GTA 5: Rockstar Games zeigt grafische Verbesserungen der PS4-Version

Am 18. November wird Rockstar Games die für die aktuelle Konsolengeneration optimierte Neuauflage des letztjährigen Blockbuster-Spiels Grand Theft Auto 5 (GTA 5) in den Handel bringen. Um kurz vor dem Release noch einmal kräftig die Werbetrommel zu rühren, hat das Entwicklerstudio nun ein Video veröffentlicht, in dem die Unterschiede zwischen der neuen PlayStation-4-(PS4)-Fassung und der alten PlayStation-3-(PS3)-Version des Titels unübersehbar aufgezeigt werden.

Wie anhand des Videovergleichs schnell deutlich wird, bietet die für PS4, Xbox One und PC kräftig überarbeitete Version von GTA 5 gravierende Verbesserungen und willkommene Neuerungen. So hat Rockstar Games unter anderem die Fernsicht im Vergleich zur PS3- und Xbox-360-Fassung mehr als verdoppelt, das gesamte Beleuchtungssystem überarbeitet, die Vegetation wurde dichter gestaltet und das Verkehrsaufkommen erhöht, die Schattendarstellung und Texturqualität verbessert und auch, wo passend, ein Tiefenunschärfeeffekt hinzugefügt.

Wichtig für Besitzer der aktuellen Konsolengeneration dürfte außerdem die Frage nach der Auflösung sein, in der das rundum verbesserte GTA 5 auf dem heimischen Fernseher dargestellt wird. Laut Rockstar Games läuft das Spiel sowohl auf PS4 als auch Xbox One nativ in 1080p (1920 x 1080 Pixel) und mit einer Bildwiederholrate von konstanten 30 Frames pro Sekunde. Die PC-Version, die erst Ende Januar (27.01.2014) erscheint, soll sogar eine Auflösung von bis zu 4K unterstützen und eine noch etwas höhere Grafikqualität bieten, vorausgesetzt natürlich die verbaute Hardware spielt mit.

Abgesehen von den grafischen Verbesserungen spendiert Rockstar Games der neuen GTA-5-Fassung auch erstmals in der Geschichte der Reihe einen offiziellen „First-Person“-Modus. Spieler werden somit auf Wunsch das gesamte Spiel auch in der Ego-Perspektive erleben können. Um dies wirklich glaubwürdig und qualitativ hochwertig umzusetzen, haben die Entwickler beispielsweise neue Modelle und Animationen für nutzbare Gegenstände und Waffen hinzugefügt sowie die Cockpits sämtlicher Fahrzeuge im Spiel dreidimensional ausmodelliert.

Bild: Rockstar Games
Quelle: Rockstar Games (1, 2)
avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Notebook, Software abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz