Google Maps: Blitzerwarnungen und neue Funktionen

      Google Maps: Blitzerwarnungen und neue Funktionen

      Einige User berichten, dass Google Maps sie neuerdings über Blitzer informiert. Außerdem wurde eine neue Version der App unter iOS veröffentlicht.

      Es sieht so aus, als könnte Google Maps demnächst ein paar Funktionen aus Googles anderer Navi-App Waze verpasst bekommen. Darunter ein Feature, das sich etliche Leute seit langer Zeit wünschen: Unfall- und Blitzerwarnungen.

      Laut Android Police gab es bereits im November 2018 Hinweise darauf, dass Google daran arbeitet, Warnungen vor fiesen Blitzern und vor Unfällen in Maps zu integrieren. Bisher gab es noch keinen Roll Out der neuen Features, allerdings könnte sich das bald ändern. Denn erste aufgetauchte Screenshots weisen nun klar auf Flitzerblitzer entlang der Strecke hin. Außerdem gibt es eine akustische Warnung, sobald man sich der Geschwindigkeitskontrolle nähert.

      Bislang ist die Funktion erst auf wenigen Smartphones angekommen. Wann die Blitzer-Warnfunktion in der Breite ausgerollt wird, ist derzeit noch unklar. Außerdem ist fraglich, in welchen Ländern sie überhaupt verfügbar sein wird. In vielen Ländern der EU kann es z.B. illegal sein, Software zu benutzen, die vor Geschwindigkeitskontrollen warnt.

      Neue Funktionen für iOS

      Ganz unabhängig davon können sich iOS User aktuell über eine neue Version der Google Maps App freuen. Version 5.9 bringt ein paar neue Features mit. Zum Beispiel könnt ihr euch nun während einer laufenden Navigation verschiedene Points of Interest einblenden lassen. Hier sind die vollständigen Change Notes:

      • zur leichteren Orientierung Sehenswürdigkeiten auf der Karte und in der Wegbeschreibung einblenden,
      • Suchergebnisse dank verbesserter Filter noch leichter eingrenzen,
      • Abfahrtstafeln mit nur einem Klick auf die betreffende Station öffnen und
      • Bilder zuschneiden, drehen und verschönern, bevor ihr sie postet.
      Google Maps - Transit & Essen
      Google Maps - Transit & Essen
      Entwickler: Google LLC
      Preis: Kostenlos
      Maps – Navigation und Nahverkehr
      Maps – Navigation und Nahverkehr
      Entwickler: Google LLC
      Preis: Kostenlos
      Android Smartphones bei notebooksbilliger.de

      via Androidpolice, Mobiflip
      Screenshots: Androidpolice

      Veröffentlicht von

      Nerd, Geek, SciFi-Fan, Rollenspieler, Gamer. Beruflich schreibe ich seit 2011 Dinge ins Internet – seit 2017 als Redakteur und Community Manager bei notebooksbilliger.de. Erste Computer-Gehversuche ca. 1985 auf einem C64.

      Das könnte dich auch interessieren

      1
      Hinterlasse einen Kommentar

      1 Kommentar Themen
      0 Themen Antworten
      0 Follower
       
      Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
      Beliebtestes Kommentar Thema
      1 Kommentatoren
        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei

      Tja und dann hält dich die Polizei demnächst an und wenn du Google Maps laufen hast gibt es eine Anzeige. Ist ja nichts anderes als die Software Blitzer, uns da gab es auch schon Anzeigen gegen PKW Halter die das nutzen.