Gerüchteküche Apple

Obwohl ich selber Besitzer eine Gerätes aus dem Hause Apple bin, wundere ich mich immer wieder, wie verrückt (im positiven Sinne) die Kundschaft von Apple ist. Jedes Produkt wird größtenteils so frenetisch abgefeiert, dass die Jungs & Mädels von Apple eigentlich keine PR-Agentur oder Pressestelle benötigen. Einfach mal kontrolliert ein paar News nach draußen sickern lassen und fertig ist der Hype.

Obwohl Gerüchte um neue MacBooks und andere Hardware eigentlich immer hohe Wellen im Netz schlagen, blieb es bisher vergleichsweise ruhig – was aber am Hype rund um das Release des iPads gelegen haben kann.

Trotz alledem hat es in den letzten Tagen rumort. Folgende Informationen (oder Vermutungen) geisterten durch das Netz: Aufgrund eines Engpasses bei Intel konnten nicht genug i5 und i7-Prozessoren geliefert werden. Nun sollen die neuen Geräte im April ausgeliefert werden. Mit eben jenen Prozessoren, neuen Festplatten (bis zu 640 GB beziehungsweise 248 GB bei Nutzung einer SSD). Auch die Akkulaufzeit soll nun bis zu 8 Stunden betragen.

Wir sind jedenfalls sehr gespannt und informieren euch, sobald wir etwas neues erfahren. Interessant ist aber: was denkt ihr – was wird drin & dran sein in der neuen Hardware aus dem Hause Apple? Stimmen die Gerüchte?

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Gerüchteküche Apple"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Also i3, i5, und i7 Prozessoren kann ich mir vorstellen. Auch, dass vielleicht alle MBPs standardmäßig 4 GB Arbeitsspeicher besitzen werden.
Aber eine 640 GB Festplatte? Ab Werk bestimmt nicht, wenn nur optional oder bei den 15″ oder 17″ Modellen. Eine SSD wäre schon was feines, wird aber wahrscheinlich auch nur optional sein.

avatar
Gast

apple=überteuerter spielkram für lifestyle-onanisten!!!

avatar
Gast

hoffe mal, dass nen hdmi-anschluss (oder zumindest dvi) dran ist und das man sich nen blu-ray-laufwerk einbauen lassen kann.
ssd und die 640gb hdd werdem sicherlich nur optional bei der „großen“ (15″, 17″) sein.

wpDiscuz