Gerüchteküche: Das erwartet uns am morgigen Google-Event

google-logo1

Am morgigen Dienstag, den 29. September ist es mal wieder so weit. Google lädt ein und wird einige Neuerungen rund um Android vorstellen. Schon im Vorfeld gibt es zu den Neuheiten natürlich erste Anzeichen. So zeigten sich in den letzten Monaten einige Male neue Nexus-Smartphones, zudem auch ein neuer Chromecast. Was morgen genau vorgestellt wird, soll hier in Kürze zusammengefasst werden.

Nexus 5 (2015) und Nexus 6 (2015)

nexus5

Am Spannendsten sind definitiv die beiden neuen Nexus-Smartphones. Das Nexus 5 als auch das Nexus 6 sollen nämlich eine Neuaflage erhalten. Das Nexus 5 bzw. Nexus 5X kommt vermutlich mit einem 5,2 Zoll FullHD oder QuadHD Display, wird erneut von LG produziert und bietet unterhalb der Kamera noch einen Fingerabdruck-Scanner. Die Kamera kommt mit einer Auflösung von 13 Megapixel, dem LG Laser-Autofocus und einem optischen Bildstabilisator. Der Prozessor wird wohl ein Snapdragon 808 oder ein Snapdragon 820 sein, der Akku hat eine Kapazität von 2700mAh.

nexus 6

Das Nexus 6 bzw. Nexus 6P hingegen kommt mit einem 5,7 Zoll Quad-HD Display, ebenfalls einer 13 Megapixel Kamera und einer etwas außergewöhnlichen Wölbung an der Rückseite des Gehäuses. Der Akku soll mit 3500mAh ausreichend stark sein, in beiden Geräten findet wohl laut den aktuellsten Gerüchten ein USB Type-C Anschluss platz.

Android 6.0 Marshmallow

Google hat uns bereits vor einigen Monaten einen ersten Ausblick auf die nächste Android-Version gegeben, morgen soll diese dann offiziell freigegeben werden. Die beiden neuen Nexus-Smartphones werden dann die ersten Geräte, auf denen Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz kommt. Die neue Android-Version soll eine Unterstützung für Android Pay erhalten, USB-C Support, eine direkte Unterstützung für Fingerabdruck-Scanner und natürlich wieder ein leicht angepasstes Design. Auch die Rechteverwaltung soll einfacher sein, so kann man zum Beispiel einzelnen Apps den Zugriff auf die Standortdaten verbieten. Alle Details dazu werden wir definitiv morgen erfahren.

Chromecast 2

new-chromecast-look-840x278-630x209

Auch Googles Chromecast soll nach mehr als 2 Jahren endlich mal eine neue Hardware spendiert bekommen. Neben verbesserten Möglichkeiten Audio-Inhalte abzuspielen bietet der Chromecast auch eine neue Hardware inklusive AC-Wifi, ein verändertes Design und einen separaten Audioausgang. Weitere Details zum neuen Chromecast, der wohl morgen präsentiert wird, findet ihr hier.

Auf Google Neuvorstellung freut ihr euch am meisten? Ich definitiv auf das neue Nexus 5. Wenn der Preis so angesetzt wird, wie bei dem ursprünglichen Nexus 5, dann könnte das Gerät ein Verkaufsschlager werden.

(via Pocket-Lint, Pocket-Lint)

 

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt, News abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.