Test: Blaupunkt Endeavour 800HD – Android-Tablet mit 8″-Display

Blaupunkt Endeavour 800HD

Als drittes Android-Tablet schickt Blaupunkt sein Endeavour 800HD ins Rennen. Hierbei handelt es sich um ein 8-Zoll-Tablet mit Dual-Core-Prozessor, 8 GB Flash-Speicher und 1 GB Arbeitsspeicher. Neben Android 4.1 hat Blaupunkt eine Vollversion von Softmaker Office für Android vorinstalliert, das zu Microsoft Office kompatibel ist.

Das Endeavour 800HD von Blaupunkt könnt Ihr bei uns gewinnen. Wie das geht, folgt nach dem Test.

Das Display des Tablets besitzt eine Bilddiagonale von 20,3 cm (8″), das mit 1024 x 768 Pixeln auflöst. Die berührungsempfindliche Oberfläche erkennt gleichzeitig bis zu fünf Fingerberührungen. Mit 472 g fühlt sich das Endeavour 800HD schwerer an, als man es vom Aussehen vermuten würde.

Im Blaupunkt Endeavour 800HD arbeitet ein 1,5 GHz schneller Dual-Core-Prozessor, dem eine Mali-400-Grafik zur Seite steht. Der Arbeitsspeicher umfasst 1 GB, der Flashspeicher besitzt eine Kapazität von 8 GB. Hiervon stehen noch rund 5 GB zur Verfügung. Über den microSD-Kartenleser könnt Ihr das Tablet noch mit einer passenden Speicherkarte um weitere 32 GB erweitern.

Alle Anschlüsse hat Blaupunkt bei diesem Modell auf der rechten Rahmenkante positioniert (Tablet im Landscape-Modus). Hier findet Ihr unter anderem den Micro-USB-Port, die Mini-HDMI-Buchse und den Kartenleser für microSD-Speicherkarten.

Blaupunkt Endeavour 800 HD Anschlüsse

Die USB-2.0-Buchse ist OTG-fähig, das heißt, mit dem beiliegenden OTG-Adapter könnt Ihr auch externe USB-Festplatten oder -Sticks am Tablet benutzen. Laden lässt sich das Blaupunkt Endeavour 800HD nicht über USB, sondern ausschließlich mit dem beiliegenden Schnellladeadapter. Die Soundwippe sowie den Einschalter findet Ihr auf der Oberkante des Tablets.

Im Vergleich mit anderen von uns getesteten Android-Tablets bietet das Blaupunkt Endeavour 800HD eine durchschnittliche Leistung, die weder besonders gut, noch besonders schlecht ausfällt.

Vergleichswerte
Antutu Quadrant
Blaupunkt Endeavour 800HD  12.297  2249
Blaupunkt Polaris 20.376 5234
Gigaset QV1030 24.525 17.011
HANNspree HANNSpad SN14T71BRE 17.927 5846
Blaupunkt Endeavour 1000 HD 11.101 2848
Xoro PAD 900 11.439 3292
Xoro Telepad 732 8839 3103
Colorfly E708 Q1 11.422 2603
Prestigio MultiPad 7.0 HD 12.126 3491

Auf der Rückseite vom Endeavour 800HD hat Blaupunkt eine Kamera mit 2-Megapixeln platziert. Sie eignet sich nur für Schnappschüsse. Auf der Vorderseite des Tablets findet Ihr außerdem eine Webcam mit 0,3-Megapixel-Sensor.

Das Blaupunkt Endeavour 800HD macht einen sehr robusten Eindruck: An der Verarbeitung gibt es nichts zu meckern. Die Leistung ist für ein Einsteiger-Tablet mit 8-Zoll-Display ausreichend. Alle gestellten Aufgaben löst das Android-Tablet ohne Probleme. HD Videos kann das Blaupunkt-Tablet ruckelfrei abspielen, auch extern über HDMI. Bei den von mir getesteten Spielen konnte ich keine Aussetzer feststellen. Die Auflösung von 1024 x 786 Pixeln liegt für ein Einsteiger-Tablet im Rahmen. Nachteilig finde ich das Gewicht von 472 g. Zudem zählt das Blaupunkt Endeavour 800HD mit 11 mm Höhe zu den pummeligeren Tablets.

