Google Files Go: Neue Funktionen für den File-Manager

      Google Files Go: Neue Funktionen für den File-Manager

      Files Go ist ein einfach und intuitiv zu bedienender File-Manager, über den wir euch schon ein paar Mal berichtet haben. Das jüngste Update macht das Tool jetzt noch komfortabler.

      Der erste Punkt betrifft die Dateisuche. Das funktioniert jetzt wie in der normalen Google-Suche. Ihr bekommt automatische Vorschläge, nach was ihr sucht und könnt Filter anwenden und bspw. nur nach Fotos suchen.

      Doppelte Dateien braucht niemand. Die Suche nach Duplikaten hat in Files Go schon immer gut funktioniert. Allerdings gab es ein Manko: es wurde nie der Speicherort der Dateien angezeigt. Das hat Google jetzt geändert und reagiert damit auf die User-Wünsche. Ihr müsst lediglich einmal lange auf die Datei drücken und anschließend auf den kleinen Info-Button und schon bekommt ihr den Speicherort der betreffenden Datei samt dem des Duplikats angezeigt.

      Google Files Go Dateisuche

      Bei der Suche stehen euch verschiedene Filter zur Verfügung. (Foto: Screenshot Google)

      Der nächste Punkt betrifft die Fotos und Videos. Zumindest bei mir sammeln sich ziemlich schnell Unmengen von Fotos und Videos an und ich bin mir sicher, dass ich da nicht alleine bin. Damit es künftig keine Speicherprobleme mehr gibt, arbeitet Files Go jetzt nahtlos mit Google Fotos zusammen. wenn ihr Google Fotos nutzt und eure Fotos dort gesichert habt, werdet ihr künftig eine entsprechende Info bekommen, dass ihr die Originale auf eurem Smartphone löschen könnt.

      Files Go von Google: Speicher freigeben
      Files Go von Google: Speicher freigeben

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      1
      Hinterlasse einen Kommentar

      1 Kommentar Themen
      0 Themen Antworten
      0 Follower
       
      Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
      Beliebtestes Kommentar Thema
      1 Kommentatoren
        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei

      Ich finde Files Go auch sehr nützlich, dennoch finde ich es etwas bedenklich das Google dann all meine Fotos kennt und dieser praktisch in einer Cloud irgendwo im Nirvana gespeichert sind.