Google stellt am 4. Oktober die neuen Nexus-Smartphones vor

Google stellt neues Nexus Smartphone vor

Es wird sich wohl um die neuen von HTC produzierten Nexus-Geräte mit den Codenamen „Marlin“ und „Swordfish“ handeln. Es wird außerdem darüber spekuliert, dass Google seinen Google Home und einen neuen Chromcast vorstellt.

Den Termin gab Google online bekannt. Die URL lautet da auch passenderweise https://madeby.google.com und zeigt das Google-Suchfeld, dass sich in eine Smartphone-Form verwandelt. Der Nexus-Reihe soll eine Umbenennung bevorstehen und künftig unter dem Namen Google Pixel verbreitet werden. Es handelt sich bei den Geräten um ein 5“ und ein 5,5“-Smartphone. Beide sollen eine identische Ausstattung haben und sich nur bei Displaygröße, Auflösung und Akku-Leistung unterscheiden.

nexus2cee_px2-668x564

Das 5“-Modell soll einen Quad-Core Prozessor, 4 GB RAM, 32 GB Speicher und einen 2770 mAh Akku besitzen. Die Hauptkamera soll mit 12 MP auflösen, die Frontkamera 8 MP haben. Außerdem hat das Smartphone an der Rückseite einen Fingerabdruck-Sensor.

ap_resize

Glaubt man den Spekulationen, dann wird bei dem Termin auch „Google Home“ offiziell vorgestellt. Es handelt sich dabei um einen Teil von Googles Smart Home Plänen. Das Gerät soll mit Mikrofon und Lautsprecher ausgestattet sein und als persönlicher Assistent dienen, der auf Sprache reagiert und diverse Aufgaben und Fragestellungen bewältigen kann. Es ist aber eher unwahrscheinlich, dass Google Home sofort auch in Deutschland verfügbar sein wird.

googlehome

Und schließlich macht das Gerücht die Runde, dass es einen neuen Chromecast geben wird, der dann auch 4k unterstützen soll.

via stadt-bremerhaven.de, Fotos: Android Police, Screenshots Google

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *