Google übernimmt Teile von HTC für 1,1 Milliarden Dollar

htc logo

Gestern kam die Ankündigung einer wichtigen Ankündigung in Bezug auf HTC und Google. Die Gerüchteküche munkelte von einer kompletten Übernahme der Smartphone-Sparte von HTC, jetzt ist es etwas anders gekommen.

Denn Google übernimmt die Sparte nicht komplett, sondern bekommt Zugriff auf ein HTC-Team und auf Patente. Heißt im Klartext, dass HTC auch in Zukunft als eigenständige Marke Smartphones entwickeln und verkaufen wird. Das eben angesprochene HTC-Team, alles in allem etwa 2000 Leute, arbeitet künftig für Google und besteht im Kern aus Personen, die das Pixel entwickelt haben.

Quelle: Google, Techcrunch

avatar

Über Eike

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz