Fujitsu Lifebook U772: Ultrabook mit Docking Port und LTE (HandsOn)

Ultrabooks gibt es ja mittlerweile wie Sand am Meer, aber eigentlich keine die für den Business-Alltag hundertprozentig geeignet sind. Wenn es nach Intel geht, soll man Ultrabooks immer in die Tasche packen, wenn man das Haus verlässt. Dank des geringen Gewichtes ist das ja auch alles kein Problem. Viel nerviger ist es, dass man evtl. Maus, Monitor, Netzteil und diverse andere Kram ausstecken und beim ankommen wieder anstecken muss.

Damit man sich genau das spart, gibt es Dockingstationen bzw. Port Replikatoren, die gerade im Business-Bereich sehr beliebt sind. Das Lifebook U772 von Fujitsu hat einen entsprechenden Port Anschluss und der passende Replikator dafür bringt vier USB 3.0-Steckplätze und jeweils einen Anschluss für LAN, Display-Port, DVI und VGA mit. Kostenpunkt: 119 Euro. Wir haben uns das Fujitsu Lifebook U772 leider ohne einen Port Replikator anschauen müssen, da dieser erst Ende September auf den Markt kommen soll:

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz