Google und HTC offenbar kurz vor Markteinführung des Nexus 9

htc-ohno

HTC und Google sollen gemeinsam ein neues Nexus-Tablet entwickelt haben. Vor Monaten kursierten bereits entsprechende Gerüchte, doch zuletzt war es sehr ruhig um das Thema geworden. Jetzt scheint die offizielle Vorstellung tatsächlich kurz bevorzustehen: Wie das Wall Street Journal unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen schreibt, hat Google HTC als Hersteller des nächsten Nexus-Tablets ausgesucht. HTC-Mitarbeiter und -Verantwortliche sollen seit über einem Jahr regelmäßig in Googles Hauptquartier in Mountain View eingeflogen sein, um dort an dem Projekt zu arbeiten.

Den Angaben des Wall Street Journal nach hat sich Goolge auch deshalb für HTC als Partner entschieden, um nicht Gefahr zu laufen, in seinem Nexus-Programm einen bestimmten Gerätehersteller zu bevorzugen. Die Nexus-7-Tablets der Jahrgänge 2012 und 2013 wurden beispielsweise von Asus, die beiden Smartphones Nexus 4 und Nexus 5 von LG produziert.

Weder Google noch HTC wollten den Bericht des US-Wirtschaftsblattes kommentieren, der Internetriese reagierte allerdings durchaus vielsagend mit folgendem Statement: „Android is a vibrant ecosystem, and many of the industry players are doing very well. There’s room for many partners to do well and to innovate with Android.“ Kurz und knapp heißt das im übertragenen Sinne, Google will sich bei der Suche nach einem Partner für das Nexus-Programm stets alle Optionen offen halten und bewertet die Android-Plattform grundsätzlich als ein Ökosystem, in dem viele verschiedene Hersteller erfolgreich sein können.

AP_Nexus_Volantis_Cover_1Was die Hardware des kommenden, vermeintlich Nexus 9 genannten HTC-Tablets betrifft, so berichtet Android Central, dass es mit hoher Wahrscheinlichkeit von Nvidias Tegra-K1-SoC angetrieben wird. Das jedenfalls soll aus Unterlagen hervorgegangen sein, die Nvidia vor kurzem wegen einer Patentrechtsklage vor Gericht einreichen musste. Weitere technische Details sind derzeit leider noch nicht bekannt, Experten erwarten die Enthüllung des Tablets aber zusammen mit Android L im Laufe des Oktober.

Bilder: HTC, Android Police
Quelle: Wallstreet JournalAndroid Central

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Software, Tablet abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Google und HTC offenbar kurz vor Markteinführung des Nexus 9

  1. Pingback: Bericht: Googles neue Nexus-Geräte kommen Mitte Oktober » notebooksbilliger.de Blog

  2. Pingback: HTCs Nexus-Tablet offenbar von der FCC geprüft » notebooksbilliger.de Blog

  3. Pingback: Google Nexus 6 und Nexus 9: Alle Versionen möglicherweise geleakt » notebooksbilliger.de Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.