-nocookie.com/XSA8n5yg9PM

Fazit

Kärcher-WV5-Plus-FazitDamit Euer Frühjahrsputz diesmal einfacher klappt, kann ich den Kärcher WV5 Plus nur empfehlen. Das Reinigen der Fenster war noch nie so einfach und Ihr werdet sehen, dass Eure Kinder oder sogar Eure Lebensgefährten(in) das in Zukunft selbst erledigen wollen.

Kleine Anekdote am Rande. Hier bei mir im Büro war die Hölle los, als der Kärcher Fenstersauger ins Büro geliefert wurde. Alle wollten das Gerät ausprobieren und die Eingangstüre war anschließend so sauber wie nie zuvor.

Update: Das Gewinnspiel zum Kärcher WV5 Plus ist beendet.

Veröffentlicht von

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.

Das könnte dich auch interessieren

480
Hinterlasse einen Kommentar

480 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
476 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Vielleicht putzt es sich mit Premium ja besser,
auf einen Versuch kommt es an …

Der Kärcher wäre toll…Wow! Das Ding hätte ich gerne…  Es wäre mal sehr schön so einen tollen Preis zu gewinnen, nicht für mich selber, sondern für mein große Schwester.

Hilfe
möchte so gerne gewinnen!!!!!!!!!!
Ich kann einfach keine Fenster putzen
Hilfe wenn die Sonne kommt

MEIN ENKELKIND SAGT IMMER WENN SIE SICH WAS
WÜNSCHT
ICH MÖCHTE BITTE FEIN
ICH SAGE AUCH ICH MÖCHTE SO GERNE GEWINNEN
BITTE FEIN

Ich bin sicher, so ein tolles Teil würde mir in meinem Single-Haushalt sehr die Arbeit beim Fensterputzen erleichtern.

Ich würde sehr gerne mit diesem Kärcher Fenstersauger meine vielen Fenster reinigen. Wir haben genau die Regenseite und ich bin wirklich sehr dankbar für jede schnellere Methode als zum Lappen! Sehr gerne teste ich auf alle Funktionen!

Cool, mit diesem glitzernden Teil bekommen ich dann hoffentlich auch meine Frau mal zum Fenster putzen. 🙂

Da meine Frau schon lange hiermit liebäugelt und seit Samstag sogar noch unser neues dachfenster dazugekommen ist, kommt das gewinnspiel gerade zur rechten Zeit!

Ich nutze bereits einen „basis“ Kärcherfenstersauger.
Die Arbeit ist wirklich um einiges erleichtert worden. Das Konzentrat nurze ich jedoch nicht. Ich nutze einen Wischandschuh und Spüli. Dann halt den Fenstersauger.
Von meiner erfahrung her reicht der Sauger für ca zehn Fenster (innen und außen).

Sofern ich einen Fenstersauger mit Svarowskisteinen gewinnen würde, so würde das Fensterputzen nicht vielleicht nur an mir hängen bleiben, sondern meine Frau vielleicht auch mal EIN Fenster putzen. Das wär schon mal was.

Scheint endlich mal ein Gerät zu geben dass auch tut was es soll. Ich hatte mit einem anderen gerät wirklich schlechte Erfahrungen gemacht. Von streifenfreiheit keine Spur….

Seit ich in der eigenen Wohnung wohne ist das Thema Fenster putzen plötzlich ganz aktuell. Vielleicht hilft mir der kärcher ja!

Meine Frau ist eine wahre fensterputzgöttin aber für mich wäre es auch schön sie da auf hohem Niveau unterstützen zu können.
Genau das erhoffe ich mir natürlich auch von einem Produkt von kärcher☺

Ich weiß nicht ob es Aussagekräftig genug ist aber :

3 Kinder, 2 Katzen und ein Haus mit etwa 20 Fenstern.

Ich scheiß auf die Glitzersteine, das Ding macht meine Fenster einfach und schnell sauber. In einem Single-Haushalt mit 4 großen Fenstern erleichtert das einem bärtigen, testosterongeladenen Mann erheblich die Arbeit. Fuck yeah, ich brauch das Ding, um die Scheiben glasklar strahlen zu lassen. Und damit meine ich nicht dieses atomverseuchte Strahlen, sondern das reine, sanfte Strahlen einer sauberen Scheibe – ohne den ganzen Fliegendreck.

mal Streifen- Schlierenfrei wäre toll

Oh mein Gott, die sind ja richtig schick. Da könnte das Fensterputzen ja FAST Spaß machen bei dem tollen Anblick! 😀

Oh Mann, das wär was für meine Frau! Sie liebt es sauber zu machen und die Fenster zu putzen. So ein Fenstersauger wäre für sie das Highlight. Und dann das ganze noch mit Swarowski-Steinen, oh ha. Sie würde sich gar nicht mehr einkriegen vor Freude!

Absolut cooles Teil, haben sich die Schwiegereltern gekauft und uns direkt vorgeführt. Damit würde das Fensterputzen sogar halbwegs Spaß machen und wir könnten wieder rausschauen… 😀

Der sieht ja edel aus, damit würde das Fensterputzen sicher doppelt soviel Spaß machen.

Oft auf der Suche nach einem Fensterreiniger der keine Streifen macht, dann drückt der Hund immer noch seine Nase ans Balkontürfenster, da wäre der Kärcher WV2 eine super Unterstützung 🙂

Mir würde der taugen, denn langsam wird es zu teuer, jedesmal die Scheiben mit dem Hammer zu putzen und neue einsetzen zu lassen!!!

Wäre ein super Geschenk für meine Freundin…also die sauberen Fenster natürlich.

Bei 32 m2 Fenster im Haus sollte der Kärcher WV2 Premium Fensterreiniger voll zum Einsatz kommen 😉 Eene meene Muh ich wünsche mir keene Kuh. Ich wünsche es mir auch nicht Steiniger!!! Sondern den Kärcher WV2 Premium Fensterreiniger. Daumen gedrückt 😉

Ich habe soviele Fenster, da ist wär das Ding echt geil zum testen! Die normale Vorgehensweise nervt und es entsteht ziemlich viel Müll(Durch Küchenrolle). Ich würde nicht nur einen Bericht machen, sondern gleich ein Video, welches ich selbst schneide und dann per YouTube hochlade. Dieses könnt ihr als Referenz nehmen.

Gerne würde ich meiner lieben Mama ein ganz besonderes Geschenk zum Muttertag machen. Sie macht sich immer sehr viel Mühe, um all die Fenster an unserem Haus zu putzen. Da sie nun auch nicht mehr die jüngst ist und auch Ihre Finger durch Athrosen geplagt sind, würde ihr der Kärcher Fenstersauger die Arbeit deutlich erleichtern. Ich durfte den Fenstersauger schon einmal testen und bin sehr begeistert davon. Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ich meiner Mama dieses ganz besondere Geschenk machen dürfte. Das wäre wirklich fabelhaft!!

Fenster? Hatte ich früher mal aber irgendwann waren sie weg. Bringt mir das system jetzt das tageslicht zurück? 😉

Fenster putzen habe ich noch nie gerne gemacht. Ein notwendiges Übel. Meine Wohnung hat vier gerade und sechs schräge Fenster. Das Putzen dieser Fenster ist sehr zeitaufwendig und meistens bringe ich das nie ohne Streifen hin. Daher würde es mich sehr freuen, wenn ich den Kärcher WV2 Premium gewinnen würde. Vielleicht macht mir Fenster putzen am Ende noch Spaß!

Von einem Fensterreiniger träume ich schon seit Jahren

Ein Mal schnell durchkärchern -äh abkärchern- bitte

Ich werfe meinen Kommentar mal mit in den Lostopf.

Ich habe tatsächlich im April schon einmal Fenster geputzt. Blöderweise haben wir nämlich eine fünf Meter breite und knapp drei Meter hohe Glasfront, auf der man jeden Fingerabdruck in der Sonne glitzern sieht. Diese wird leider nie richtig sauber, weil es schon schwer genug ist, beim Putzen nicht auch noch von der Leiter zu fallen. Wenn Ihr also nicht wollt, dass ich wegen ein paar Fingerabdrücken im Krankenhaus lande, solltet ich unbedingt einen dieser kleinen Helfer gewinnen.
Viele Grüße,
Andi

Echt? Mit Glitzersteinen? Das ist ja der Hammer! Das wäre ja mal eine Motivation!

Ich würde das Teil gerne gewinnen, damit ich meine Freunde auch mal tagsüber einladen kann. Meine Scheiben sind leider so schmutzig, das ist mir sonst zu peinlich ist.
Ich würde dann sogar einmal zum Nachmittags Kaffee einladen.

