Google Pixel und Co.: Das erwartet uns bei der Präsentation

Google Pixel

Am Dienstagabend stellt Google neue Produkte vor. Die neuen Smartphones dürften nach den jüngsten Leaks nur noch wenig Überraschungen bieten. Wir zeigen, was Google mit einiger Wahrscheinlichkeit noch präsentieren will.

Google Pixel und Pixel XL

In Kanada war ein Anbieter übereifrig und schaltete aus Versehen Bilder der neuen Google Smartphones frei. Auf dem Bild oben sehr ihr links seht ihr das kleinere Pixel (5“) und rechts das Pixel XL (5,5“).

Große Unterschiede wird es zwischen beiden Modellen nicht geben. Das 5“-Modell soll einen Quad-Core Prozessor, 4 GB RAM, 32 GB Speicher, ein Full HD-Display und einen 2770 mAh Akku besitzen. Die Hauptkamera soll mit 12 MP auflösen, die Frontkamera 8 MP haben. Außerdem hat das Smartphone an der Rückseite einen Fingerabdruck-Sensor. Das größere 5,5“-Modell hat die gleichen Spezifikationen. Allerdings soll der Akku mit 3450 mAh größer sein und das Display mit 2560×1440 Pixel auflösen.

Google Home

Außerdem wird davon ausgegangen, dass Google sein Projekt „Google Home“ vorstellt. Es handelt sich dabei um einen Assistenten, der auf Sprache reagiert. Damit will Google Amazon Konkurrenz machen, das kürzlich mit „Echo“ ebenfalls einen Assistenten vorgestellt hat.

Details über die Spezifikationen, Preise und wann es in Deutschland auf den Markt kommt, gibt es noch nicht.

googlehome

Chromecast

Das nächste Produkt wäre dann der neue Chromecast Ultra. Der soll künftig mit 4k- und HDR-Support laufen. Allerdings gibt es auch hier keine weiteren Details. Der normale Chromecast kostet derzeit 39 Euro. Man kann also getrost davon ausgehen, dass der Ultra teurer ist. In den USA soll er für 69 Dollar verkauft werden.

Google Wi-Fi

OnHub soll einem Bericht von Android Police zufogle ausgedient haben. Denn Google plant demnach ein neues System namens Google Wi-Fi. Das System soll mehrere Access Points zu einem Netzwerk zusammenlegen können und wohl auch Smart Home Features haben.

Andromeda

Ob es auch zu der Vorstellung einer neuen Plattform kommt, ist unsicher. In den letzten Wochen gab es auf alle Fälle jede Menge Gerüchte um ein System namens Andromeda. Das soll eine Mischung aus Android und Chrome OS sein. Zielgruppe für das neue System sollen Laptops und Tablets sein.

Wer sich das Google Event ansehen will, kann das hier machen. Um 18 Uhr deutscher Zeit startet der Livestream.

via theverge.com

avatar

Über Eike

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz