Google „Duo“, eine simple Videotelefonie-App

duo-PR-launch-screens_0003_screen-4

Die App ist sowohl für Android als auch iOS verfügbar und macht nur eines: sie ermöglicht 1-zu-1-Videoanrufe mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Chat und Filter sucht man bei Duo vergebens.

Ihr benötigt keinen extra Account für die App. Die Telefonnummer soll reichen. Google verspricht, dass die App automatisch und ohne Aussetzer zwischen WLAN und mobilem Internet wechselt. Ist die Bandbreite nicht ausreichend, soll die Videoqualität automatisch reduziert werden, damit das Video weiter flüssig läuft.

Live-Vorschaubild schon vor dem Abheben

Ein interessantes Feature gibt es allerdings in der App: Knock, knock. Mit diesem Feature seht ihr schon vor dem abheben ein Livevideo des Anrufers. Und könnt dadurch direkt entscheiden, ob ihr das Gespräch annehmen wollt.

OOGL1168000H_Google_Apps_Duo_Campaign_Birthday_Knock_Knock_PR_08_unslated

Noch ist die App nicht im deutschen App Store verfügbar. Aber Google hat den Rollout gestartet und verspricht eine baldige Verfügbarkeit. Duo bei Google Play und bei iTunes

via googleblog.blogspot.com, Fotos: Google

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Software abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Google „Duo“, eine simple Videotelefonie-App

  1. avatar Kuttner Gerhard sagt:

    Klingt schon mal gut. Habe mich vorregistrieren lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *