Gebt unserem Kind einen Namen

Wir haben viele Blogleser und auch bei Facebook stehen wir mit Tausenden unserer Fans in stetigem Kontakt. Wir lieben den Austausch mit euch, sowohl Lob als auch Kritik stößt bei uns auf offene Ohren. Deshalb sind wir quasi rund um die Uhr für euch erreichbar – nicht nur per Facebook, Mail oder Telefon, sondern auch durch unser Forum, Blog und  Twitter. Wir sind wirklich stolz auf unsere guten Kunden und Freunde und beziehen diese auch stetig in unsere Entwicklung mit ein.

Wir werden bald einen weiteren Meilenstein setzen. Nachdem wir aus der reinen Onlinewelt erfolgreich mit einem Store in München gestartet sind, soll nun der nächste Schritt erfolgen, den wir gemeinsam mit eurer Hilfe beginnen wollen.

Nein, wir starten jetzt keine Abstimmung, wo unser nächster Store eröffnen soll. Es kommt für die Computer-Begeisterten noch besser. Wir werden eine eigene Marke am Markt etablieren. Ja, richtig gelesen, schon bald könnt ihr einen PC direkt von uns erwerben (nicht nur bei uns, auch von uns ;)). vielleicht gibt es den PC nicht nur bei uns, sondern auch bei anderen Händlern. Die PCs werden im ersten Schritt günstig sein, aber im Sinne von Top Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sicherlich werden jetzt Fragen laut, welche Konfigurationen wir anbieten. Das können wir gar nicht pauschal beantworten, es wird sicherlich mehrere Konfigurationen geben, später auch im Highend-Gaming-Bereich, logisch. Sobald wir dazu feste Infos haben, werdet ihr diese hier lesen. Versprochen!

Doch eigentlich dürfte die Überschrift des Rätsels Lösung sein.

Natürlich haben wir intern im Team einige kreative Köpfe, die sich ihren Kopf über einen griffigen Namen zerbrechen – aber warum sollten wir nicht euch mit entscheiden lassen?

Folgende Gedankengänge haben wir bisher: wir nehmen eure Vorschläge für einen Namen an, alternativ stellen wir eine Liste der machbaren Namen auf und lassen euch entscheiden. Wie könnte ein Desktop-Computer von notebooksbilliger.de heißen? Wir sind gespannt auf eure Ideen!

Das könnte dich auch interessieren

102
Hinterlasse einen Kommentar

102 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
86 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Wie wärs mit !Xystem! or NBBsYstem ??

aNKoMachine (a New kind of Machine)!!

pici

… 

Mein Vorschlag ist „Nimrod“

Nimrod gilt als Held und König, aber auch als Sagengestalt.

Nimrod galt als „der erste der Macht gewann auf Erden“ und wurde als „Gewaltiger Jäger vor dem Herrn“ erwähnt.

Im hebräischen könnte man den Namen übersetzen mit „Lasst uns rebellieren“

Nachzulesen bei Wikipedia.

Nennt den ersten also „NIMROD“

Einer noch:

HYPERIUM

da steckt alles drin, was die Zukunft braucht!

Warum nicht cheapBOOK (für laptops) und cheapBOX für Tower Pc’s!

Nennt es iPC, Nerdo, Taplo oderso^^

ich wär für:
LEGENDARY
hört sich gut an und hat die Message von Einzigartigkeit und Überragend, legendär einfach.

>> NOBI <<

Mein Vorschlag: Komputilo (Betonung auf dem ‚i‘). Das ist Esperanto für „Computer“, gleichzeitig klingt es an ‚util‘ im Sinne von „nützlich“ an.

Nennt es doch einfach:

Graffel

klingt lustig, hat einen Bezug zu süddeutschem Dialekt und hat Kultchance.

In Folge:

Slim Graffel
Power Graffel (für Powergamer)
Graffelpad
Graffel1
Graffel2 etc….

Für die Zukunft:

Graffelphone
Graffelplayer
Graffelstick

für die ferne Zukunft:

Graffel Espresso
Kitchen Graffel
Graffel Blender

… 

Kohloe

Wie wär’s mit ner Anspielung auf Apple?

„Lemon Computers“
und als Logo sowas (natürlich in schwarz/weiß oder so): http://www.psdgraphics.com/wp-.....n-icon.jpg

DEBIL (DEsktopsBILliger)

ich würde euch menize_systems vorschlagen.
ich finde das super 🙂

und dann je nach dem noch ein office,gamer,allround etc. dranhängen

Stipator desk
Stipator mobile
Stipator pro
Stipator box
Stipator Store

Lässt sich einiges mit machen. Stipator passt auch gut in die Gamerscene.

