GTA 6: Werbebudget gibt Hinweis auf Release-Datum

      GTA 6: Werbebudget gibt Hinweis auf Release-Datum

      GTA 5 ist eines der erfolgreichsten Spiele aller Zeiten. Nun gibt es einen stichfesten Hinweis auf das Veröffentlichungsdatum des Nachfolgers GTA 6.

      Massives Werbebudget 2023/24 für GTA 6 erwartet

      Die Grand-Theft-Auto-Reihe begeistert seit Jahrzenten Gamer und Kritiker mit gigantischen, lebendigen Welten und tollem Gameplay. Logisch, dass der Hunger nach mehr Titeln groß ist und Publisher Take-Two riesige Geldmassen in Bewegung bringt, um die Werbetrommel für GTA 6 zu rühren. Ein Blick auf ihr angedachtes Marketing-Budget könnte nun auf GTA 6 hinweisen.

      Denn für das Fiskaljahr 2023/24 plant Take-Two annähernd 90 Millionen Dollar an Werbebudget ein. Das entspricht in etwa der doppelten Summe von normalen Fiskaljahren – und könnte mit der Veröffentlichung von GTA 6 zusammenhängen. Bereits der Release von Red Dead Redemption 2 konnte verlässlich am erhöhten Werbebudget von Take-Two abgelesen werden.

      Release für PlayStation 5 und Xbox Series X wahrscheinlich

      Mit dem Start der neuen Konsolengeneration Ende dieses Jahres erwartet uns ein gewaltiger Sprung an Grafikleistung. Zuletzt zeigte etwa der Unreal-Engine-Trailer, was mit der PS5 möglich ist. Entwickler Rockstar Games wird mit GTA 6 die Grafik-Messlatte für Open-World-Games vermutlich wieder etwas höher legen.

      Demnach ergibt eine Veröffentlichung 2023/24 durchaus Sinn, denn so bleibt genügend Zeit, um eine angemessene Verbreitung der neuen Konsolen zu ermöglichen. Nebenbei wird die Optimierungsarbeit für GTA 6 durch fundierteres Wissen der neuen Konsolenarchitektur deutlich erleichtert.

       GTA 5 Screenshot Grand Theft Auto Rockstar Games

      Was meint ihr zum möglichen Release von GTA 6 im Jahr 2023/24? Könnt ihr überhaupt noch so lange auf einen neuen GTA-Titel warten oder seid ihr schon zu anderen Open-World-Games abgewandert? Lasst es uns in den Kommentaren wissen und wir halten euch mit weiteren News auf dem Laufenden.

      Quellen und Bilder via: Take-Two, WCCFTech, mobiFlip, venturebeat, rockstargames.com

      Veröffentlicht von

      Großer Film- und Serien-Nerd, der von Antonioni bis Tarkowski (fast) alles gesehen hat, was Kino und Fernsehen hergeben. Durch die älteren Geschwister fand er Mitte der 90er seine Leidenschaft für PC- und Konsolenspiele. Zockt mittlerweile vornehmlich am selbstgebauten Gaming-PC und gelegentlich auch auf seiner PS4 Pro.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.