Galaxy S5: Samsung beginnt mit Verteilung von Android 5.0

Samsung_Gal_S5_Android50_1Samsung hat damit begonnen, Android 5.0 „Lollipop“ für die europäische Modellvariante SM-G900F des Galaxy S5 zu verteilen. Eine offizielle Bestätigung seitens des südkoreanischen Herstellers steht zwar noch aus, doch SamMobile hat das Update plus entsprechender Informationen bereits in die Finger bekommen. Die Verteilung der neuen Software soll der Webseite nach zunächst ausschließlich in Polen angelaufen sein, weitere europäische Länder dürften aber schon sehr bald folgen.

Wie SamMobile informiert, trägt das Update auf Android 5.0 für das Galaxy S5 (SM-G900F) die Versionsnummer „LR21T“ und kommt nur rund einen Monat nachdem Google den finalen Lollipop-Quellcode veröffentlicht hat daher. Abweichend von Googles „purem“ Android 5.0 hat Samsung allerdings erwartungsgemäß eigene Modifikationen an der aktuellsten Android-Version vorgenommen.

Die neuen Material-Design-Richtlinien von Google haben Samsung laut SamMobile dazu angehalten, all die proprietären, ab Werk vorinstallierten System-Applikationen zu überarbeiten. Sie haben somit einen neuen Anstrich und Detailverbesserungen bekommen. Des Weiteren bringt Android 5.0 für das Galaxy S5 der Webseite nach unter anderem den neuen Lollipop-Sperrbildschirm mit, auf dem direkt mit Benachrichtigungen interagiert werden kann und es gibt auch ein neues Clipboard-Tool sowie das Smart-Lock-Feature. Die Südkoreaner haben sogar einen neuen Treiber für den Fingerabdruckscanner geschrieben, durch den die Erkennung nun deutlich besser funktionieren soll.

Darüber hinaus soll das Lollipop-Update laut SamMobile deutlich spürbare Verbesserungen in Sachen Performance für das Galaxy S5 mitbringen. Die Publikation spricht gar von der bislang flüssigsten und am besten angepasste Android-Version von Samsung. Wir sind gespannt.

Bilder: SamMobile
Quelle: SamMobile

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.