Ihr seid meine Rettung! Meine Autoscheiben sind bald nicht mehr durchsichtig!
Da kommt dieses Gewinnspiel doch wie gerufen!
Ich würde mich sehr freuen einen WV2 Premium Fenstersauger von euch zu bekommen! 🙂

Würde ich meiner Mutti schenken! Die freut sich das auf jeden Fall. 🙂

Wow, das hört sich sehr gut an. Wenn ihr meine Fenster sehen würdet, würdet ihr mir sicher ungefragt eins der Geräte zusenden 😀 Ich muss auch zugeben, ich bin nicht unbedingt der geborene Fensterputzer…und das sieht man =/
Daher würde ich sehr gerne eins der fünf Geräte testen (ganz ehrlich: Ich würde mich aber auch über das gelbe Testgerät freuen ^^) und es danach auch liebend gerne auf meinem frisch gelaunchten Blog (www.jogi-testet.de) vorstellen und natürlich gäbe es dort entsprechend auch ein Link zu euch.

Viel Glück an alle 🙂

Ich wohne an einer Hauptstraße, dementsprechend sehen auch die Fenster aus. Der Fenstersauger wäre da eine große Hilfe

Meine Dachflächenfenster würden sich freuen… 😉

Meine Mama hat vor fast genau einem Jahr eine Schulter-OP und kann mit dieser seitdem nur eingeschränkt hantieren. So auch beim Fenster putzen. So ein tolles Gerät würde ihr sicher einiges erleichtern.

LG

Mit diesem edlen Teil wäre das Fensterputzen nicht mehr wie bisher eine ungeliebte Angelegenheit, sondern es würde Spass machen, wenn man die Steine dabei glitzern sieht 🙂

ich brauche das, weil ich immer schlieren habe und hoffe damit ist das besser

Da unser Hund es noch immer nicht kspiert hat, dass er mit einem kurzen WUFF auch die Tür geöffnet bekäme, könnte der Kärcher sich an diversen Matschkratzspuren austoben.

für den Frühjahrsputz könnte ich den Reiniger gut gebrauchen.

Ich habe dieses Jahr das erste Mal nach gut 2 Jahren versucht die Fenster meiner Wohnung zu reinigen. Da ich es das erste Mal überhaupt gemacht habe ist natürlich alles nass geworden weil ich keine Tricks kenne um das runterlaufende Wasser möglichst schnell aufzufangen. Als ein Freund mir erzählte, dass er sich den Kärcher Wassersauger zum Fensterputzen geholt hat und das Gerät mal vorgeführt hat war ich begeistert. Genau so etwas würde mir helfen. Daher würd ich mich sehr freuen diesen Sauger bei euch zu gewinnen damit ich nun auch die restlichen Fenster sauber machen kann.

Was Fensterputzen muss man?
Als Mann braucht man dies doch nicht oder?
Heißt das, weil es technisch ist, ist es was für mich.

Toll. Meine Frau würde sich freuen, wenn ich so ein Teil gewinnen würde.
Dürfte ich dann auch das Ding bedienen.

Getreu dem Motto.

„Technik bringt die Hausarbeit zum Mann!“

Das wäre natürlich ein nützliches Helferlein,denn Fensterputzen is jetzt nicht so mein All Time Favorit 😉 Sollen ja Top Ergebnisse liefern,und falls ich mich doch zu doof anstell,hat er ja Glitzersteine und damit sicher interessant für meine Frau 😉

Ja leider habe ich den Fehler gemacht und ein Billig Gerät gekauft, lieber doch Qualität! Mache mich bald selbstständig und arbeite auch gut Kindern da gibt es täglich Fenster zu putzen abends oder morgens und je schneller umso mehr Zeit für meine grossen und kleinen Kunden!

Eigentlich stehe ich solchen Helferlein ja eher skeptisch gegenüber. Wäre ideal, wenn der kleine Kärcher hält, was er verspricht. Würde ich gerne ausprobieren!

das wäre was für mich, ich tu mir beim Fenster putzen immer etwas schwer…. 🙂

Ich hasse Fensterputzen 😉 Aber es sieht ja so aus, als würde mit diesem Gerät alles einfacher und besser- vielleicht würde es mich sogar davon überzeugen, öfter die Fenster (freiwillig!) zu reinigen 🙂

Fensterputzen versuche ich zu vermeiden – gerne auch jahrelang… Leider wird dadurch meine Wohnung immer dunkler und dunkler und ich muss jemanden finden, der für mich die Fenster putzt. Das geht am besten mit Erpressung. Freundschaften werden dadurch nachhaltig negativ beeinflusst. Daher wird es Zeit, mein Fensterputzverhalten zu überdenken. Mit dem Kärcher WV2 Premium Fensterreiniger würden sich meine erpressten Freunde viel lieber an meine Fenster machen. Freundschaften könnten dadurch gerettet werden! Denkt daran!