Für Star Wars Fans: HP Notebook in spezieller Ausführung

hp-starwarsnotebook

Passend zum baldigen Start des 7. Teils der Star Wars Saga hat HP für Fans des Weltraumabenteuers etwas tolles im Gepäck. HP hat erst kürzlich einige neue Geräte verschiedener Kategorien vorgestellt. Es wurde direkt auch ein sehr spezielles Gerät gezeigt. Ein HP Gaming-Notebook im ultimativen Star Wars Look. Zudem hat das Gerät noch weitere Features, die das Gerät zu einem echten Fan-Notebook machen.

Zunächst aber mal zur Ausstattung. Das Gerät soll eine Akkulaufzeit von bis zu 7 Stunden bieten, hat ein FullHD Display (optional auch mit Touch), sowie entweder einen Intel i5 Prozessor oder i7 Prozessor der 6. Generation. Außerdem gibt es eine bis zu 2TB große Festplatte, maximal 1TB Flash-Speicher und 12GB Ram, und die Auswahl zwischen der Intel HD 520 Grafik und des Nvidia GeForce 940M Prozessors. Wer möchte, kann auch eine Kombination aus Flash- und Festplattenspeicher wählen. Hierfür steht ein M2 Slot zur Verfügung, der beispielsweise die neue Samsung 950 Pro aufnehmen kann. Für den perfekten Star-Wars Look hat man natürlich den Deckel und auch die Innenseite mit einer speziellen Optik versorgt, die Tastatur leuchtet Laserschwert-Rot und bei der Software gibt es einige Spezial-Features zu entdecken.

HP hat über 1100 Star Wars Bilder auf das Notebook gepackt, die Konzepte der Star Wars Filme, Storyboards, Making-of Szenen und vieles mehr beinhalten. Außerdem wurden die Benachrichtigungen in Windows voll und ganz auf Star Wars getrimmt. Bei einer Nachricht erhält man beispielsweise einen R2-D2 Sound oder den Sound eines Laserschwerts. Auch die Schriftart innerhalb Windows wurde angepasst, zudem gibt es auf dem Gerät Ausschnitte des E-Books Star Wars Universe und verschiedene Star Wars Trailer. Besonders dürften sich die Fans auch über kleine Details freuen: Der Papierkorb ist im leeren Zustand ein fertiger Todesstern, ist er voll, zeigt er den im Bau befindlichen Todesstern.

star wars sleeeve

In den USA ist das Notebook bereits zur Vorbestellung gelistet. Die Preise starten dort bei 699.99$, nach oben hin gibt es natürlich je nach Ausstattung keine Grenzen. Eine Maus und ein Case gibt es ebenfalls im Star Wars Look (siehe Bild), hierfür werden jeweils 40$ fällig. Ob HP das Star Wars Gaming-Notebook auch nach Deutschland bringt, ist noch nicht bekannt. Da der neue Star Wars 7 – „The Force Awakens“ Ende 2015 erscheint, wäre ein zeitgleicher Verkaufsstart definitiv wünschenswert. Detail-Infos zu dem Notebook finden sich auf der Produktseite. Wer von euch wünscht sich so ein Gerät?

(via HP, Golem.de)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gaming, Netzwelt, News, Notebook abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Für Star Wars Fans: HP Notebook in spezieller Ausführung"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Keine Wartungsklappen? – welcome to the dark side… 😉

avatar
Gast

Ein High-End Gamer ist der HP-Rechner jetzt nicht, aber die Leistung ist in Relation zum Preis angemessen. Dazu kommt das einzigartige Design.Gibt es das Modell am Ende nur in limitierter Aufklage, wäre was für Sammler und Fans.

avatar
Gast

Als StarWars Fan definitiv eine Augenweide und somit auch seine Existenzberechtigung auf meinem Schreibtisch, aber die Leistung ist, nunja, nicht wirklich up 2 date.

wpDiscuz