Günstiger iPad Ständer für 1,50 Euro

Ihr kennt ja sicherlich alle den schwedischen Möbelhaus-Giganten. Jener, der irgendwie alles an Einrichtungsgegenständen hat. Neuerdings bekommt ihr dort auch iPad Ständer zum Spottpreis von 1,50 Euro. Na fast jedenfalls:


(
Bildquelle: IKEA Online)

Das gute Stück heißt Raket und ist eigentlich eine Staffelei für euren Schreibtisch. Allerdings dürften die Höhe von 29 cm doch definitiv für ein iPad ausreichen, oder? Leider kann man Raket nicht online bestellen, sonst hätte ich es mal für euch getan. Des Weiteren habe ich auch keinen IKEA in der Nähe – wer Lust hat, kann sich ja mal Raket besorgen und darüber berichten. Ich hätte ihn mir sofort gekauft 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Günstiger iPad Ständer für 1,50 Euro"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] rund um das iPad (für meine Arbeit) bin ich auf etwas gestoßen, was ich nicht nur in meinem Arbeitsblog festhalten wollte, sondern eich hier noch mitteilen möchte. Vielleicht findet ihr es ja lustig […]

avatar
Webmaster

mh.. mit den üblichen abgerundeten ecken des iPads dürftest du hier aber auf das problem stoßen, dasses nicht auf dem ständer bleibt.. es sein denn man schraubt worne nen kleinen stopper ran 😉

avatar
Gast

Einfach aber effektiv und selbst gebastelt: http://yfrog.com/mvr6dj , die Stäbe können umgesteckt werden um den Neigungswinkel zu verändern.

avatar
Gast

Chapeau! Nette Idee… aber wie schon gesagt: Da sollte zumindest noch eine Gummilippe vorne drauf, damit das teure Stück nicht den Möllemann macht. Übrigens ist das deutlich günstiger als der offizielle Ständer, den es z.B. für dieses 1&1 Smartpad gibt… der kostet 29 Euro oder so.

avatar
Gast

iRaket steht schon auf der Einkaufsliste. 🙂

wpDiscuz