Google Drive: Start schon nächste Woche?

Gefühlt sind die Gerüchte um „Google Drive“ bzw. „GDrive“ so alt, wie es Google gibt. Langsam aber sicher verdichten sich die Anzeichen um einen baldigen Start von „Google Drive“. Es könnte wohl möglich schon nächste Woche soweit sein.

Laut The Next Web  soll das Angebot 5 GByte kostenlosen Speicher in der Cloud bieten. Wer mehr Speicher braucht, zahlt logischerweise dafür. Dabei soll es zum Start entsprechende Anwendungen für Windows und Mac OS X geben, so dass Google Drive wie Dropbox einfach als Ordner in das System eingebunden wird. Auch sind Apps für die iOS- & Android-Plattform denkbar.

 

Die Jungs von Techcrunch haben sogar die Google Drive-App aufgespürt und installiert. Nutzen ließ sich Google Drive damit aber nicht, da es für den entsprechenden Account noch nicht aktiviert wurde. Das Login aber war mit einem normalen GMail-Account möglich.

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Google Drive: Start schon nächste Woche?"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Immer wieder spannend zu sehen wie sich Meldungen über Google Drive im Web verbreiten. Das passiert alle paar Monate. Ich bin ja gespannt ob es wirklich irgendwann mal ein Produkt dazu gibt.

wpDiscuz