Google Docs direkt per Verknüpfung starten

Natürlich kann man Microsoft Office kaufen oder die kostenlose Alternative OpenOffice (jetzt LibreOffice) nutzen. Beides erfordert lokale Software. Ich habe bei vielen Nutzern allerdings beobachtet, dass diese kaum Schreibprogramme nutzen. Geschrieben wird selten, Dokumente anschauen ist ebenfalls mit Seltenheitswert verbunden. So hat meine Frau kein Schreibprogramm installiert, da langen wirklich die Google Docs. Hätte ich erklären müssen, dass man über die Lesezeichen im Browser zu den Google Docs navigieren muss, dann hätte ich vielleicht Unverständnis geerntet.

Lege ich allerdings eine Verknüpfung auf den Desktop oder in das Startmenü, so fühlt sich der Benutzer gleich heimisch. Ob das zu erstellende Dokument dabei in einem Programm oder im Browser bearbeitet wird, ist meistens dem Anwender egal. Ich bin also mal der Anleitung des How To-Geeks gefolgt und habe Verknüpfungen für die verschiedenen Google-Dienste auf dem Desktop abgelegt. Die Idee ist so simpel, dass man von alleine kaum darauf kommt.

Ihr wollt euch das auch einmal anschauen? Dann fangen wir mal an. Zuerst einmal legen wir eine Verknüpfung auf unserem Desktop an:

Dieser Verknüpfung müssen wir noch die Parameter für ein neues Google Dokument mit auf den Weg geben. Diese Adressen sind wie folgt:

  • http://docs.google.com/?action=newdoc
  • http://spreadsheets.google.com/ccc?new
  • http://docs.google.com/?action=new_presentation
  • https://docs.google.com/drawings/create?hl=de

Google Apps-Benutzer müssen diese Adressen nutzen:

  • https://docs.google.com/a/YOURDOMAIN.com/?action=newdoc
  • https://spreadsheets.google.com/a/YOURDOMAIN.com/ccc?new
  • https://docs.google.com/a/YOURDOMAIN.com/?action=new_presentation
  • https://docs.google.com/a/YOURDOMAIN.com/drawings/create?hl=de

Für ein Dokument sieht das dann wie folgt aus:

Am Ende habt ihr eine Verknüpfung auf eurem Desktop, welche direkt ein neues und editierbares Dokument in eurem Browser öffnet. Wer mag, der kann die Standard-Icons noch gegen passende austauschen:

Final sieht das Ganze dann so aus:

Praktisch 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt, Software abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Google Docs direkt per Verknüpfung starten"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Genial, danke für die Anleitung.

avatar
Gast

Praktische Sache. Vielen Dank für die Anleitung.

avatar
Gast

wenn man jetzt noch die icons von Office nimmt die jeder kennt, dann ist die Sache noch einfacher…

trackback

[…] Vorhin bekam ich von einem Leser (stiefa00) den Hinweis auf einen Blogpost des How To-Geeks. Dieser Beitrag beschreibt die Möglichkeit, Google Docs direkt vom Desktop zu starten. Finde ich ganz nützlich. Meine Frau benutzt selten bis nie ein Office, also muss dieses auch nicht installiert sein. Google Docs langen dicke. Ich habe das Ganze noch einmal für die Leser meines Arbeitsblogs in einzelnen Schritten für Windows beschrieben. […]

avatar
Gast

Und wenn man noch ein akzeptabel schickes Icon für sein Dock findet, wird das Ganze noch komfortabler. Sehr gute Idee!
Matze

avatar
Gast

Wo bekommt man das gute alte Google Docs Icons her?

avatar
Gast

WI

avatar
Gast

CC

wpDiscuz