Update: Google Nexus Verkauf gestartet und vorerst ausverkauft

Da haben wir alle drauf gewartet. Am heutigen Vormittag um kurz nach neun Uhr startete in Googles Play Store der Verkauf der neuen Nexus Geräte. Wobei, startete kann man dies nicht nennen. Die Geräte waren zwar verfügbar, jedoch gibt es von etlichen Seiten Berichte darüber, dass der Kauf nicht abgeschlossen werden konnte. Google meldete Fehlermeldungen wie „Hoppla, es ist ein Problem aufgetreten.“ am laufenden Band. Nur wenige meiner Timeline hat es geschafft ein 16 GB Modell zu erstehen, ich bin selbst kurz vorm Abschluss des Kaufes mehrfach aus dem System geflogen um dann irgendwann zu sehen: „Bald wieder verfügbar.“ Google hat dort meiner Meinung nach deutlich zu wenige Geräte zur Verfügung gestellt, so macht es zumindest den Eindruck, wenn man von einem weltweiten Launch seiner Nexus Geräte spricht. Auch war die Stabilität nicht so, wie man es von einem Global Player erwarten könnte. Nach weniger als 10 Minuten war das 16 GB Modell weg, nach 20 Minuten ist nun auch das 8 GB Modell nicht mehr verfügbar. Das Nexus 10 mit 32 GB ist ebenfalls ausverkauft. Von Google gibt es noch keine offizielle Stellungnahme, lustig ist aber, dass knapp 30 Minuten nach dem das Nexus 4 ausverkauft ist, die Rundmail an alle Kunden heraus ging. So lob ich mir online shoppen 🙂

Update 10 Uhr: Das Nexus 10 mit 16 GB ist nun auch ausverkauft.

Update 13 Uhr: Statement von Google über Google plus:

Wir sind überwältigt von dem großen Interesse unserer Nutzer am Nexus 4 und Nexus 10 und bedauern gleichzeitig, dass noch nicht alle Interessenten zum Zuge kommen konnten. Beide Geräte waren innerhalb kurzer Zeit ausverkauft.

Natürlich setzen wir alles daran, sie so schnell wie möglich wieder verfügbar zu machen. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir aber leider keine Aussage darüber treffen, wann der nächste Schwung an Geräten über Google Play erhältlich sein wird.

Eigentlich wollte ich das 16 GB Modell erwerben und euch an dieser Stelle in einigen Tagen vorstellen, so müssen wir alle etwas warten.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Update: Google Nexus Verkauf gestartet und vorerst ausverkauft"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback
Heute haben einige Freigang… » 2beCrazy » Abenteuer BVG & S-Bahn-Berlin

[…] seine “Kunden” glücklich zu machen, dies ist aber eine andere Geschichte, die ihr hier lesen könnt. Mir geht es eigentlich um etwas anderes, nämlich mal wieder die BVG und S-Bahn in […]

avatar
Gast
Tim

Krass, das ist ja fast wie beim Launch neuer Apple Produkte. 😀

Also manchem Menschen sind echt verrückt. Ich persönlich würde mir nie ein Produkt direkt beim Launch kaufen, sondern lieber erst ein paar Wochen später, da dann schon die ersten Fehler bei den ersten Chargen ausgebessert wurden. Neue Produkte haben immer ein paar kleine Macken und gerade beim Neustart sind die noch nicht offensichtlich, sondern kristallisieren sich erst später heraus.

Naja, wer nicht warten kann…

wpDiscuz