Auf dem Endeavour 800HD hat Blaupunkt Softmaker Office für Android als Vollversion vorinstalliert. Das Paket besteht aus einer Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und einer App für das Erstellen von Präsentationen. Mit diesem Office-Paket könnt Ihr auch unterwegs Dateien von MS Office öffnen und bearbeiten.

Das Blaupunkt Endeavour 800HD ist bei uns im Shop für 129 € erhältlich.

Technische Daten (Herstellerangaben)

Blaupunkt Endeavour 800HD

Display
  • 20,3 cm (8”)
  • 1024 x 768 Pixel
Hardware
  • 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor
  • Mali-400 MP
Speicher
  • RAM: 1024 MB / Flash-Speicher: 8 GB
Kamera
  • Frontkamera: 0,3 Megapixel
  • Rückseite: 2,0 Megapixel
Funk
  • 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 4.0
Software
  • Android 4.1.1
  • Softmaker Office für Android
Anschlüsse
  • 3,5 mm Audio
  • Micro-USB mit OTG-Support
  • microSD-Kartenleser
  • Mini-HDMI
Abmessungen / Gewicht
  • 205 x 158 x 11 mm / 472 g
Akku
  • Lithium Polymer, 5100 mAh

Gewinnspielteilnahme:

Schreibt einfach einen Kommentar zum Blaupunkt Endeavour 800HD und mit etwas Glück gewinnst du das Tablet. Die Ziehung des Gewinners erfolgt am 16. Februar 2014 um 23.59 Uhr.

Wenn Euer Kommentar nicht sofort erscheint, dann ist er in der Moderation gelandet und wird von uns so schnell wie möglich freigeschaltet!

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausgepackt, Tablet abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

249 Antworten auf Test: Blaupunkt Endeavour 800HD – Android-Tablet mit 8″-Display

  1. avatar Erik sagt:

    Möge das Glück mit mir sein.

  2. avatar Johnny sagt:

    Bin dabei, danke schonmal für das Tablet ;).

  3. avatar Christoph sagt:

    Tolles Tablett. Würde ich gerne als Mobiles Gerät fürs Spielen und oder Lesen verschiedener Zeitungen und Magazine nutzen.

  4. avatar Tbs sagt:

    Hätte ich gerne

  5. avatar Nadine Z. sagt:

    Sieht schonmal besser aus als die ersten günstigen Android Tablets 😛 und 4.1 ist auch besser als nichts 🙂

  6. avatar Arne sagt:

    Ich bin mir sicher heute klappt es 🙂 Wird auch langsam Zeit für ein eigenes Tablet!

  7. avatar Stefan sagt:

    Schaut doch ganz nett aus das Teil 🙂

  8. avatar Raphael sagt:

    Mal sehen, vielleicht hab ich Glück und gewinne (:

  9. avatar meike63 sagt:

    Sehr gerne mache ich mit. toller Gewinn.

  10. avatar DragonGamer sagt:

    Denke wer es wirklich kaufen will, sollte wegen den 70% mehr Leistung eher die 20-30 Euro teure Polaris Version nehmen… Aber trotzdem ganz akzeptabels Tablet! 🙂

  11. avatar Gunnar Krause sagt:

    Na optimal die 8 Zoll kann ich wirklich brauchen. Meine Schwester freut sich sicher dann über mein 7″ Zoll Gerät

  12. avatar Jan B-Punkt sagt:

    Auf das Teil hätte ich mal richtig Lust =)
    Danke für die Möglichkeit, es gewinnen zu können.

  13. avatar Keule sagt:

    Könnte ich gut gebrauchen…

  14. avatar Ole sagt:

    Hier! 🙂

  15. avatar harry08 sagt:

    Die Ausstattung ist ja ganz gut für den Preis;
    würde ich auch gerne haben!

  16. avatar Georg sagt:

    Über ein Tablet würde mir gerade sehr gut reinpassen. Aber leider kein Geld dazu :/

  17. avatar Eugen sagt:

    haben will 🙂

  18. avatar Marcel sagt:

    Gefällt mir optisch doch sehr.

  19. avatar sthwicked1980 sagt:

    Blaupunkt….na warum nicht. Her damit!

  20. avatar Sarah sagt:

    Dabei!
    Danke für die Chance, es gewinnen zu können.

  21. avatar Henning sagt:

    Ich würde mich drüber freuen! Glück komm zu mir!

