Gamescom 2016: MSI stellt neue Gaming Notebooks auf Pascal-Basis vor

msi_nb_gt72_tobii_photo05_non

Wie nicht anders zu erwarten war, nutzen die Hersteller die aktuell stattfindende Gamescom zur Vorstellung ihrer neuen Notebookgeneration auf Nvidias Pascal Basis. MSI hat gleich mehrere neue Modelle gezeigt, deren Ausstattung von der GTX 1060 bis hin zum GTX 1080 SLI-Gespann reicht. Günstig wird es allerdings nicht.

Insgesamt 14 neue Notebooks hat MSI auf der Gamescom vorgestellt, sieben davon werden mit der GTX 1060 bestückt, während drei weitere mit einer GTX 1070 aufwarten. Die Leistungskrone trägt wie schon länger MSI die Titan Serie, angefangen beim Titan Pro mit einer GTX 1080. Drei weitere Titan SLI Modell setzen auf entweder zwei GTX 1070, oder gar zwei GTX 1080.

MSI GS63

MSI GS63VR

Hier einmal alle Modelle in der Übersicht:

GeForce GTX 1060

  • GS43VR 6RF Phantom Pro (14“)
  • GE62VR 6RF Apache Pro (15,6”)
  • GS63VR 6RF Stealth Pro (15,6”)
  • GT62VR 6RD Dominator (15,6”)
  • GE72VR 6RF Apache Pro (17,3“)
  • GS73VR 6RF Stealth Pro (17,3“)
  • GT72VR 6RD Dominator (17,3“)

GeForce GTX 1070

  • GT62VR 6RE Dominator Pro (15,6“)
  • GT72VR 6RE Dominator Pro (17,3“)
  • GT73VR 6RE Titan (17,3“)

GeForce GTX 1080

  • GT73VR 6RF Titan Pro (17,3“)

SLI-Verbund

  • GT73VR 6RE Titan SLI (17,3“, 2x GTX 1070)
  • GT83VR 6RE Titan SLI (18,4“, 2x GTX 1070)
  • GT83VR 6RF Titan SLI (18,4“, 2x GTX 1080)

Zur restlichen Ausstattung hat MSI noch nichts weiter verraten, lediglich zu den Titan Modellen hat man Andeutungen in Richtung eines Core i7-6820HK gemacht. Es dürfte aber davon auszugehen sein, dass die meisten Modelle mindestens mit einem Core i5 6300HQ oder vergleichbar ausgestattet sein dürften.

➦ Alle Nvidia GTX 10 Notebooks bei notebooksbilliger.de
MSI GT83VR Titan

MSI GT83VR Titan

Zur Kühlung setzt man auf bis zu drei Lüfter und bis zu 15 Heatpipes, je nach Modell. Abheben will man sich darüber hinaus mit mehrfarbig beleuchteten Steelseries-Tastaturen und 120Hz Displays in einigen 17,3“ Modellen.

Preislich soll es bei 1649 Euro anfangen, das Topmodell mit zwei GTX 1080 wird dann für schlanke 5499 Euro zu haben sein. Insgesamt also kein günstiges Vergnügen.

➦ MSI Gaming Notebooks bei notebooksbilliger.de

Quelle: MSI

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Gaming, News, Notebook abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *