Google feiert Geburtstag und deutet möglichen Spitznamen von Android L an

google_birthday_cake_lollipopGoogle hat am vergangenen Wochenende seinen 16. Geburtstag gefeiert. Passend dazu wurde eine Party geschmissen und auf Google+ veröffentlichte der Internetriese ein GIF, das den Verzehr einer Geburtstagstorte im Zeitraffer zeigt. All das ist natürlich erst einmal völlig unspektakulär, doch das GIF enthält offenbar einen versteckten Hinweis bezüglich der nächsten großen Android-Version, die derzeit nur unter dem Arbeitstitel Android L bekannt ist. Wie unter anderem Gadgetunlimitedzone aufgefallen ist, finden sich auf Googles Geburtstagstorte keine Kerzen, sondern stattdessen diverse „Lollipops“ (zu Deutsch: Lutscher). Im Zusammenhang mit der schon bald erwarteten Veröffentlichung einer brandneuen Android-Version stellen wir uns neben anderen Publikationen also die Frage: Wird der Spitzname der neuesten Android-Ausgabe „Lollipop“ lauten?

Passen würde der Spitzname Lollipop jedenfalls bestens; sowohl zum Arbeitstitel Android L als auch zu Googles Namenswahl bei früheren Android-Versionen. Das Unternehmen hat bislang ausnahmslos alle Android-Version nach Süßigkeiten benannt. Beispielsweise trägt die vorerst noch aktuelle Android-Version 4.4 den Beinamen „KitKat“, Android 4.3 ist auch als „Jelly Bean“ bekannt.

Die kommende Android-Ausgabe mit dem nun wahrscheinlichen finalen Namen „Android 5.0 Lollipop“ hatte Google zur hauseigenen Entwicklerkonferenz Google I/O im Juni dieses Jahres erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert. Seither ist klar, dass die wohl auffälligste Neuerung für die Mobil-Plattform des Internetgiganten ein überarbeitete Benutzer-Interface sein wird, das nach den neuen, sogenannten Material-Design-Richtlinien entworfen wurde.

Bezüglich eines Veröffentlichungstermins für Android L gibt es von offizieller Seite derzeit noch immer nichts Konkreteres als die vage Angabe „Herbst 2014“. Der Lollipop-Gag im Zuge der Geburtstagsfeier legt jedoch nahe, dass eine entsprechende Ankündigung von Seiten Googles nun vermutlich kurz bevorsteht. Insider rechnen mit der Vorstellung der neuen Android-Version Mitte Oktober, und zwar zusammen mit neuen Nexus-Geräten.

google_birthday_cake_lollipop

Bild: Google
Quelle: Gadgetunlimitedzone, Google+ (Google)

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone, Tablet abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Google feiert Geburtstag und deutet möglichen Spitznamen von Android L an

  1. avatar Gregor sagt:

    Unglaublich, wie lang Google einen mittlerweile schon begleitet und komplett gar nicht mehr weg zu denken ist.
    Happy Birthday! 😉

  2. avatar DragonGamer sagt:

    Ich finds egeintlich eher erstaunlich dass ein Unternehmen in nur 16 Jahren solch eine Größe Erreichen konnte o.o

  3. avatar Otmar sagt:

    Ich finde es auch erstaunlich wie schnell Apple und Google den „Handy“ Markt revolutioniert haben und wie „tief“ Sie damit in unser Leben eingedrungen sind! Dies zeigt aber nur umso deutlich wie schnelllebig die Techwelt ist (Was Milliarden Deals teilweise lächerlich erscheinen lässt… bis diese Gewinn einspielen hat sich alles schon 3 mal neu erfunden)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.