  22. avatar Sandra Lins sagt:

    find ich sehr schön, hätte ich gerne

  23. avatar Niko Münster sagt:

    Ich möchte es auch gerne haben 😉 Mein Freundin bestimmt auch 😀

  24. avatar Daniel sagt:

    3.2.1…meins…?!?!?!
    Hoffen darf man ja :-9

  25. avatar Olli N. sagt:

    Die Freude wäre sehr groß sollte es mich treffen !!

  26. avatar Stefan D. sagt:

    Wäre super wenn ich das Tablet gewinnen würde

  27. avatar Fritz sagt:

    Schickes Teil …

  28. avatar Dirk sagt:

    Kann ich gut gebrauchen

  29. avatar Sven sagt:

    Hey, ich würde auch gern gewinnen 🙂 Hatte bisher noch nie die Möglichkeit ein Blaupunkt Tablet zu Testen und würde mich daher sehr darüber freuen.

  30. avatar Andy Caspar sagt:

    Die Ziehung findet zwar genau eine Woche nach meinem Geburtstag statt, doch als verspätetes Geschenk wäre es durchaus geeignet.
    Wäre eine coole Sache das Tablet zu Gewinnen.

  31. avatar Johannes Jehn sagt:

    Ich will es haben…

  32. avatar Christian sagt:

    Ein Tablet wär das Größte

  33. avatar Mario Goldbach sagt:

    Technisch und optisch sehr ansprechend! Es wäre ein Traum das Tablet zu gewinnen… 🙂

  34. avatar Markus Targiel sagt:

    Mein Sohnemann würde sich riesig freuen – und ich könnte mein eigenes Tablet endlich für mich haben 😉

  35. avatar Stefan R. sagt:

    Ich habe noch nie etwas gewonnen… :'(
    Trage mich hier ein und warte es ab.

  36. avatar Maik S sagt:

    3,2,1 Meins 😉

  37. avatar Marcel sagt:

    Da bin ich doch gern dabei und versuch mein Glück!

  38. avatar Andreas Schild sagt:

    Einen Vergleich zum iPad mini, was ich nutze, wäre nicht schlecht. Also wenn ich es gewinne könnte ich mal testen 🙂

  39. avatar Kai Hannover sagt:

    Ich hab eh schon ständig blaue Punkte vor den Augen… vielleicht würde ja so eine Blaupunkt-Tablette dagegen helfen?

  40. avatar Christoph sagt:

    Sieht doch nach einem schönen praktischen Gerät aus. 🙂

  41. avatar Michaela Landt sagt:

    Wow! Der Test ist ja super geschrieben! Nachdem ich den Test gelesen habe möchte ich solch ein Tablet! So vielseitig, so einfach, so leicht…. Genial! Hoffentlich ist das Glück auf meiner Seite!

  42. avatar Janny K. sagt:

    Das ist eine tolle Aktion. Das Blaupunkt macht einen guten EIndruck. Freu mich drauf! Sonnige Februargrüße 🙂

  43. Preis/Leistung ist ganz ok. Von anderen Geräten weiß ich, dass die Werte, die verbaut wurden, völlig ausreichen, um zu surfen, emails zu schreiben, zu facebooken etc.. Wer „große“ Spiele spielen will wird so oder so auf ein anderes Tablett zugreifen. Da ist schon der kleine Flashspeicher eine bremse. Ich denke mal als 3.Gerät wäre es super. Was toll ist, ist die Möglichkeit auf Usb-Wechselträger zu zu greifen. Das haben nicht viele. Wäre für mich ein Kaufargument. Eine große SD-Karte rein und dann loslegen. Neuere Programme werden auch laufen da Android 4.1.1 installiert ist.

  44. avatar Thomas sagt:

    Ein Tablet könnte ich wirklich gebrauchen

  45. avatar Fabian sagt:

    Das würde das Wochenende natürlich noch versüßen! Endlich ein Tablet für meine Frau =)

  46. avatar Deniz Schmick sagt:

    Geschenkt ist nie zu teuer!

  47. avatar Michael sagt:

    Ja, was neues zum testen. Ich liebe es.

  48. avatar Heiko sagt:

    Fürs surfen auf dem Sofa super, also würde ich das auch gerne gewinnen 😉

  49. avatar Robert sagt:

    Na dann mal los, hab von dem Gerät bislang noch nie was gehört, danke für den Test!

  50. avatar Tim sagt:

    Würde ich schon gerne mal testen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.