Gerät gegen deine Meinung: Kingston Wi-Drive

Wie heute morgen schon auf unserer Facebook-Seite angekündigt, gibt es etwas zu gewinnen – zumindest, wenn man sich bereit erklärt, eine eigene Meinung in Form eines Beitrages in unserem Blog da zu lassen. Worum geht es? Wir suchen einen iOS-Benutzer, der ständig unter Platzproblemen auf seinem Gerät leidet. Denn dieser kann die externe WLAN-Festplatte von Kingston, den Wi-Drive, ausprobieren und behalten. Mehr über den 16 Gigabyte großen Speicher könnt ihr bei Kingston selbst erfahren.

Erzähle uns bis zum 17.11.2011 um 15:00 Uhr, warum gerade DU der ideale Tester für den Kingston Wi-Drive bist. Der Tester wird von uns per E-Mail informiert und bekommt den Kingston Wi-Drive zugeschickt. Der Tester hat dann schlanke 14 Tage Zeit, das Gerät unter die Lupe zu nehmen und einen Beitrag für unser Blog zu schreiben. Im Anschluss geht der Wi-Drive in den Besitz des Testers über.

Das könnte dich auch interessieren

139
Hinterlasse einen Kommentar

139 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
136 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Damit mein Iphone auch endlich eine Wii hat !!!!!!

Vor allem für längere videos auf dem neuen iphone 4s sind die 16gb niemals ausreichend… Icloud hilft da leider auch nicht weiter… Die einzige aushilfe bietet bislang dropbox oder ähnliche Dienste

Na da reihe ich mich doch glatt mal als Bewerber ein. Habe auch ein iPhone 4 mit nur 16GB, klang beim Kauf irgendwie mehr als es jetzt tatsächlich ist. Da wäre ein Wii-Drive schon was nettes. Blogerfahrung ist ebenfalls vorhanden und ein ausführlicher Testberichte wäre garantiert!

lg

Hallo,

ich denke, dass ich der geeignete Tester bin für dieses schmucke Stück Technik.
Da ich diverse iOS Geräte besitze (iPad, iPhone, iPod touch), habe ich genug Möglichkeiten, das Gerät zu testen.
Da mein iPhone langsam aber sicher zu klein wird, hätte ich sogar einen praktischen Nutzen für das Gerät.

Viele Grüße
Björn

… 

… 

Because I’m the banger! A CLUB hanger! Takin pictures! Smashing Tracks! Using space that’s mostly flat… need ROOOOOM to breath… go on… save my thoughts and remember feelings.

Take me! Make me… happy testing this tool!

greetz

Warum ? Bei dieser Frage könnte man so viele Antworten nennen.

Die Hälfte davon wäre bestimmt garnicht wahr und ich würde sie nur schreiben damit ich diese Platte testen kann.

Meine Gründe
– Iphone 3gs
-Zu viel Musik die ich mag und zu viele Apps die einfach nur geil sein
-Zu wenig Geld um mir ein größeres Iphone zu kaufen 😉
-hätte genug Zeit die Platte zu testen 🙂

Mit freundlichen Grüßen
Fabian

als reiselustiger rentner bin seit 3 1/2 jahren als globetrottermit ca. 100 Flügen jährlich unterwegs. ich reise nur mit Handgepäck, aus Kostengründen, da bei Discountairlines aufgegebenes Gepäck extra gezahlt werden muss, weil ich das Warten am Gepäckband nicht mag und in den Tropen jedes zusätzliche Gramm Gepäck lästig ist.
diese Festplatte gleicht die Nachteile von Apple i-Produkten zum Teil aus und erlaubt mir am Strand des Pazific zu testen, ob das gerät tropentauglich ist.
Ich freue mich schon auf Filme und Musik abends am Strand.

Hallo,

ich besitze ein Ipod Touch der 3.ten Generation und würde – wie soviele andere auch – das Kingston Wi-Drive gerne für euch testen.

Dank nur 8gb leide ich dauernd unter chronischem Platzmangel: 10 Musikalben, 2 Filme, 3-4 Minigames und das wars auch schon.
Mich intressiert besonders die Stabilität des Laufwerks und dessen Abrufgeschwindigkeit.

Sprich: Ist es schnell genug um einen Film über Wifi zu streamen? Aufjedenfall ein geniales und intressantes Gerät, welches ich gerne mal genauer unter die Lupe nehmen würde.

LG.

Dominic

… 

Ich habe das iPad, den iPod Touch und ein iPhone, alle Geräte quellen über, da sie von der ganzen Familie genutzt werden (5 Personen). Die Spiele auf dem iPad sind ja nunmal teilweise über 1GB groß und da kommt man schnell an die Grenzen der Kapazität!
Über ein Wi-Drive wäre ich also mehr als glücklich, denn es könnte bestimmt zu einer Entlastung der Situation beitragen. Allein die ganzen Backups der iOS Geräte sprengen die Platte meines MacBooks. Ich brauche also dringend Hilfe! 🙂
Gruß,
Dirk

Ich würde die Kingston wi-drive gerne testen, da ich mit meinem Iphone gerne filme und Fotos schieße und daher gerade bei HD Filmen der Speicher schnell am Ende ist. Mit der Wi-drive hätte ich eine praktische Lösung für mein Speicherproblem gefunden.

Gespannt bin ich auch auf die Bedienbarkeit und die alltagstauglichkeit der Wi-Drive.

LG
Felix

Ich habe gelesen, dass die Festplatte den N-Standard unterstüzt. Das wäre für mich sehr wichtig, da ich häufig Filme auf meinem Iphone schaue und dadurch einfach auf die Festplatte zugreifen könnte um sie zu schauen. Außerdem habe ich eine Menge an Unisachen auf meinem Iphone, die ich häufig auch auf meinem Mac nutze.

… 

… 

Hervorragend-
durch viele Fotos, beruflich und privat, kann so ein unkompliziertes Backup erfolgen.
Würde die Arbeit bestens erleichtern. 🙂

Ich würde das Wi-Drive gerne testen, da ich nächstes Jahr nach Australien fliege und mein iPhone 4 (16 GB) jetzt schon voll ist. Wie soll ich den ganzen langen Flug „überleben“ ohne reichlich Musik, Filme und Bücher? Und erst die 4 Wochen in Australien? Soviel Gepäck (zumindest für die Bücher) kann ich gar nicht mitnehmen ;-(

… 

Howdy Leutz,

also warum ich testen will. Ganz einfach…
1.) schon genanntes Problem – iPhone4 mit wenig Speicher
2.) weil ich mir nicht vorstellen kann, dass das Problemlos funzt!
3.) weil ich Euch gerne mal helfen würde – eine neutrale Meinung hier zu präsentieren, die nicht gerade von Profi´s oder PC-Freak´s geschrieben ist, sondern vom Endkunden – wie er draußen rumläuft… (REALLIFE!) 😉

So – dann vielleicht bis bald… Grüße Chris

da man mit dem teil nur eingeschränkt daten vom iphone transferieren kann sollten sich 80 Prozent der potentiellen tester erstmal über die funktionsweise informieren bevor sie „ich ich ich hab zu wenig platz aufm iphone“ schreien.
ich würds testen, für reine unterhaltungszwecke denn sensible daten kommen mir nich noch zusätzlich per wlan rum.

… 

Ich würde es gerne Testen da ich nur mit 8 GB Speicher ausgestattet bin und mit meiner Navi App und bissi anderem Zeug das Ding eh fast am Limit ist. Das Kingston Wi-Drive würde mir helfen dann doch mal ne halbwegs passable Auswahl an Musik dabei zu haben 😉

Mit freundlichen Grüßen

Tomster

… 

Hi,

als Nutzer verschiedenster iOS und weiterer mobiler Endgeräte bin ich interessiert, auch im Offline Fall einen synchronisierten „lokalen Cloud Speicher“ für alle Geräte zur Verfügung zu haben. Insbesondere der Test in Kombination mit Versionsservern/Dropbox ist ein Test wert.

[…] kürzlich schon beim Caschy zu gewinnen und habt ihr nochmals die Möglichkeit, eines im Blog von Notebooksbilliger abzustauben. Eigentlich ist es auch kein Gewinnspiel, sondern eher eine Review Verlosung. Ihr […]

Wir streamen zuhause alles über unser NAS, nur leider fehlt uns eine transportable Lösung für Partys und für die Zeit beim Skifahren in der Hütte. Über den Test würden wir uns sehr freuen.
Lg

Hallo,
ich würde mich gern als Tester zur Verfügung stellen. Ich studiere derzeit Angewandte Informatik, nutze iPhone, iPad, iMac, Windows Pc und Laptop sowie android und könnte mit dem Speicherplatz einiges anfangen.
Ich will ja nicht betteln, aber BITTE nehmt mich.

Also wirklich brauchen tue ich so ein Teil nicht, ich mache aber mit, weil ich noch nie was gewonnen habe und gerne Testberichte schreibe…

… 

… 

Ich besitze ein IPhone und ein IPad, doch leider beides in der kleinsten Version. Da ich beides nicht nur privat sondern auch auf meinen Reisen bzw. in meinem Beruf (selbständig) benutze, stoße ich immer wieder auf Kapazitätsmangel. Da auch mein Sohn (Informatikschüler) permanent damit konfrontiert wird, hätten Sie gleich 2 Tester in einem. Ich würde mich freuen, als Tester ausgewählt zu werden. Danke für diese tolle Möglichkeit.

… 

… 

ICH bin der ideale Tester, weil ich im Besitz eines iPad mit nur 16GB, eines iPod Touch mit sagenhaften 8GB und einem Schlepptop mit unglaublicher 16GB SSD. 🙂

Eine (drathlose) Speichererweiterung käme mir gerade recht. 😉 Perfekt für Büro und Freizeit… für Fotos, Videos, Dokumente und Musik! Vorallem überaus praktisch, dass man nicht dauernd online sein muss.. (siehe Alternativen, wie Dropbox, etc.)

Da man bis zu drei Nutzern Zugang bieten kann, wäre die Wi-Drive eine ideale Lösung für unser kleines „Familien-Netzwerk“. Hier könnten alle Geräte vom iPod bis zum iPhone zum Testeinsatz kommen. Und unterwegs wäre es als Speicherlösung sicher rege in Betrieb. 14 Tage Familieneinsatz sind der ideale Testlauf für das Wi-Drive.

… 

…