Google Drive: 100 GB für nur noch 1,70 Euro im Monat

Google Drive: 100 GB für nur noch 1,70 Euro im Monat

Der Preiskampf um Cloudspeicher wurde gestern durch Google noch einmal verschärft und der Druck auf andere Anbieter enorm erhöht. Der Suchmaschinen-Primus gab bekannt, dass man den monatlichen Preis für 100 GB Drive-Speicher von 4,99 US-Dollar um über die Hälfte auf 1,99 US-Dollar (zzgl. Steuern) gesenkt hat. Umgerechnet sind das inkl. Steuern 1,70 Euro im Monat oder 20,40 Euro im Jahr. Noch erstaunlicher fällt die Preissenkung beim 1 TB Paket aus! Dort wurde der Preis von 49,99 US-Dollar auf nur noch 9,99 Euro gesenkt! Wow, was für eine Kampfansage an Dropbox, die immer noch 9,99 US-Dollar für 100 GB im Monat verlangen!

drive_blog_pricing2

Wie für Google Drive typisch, gilt der Speicherplatz auch für Gmail und Google+ Photos!

Veröffentlicht von

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.

Das könnte dich auch interessieren

3
Hinterlasse einen Kommentar

3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Vielleicht mal eine deutsche Alternative? https://www.eclipso.de/drive.php – 5 GB Standardspeicherplatz, jederzeit kostenlos erweiterbar. Dazu gibt es einen kostenlosen E-Mailaccount, ebenfalls mit 5 GB Speicherplatz.

Ich nutze Drive schon eine ganze Weile, aber nicht für alles,weil die Sofware am Handy und PC für Dropbox einfach besser ist. Bei dem Preisverfall sollte man es sich aber nochmal anschauen. Wirklich persönlich Daten sollten soweiso lieber verschlüsselt werden oder auf einer ownCloud liegen…

Durch den Preisverfall wird Google Drive für mich interessant. In Verbindung mit Synology DSM5 kann jetzt das Synchronisieren beginnen.

Leider hat man bei Google keinen Einfluss auf den Ort, an dem die Daten physisch gespeichert werden.