Galaxy S8: Samsungs Assistent Bixby erkennt Gegenstände über die Kamera

Samsung Logo

Neues vom S8. Genauer gesagt zum Assistenten Bixby. Der soll nämlich nicht nur in alle nativen Samsung Apps integriert werden, sondern auch in die Kamera und darüber Dinge und Texte erkennen und identifizieren können. Das berichtet Sammobile.

Die Kamera-App bekommt demnach einen extra Button für Bixby. Wird er aktiviert, kann man mit der Kamera seine Umgebung scannen. Wenn ihr also wissen wollt, was ihr da vor euch habt, dann kann Bixby euch die entsprechenden Infos aus dem Netz anzeigen. Da Bixby in einer Menge Apps integriert sein wird, kann euch Bixby dann in eine entsprechende App weiterleiten, wo ihr den Gegenstand dann auch gleich kaufen könnt. Neben der Integration in die Kamera soll es an der Seite des S8 einen Button geben, der direkt Bixby öffnet.

Wann das S8 vorgestellt wird, ist nach wie vor unklar. Zunächst hieß es Ende Februar zum MWC, dann war ein Event im April im Gespräch. Derzeit ist der 29. März als Präsentationsdatum im Gespräch.

Alle News zum Galaxy S8 könnt ihr hier gesammelt nachlesen.

➦ Samsung Smartphones bei notebooksbilliger.de
Dieser Beitrag wurde unter News, Smartphone abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Galaxy S8: Samsungs Assistent Bixby erkennt Gegenstände über die Kamera"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Hört sich ja soweit ganz nett an.
Jedoch bin ich mal gespannt, wie sich Bixby in der Praxis beweisen wird. Bin da ja noch sehr skeptisch.

wpDiscuz