Ich würde den Namen „AVONORE COMPUTER“ vorschlagen, hört sich modisch und innovativ an….

ich wäre ja für
Nobilis
🙂

Ich halt mich einfach mal kurz und hier meine Vorschläge:

Dæmon oder Dæmonium

An Anlehnung für die ganzen heutigen Bezeichnungen einfach:

N-Top für Desktopsysteme und
N-Book fü Notebooks

Wie wäre es mit „VERSIO“ = conversio bedeutet auf lat. Revolution

Wie wäre es mit „yris“ (iris) oder „Uvea“. Beides hat was mit dem visuellen Sehen zu tun.

Mein Vorschlag kurz und knackig: Note

Wie schon mehrmals erwähnt, wäre NBB eine gute Wahl.

gruß Markus

BIRNE

Mein Vorschlag: NBB-Book (Notebook) und NBB-Desk (Desktopsysteme). Ich hoffe die Notebooks kommen bald und nicht nur 15 und 17″ sondern auch 13″ mit Laufwerk. Bitte auch vom Design etwas ansprechendes, nicht wie alle anderen 08-15.

Grüße euch,

ich finde den Markenname „Notego“ am besten.

Kurz und Schlicht gehalten und orientiert sich an der Marke
„Notebooksbilliger“

Kontaktiert mich bitte wenn Ihr den Namen gut findet.

Gruß

Thomas C.

Ich hab auch erst an nobobi oder noboobi gedacht. In dem erkennt man euch ja wieder. Da es sich um einen Desktop handeln soll würd ich das aber verknüpfen mit noboobi desk.
Gruß
Mario aus Sarstedt

– Gurke 1
– two-bit {adj} [Am.] [sl.] gering, billig, wertlos, schlecht, unbedeutend, heruntergekommen

Ha, so spart man Agentur-Kosten und verkaufts als Wirsindeinefamilie. Clever!

Ich würde eine große Konfiguration „lion“, eine schwächere vielleicht „cat“ nennen

@Waldfee

Du zahlst lieber Agenturkosten, welche dann im Preis enthalten sind. Oder?

KNOBLOCH

mit den Serien: Game, Biz, Fun

Ganz klar: „NoBiDe“ ist der richtige Name für „No“tebooks“Bi“lliger“De“ PCs

NoBiDe – gelesen [noubeidi] oder so 😉

Vielleicht ist bei Actebis der Markenname Voyager für wenig Geld zu bekommen (falls die die Markenrechte überhaupt verlängert haben). Es gab früher mal Peacock Voyager Notebooks und den Namen fand ich klasse.

Hanspeter123

N!-Series
N!gamer
N!office
N!allround
N!media

Du hast noch N´kosi und N´drangeta vergessen.

Der „Sarstedt PC“! Klingt seriös und könnte richtig ein Begriff werden.
Der neue Sarstedt M (M für München) ist ausgestattet mit….
Der Sarstedt P – für Potsdam und einen Sarstedt H für Hannover.
Der Sarstedt M1 ist zum Beispiel das Einstiegsmodell, der M3 dann
schon das bessere Modell und so weiter.

@Ich: Das N! hat schon jemand… 🙂

@NewShit: So’n shit!!! 🙂 Mal sehen, wer den Rechtsstreit gewinnt *hehehe* 😉

Meine Tochter hat grade einen Namen erfunden, weil sie Hannover noch nicht richtig schreiben kann:
HANOFA => Um dem Rechnung zu tragen, dass es in Hannover gebaut wird. Jedenfalls fast…
Und um beim ! zu bleiben:
H!nofa

@ @Ich
Ob Namen von kriminellen Vereinigungen gut für einen seriösen PC sind… 😕

Hallo- ich kann http://www.digilab.de anbieten – habe die Seite so ca 14 Jahre in reserve (es ist aber nichts dort zu finden) und hatte auch eine kleine Firma mit dem Namen die heute aber anders heisst und anderes tut.
Der Name wäre also „digilab“.
Falls Interesse besteht – ein emailsenden bitte.
(Da ich nicht weiss ob diese mail wieder von Google gefunden wird lasse ich meine volle Adresse und Nachnamen erstmal weg).

MfG
Kurt

Namensfindung ist immer sehr schwer daher mein Vorschlag:

Rubinus, Winner, Q-Power, Q-Base, ITT (Der name sollte wieder frei sein),
Cobolt, Diablo, Joker, Phantom, Jupiter, Neptun, Venus, Merkur, Logic,
Titan, Snake, Datamagic, Highway, Tango, Sierra, Lima, X-Ray.

mehr fallen mir auf die schnelle nicht ein denke aber nochmal drüber nach.

[…] on this topic.Powered by WP Greet Box WordPress PluginIhr erinnert euch hoffentlich, dass wir euch um Namensvorschläge baten. Wie soll die Eigenmarke von notebooksbilliger.de heißen? Nun geht es langsam in die […]

wie wärs mit Himmelsmaschine?

Namen sind schall und rauch…
Mein vorschlag für die eigenmarke: menial

LEGENDARY

ist nicht einzigartig…

that’s a xbox 360 game