GoPad: der Bauchladen für Tablets

Aus der Welt des Kuriosen will ich euch heute kurz mal ein Zubehörteil für Tablets vorstellen, welches ich bei meinen Streifzügen durch das Web so entdeckt habe. Es handelt sich dabei um das GoPad, einen Halter für euer Tablet, welches ihr euch mittels Umhänger vor dem Bauch platzieren könnt. Ihr könntet so mit eurem iPad, dem Galaxy Tab oder auch dem Xoom von Motorola durch die Lande spazieren und mit beiden Händen am Tablet arbeiten. Ich selber wüsste jetzt nicht, wofür ich diesen Umschnaller brauchen könnte, aber man sagt ja immer, dass es für fast alles einen Markt gibt. Schlanke 89 Dollar verlangen die Kanadier übrigens für ihr GoPad. Was sagt ihr dazu? Eher nützlich oder doch eher kurios?

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "GoPad: der Bauchladen für Tablets"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Muss mir nicht gefallen oder ? 🙂

avatar
Gast

Oh Gott, ist das krank!

avatar
Gast

niemals, sorry 😉

avatar
Gast

Das scheint mir wie vieles auf der Welt eher als überflüssiges Gadget.

avatar
Gast

ich glaube das wäre eines der wenigen geschenke welches man Santa Claus zukommen lassen sollte, der kann dann seine Termine am 24.12.XX bequem im Schlitten verwalten 🙂

Hat ja den Passenden Bauch dazu

avatar
Gast

Ich kann mich den Vorkommentatoren nicht anschließen. Sehe da durchaus praktische Anwendung im beruflichen Alltag von Menschen, die nicht nur am Schreibtisch Daten aufnehmen müssen. Das neue Klemmbrett sozusagen. Sieht natürlich völlig uncool aus aber mei…praktisch ist oft nicht hübsch oder cool.

avatar
Gast

Naja 89 Dollar sind auch schon ein heftiger Preis, ich könnte mir aber durchaus einige Anwendungsfälle im beruflichen Umfeld vorstellen, wo so ein Teil wirklich nützlich ist. Zu Hause auf dem Sofa wirkt es wahrscheinlich eher peinlich.

avatar
Gast

Wäre für mich schon praktisch für Dateneingabe vor Ort , aber für ds Gestell sind vielleicht 30€ ein angemessener Preis und keine 90.

avatar
Gast

Ich habe jetzt eben erst die Clips zum Produkt gesehen, da auch eine Tasche enthält und offenbar doch sehr durchdacht und gut verabredet ist.
Daher finde ich den Preis inzwischen doch OK.
Schade, daß man es derzeit nicht kaufen kann.

avatar
Gast

Das ist sehr nützlich, da ich öfters mit der Firma den ganzen Tag draußen unterwegs bin und Messdaten eingeben muss.
Da bekommt man ziemlich schnell lange Arme.

avatar
Gast

Nicht unnütz, aber vieeeeeeel zu teuer

wpDiscuz