Hannspree HQ272PQD: günstiger Monitor mit tollen Farben und hoher Farbraumabdeckung

      Hannspree HQ272PQD: günstiger Monitor mit tollen Farben und hoher Farbraumabdeckung

      Monitore mit einer guten Farbgenauigkeit sind meistens relativ teuer. Hannspree will mit dem HQ272PQD beweisen, dass es auch anders geht. Ich habe mir den 27“ Monitor eine Weile auf den Schreibtisch gestellt und ihn mit allerlei Fotos und Videos gefüttert.

      Das gefällt uns

      • gute Verarbeitung
      • gute Farbraumabdeckung
      • gute Farbwiedergabe
      • stabiler Stand

      Das gefällt uns nicht

      • breite Rahmen

      Inhalt:

      Vorweg gibt es noch schnell die technischen Daten auf einen Blick.

      Technische Daten des Hannspree HQ272PQD
      Paneltyp 27″ (68,60cm) IPS-Panel im 16:9 Format (mit LED-Hintergrundbeleuchtung); entspiegelt
      Auflösung 2560 x 1440 Pixel, WQHD-Auflösung; 109ppi
      Blickwinkel 178° horizontal / 178° vertikal
      Aktualisierungsrate 75 Hz
      Reaktionszeit 5 ms (Grau zu Grau)
      Kontrast 10.000.000,00 : 1 (dynamisch)
      Helligkeit 250,00 cd/m²
      Ergonomiefunktionen Neigung: -5 bis +15°
      Videoanschlüsse 1x DisplayPort 1.2
      1x Mini DisplayPort 1.2
      2x HDMI 1.4
      Sonstige Anschlüsse Strom
      Kensington Lock
      1x Kopfhörer-Ausgang
      Energieeffizienzklasse B
      Gewicht 4,9 kg
      Preis 309 €*

      Nach oben

      Lieferumfang und Montage

      Der Lieferumfang enthält alles, was ihr benötigt. Neben dem Monitor gibt es ein HDMI-Kabel, ein Stromkabel, Werkzeug und Zettelkram. Der besteht aus der Garantiekarte und einer Schnellstartanleitung.

      Hannspree HQ272PQD monitor

      Zur Montage legt ihr das Display am besten flach auf einen Tisch. Anschließend zieht ihr mit dem mitgelieferten Schraubenzieher das Standbein mit zwei Schrauben fest. Jetzt müsst ihr nur noch den Standfuß mit einer Schraube am Standbein montieren. That’s it.

      Jetzt nur noch aufstellen und anstöpseln und ihr könnt loslegen. Alles in allem eine Sache von knapp fünf Minuten.

      Hannspree HQ272PQD bei uns im Shop

      Nach oben

      Design und Verarbeitung

      In Sachen Design ist der Hannspree HQ272PQD keine Offenbarung. Es wirkt mit seinen breiten Rahmen ziemlich altmodisch. Aber für knapp 300 Euro kann man auch kein Designerstück verlangen. Die Rahmen bestehen aus mattschwarzem Kunststoff, der einen soliden und robusten Eindruck macht. Oben links ist der Modellname in grau aufgedruckt. Unten mittig ist das Hannspree-Logo zu sehen. Auch das ist grau. Unten rechts sind über den Knöpfen für die Menüführung kleine Symbole angebracht. Mehr gibt es nicht zu sehen. Insgesamt also eine angenehm schlichte Front.

      Auf der Rückseite gibt es außer dem VESA-Anschluss und einem Hannspree-Logo nichts zu sehen.

      Standfuß und Standbein bestehen aus Metall. Dadurch sind sie zwar für ihre Größe vergleichsweise schwer, der Monitor steht aber auch bombenfest. Nachschwingen ist de facto nicht vorhanden. Das Standbein ist silbern, der Standfuß mattschwarz lackiert. Beide wirken relativ filigran. Das gefällt mir ganz gut.

      Hannspree HQ272PQD monitor

      Insgesamt macht der Hannspree trotz der breiten Rahmen einen fast schon zierlichen Eindruck. Das dürfte in erster Line am Standfuß liegen, der dafür sorgt, dass der Monitor auf dem Schreibtisch relativ wenig Platz einnimmt.

      An der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen. Es gibt keine störenden Kanten oder Grate, an denen ihr hängenbleiben könntet. Die Spaltmaße sind allesamt ebenmäßig und er knirscht oder knartscht an keiner Stelle. Schade finde ich, dass es keine Möglichkeit gibt, die Kabel geordnet wegzuführen. So hängt auf der einen Seite des Standfußes das Stromkabel und auf der anderen der Anschluss zum Rechner ungeordnet herunter.

      Hannspree HQ272PQD monitor

      Nach oben

      Ergonomiefunktionen

      Wer viele Einstellmöglichkeiten für seinen Monitor sucht, sollte um den Hannspree HQ272PQD einen Bogen machen. Höhenverstellung gibt es nicht. Er ist ebenfalls nicht schwenkbar. Ihr könnt ihn lediglich von -5 bis +15° neigen.

      Um ihn zu neigen, solltet ihr beide Hände benutzen, denn der Mechanismus ist zu schwergängig, um ihn mit einer Hand zu verstellen.

      Nach oben

      Sound

      Sound gibt es bei diesem Monitor auch. Wie bei fast allen Monitoren, ist das auch hier weit entfernt von wirklich gutem Sound. Im HQ272PQD sind zwei 2 Watt-Speaker verbaut.

      Der von ihnen produzierte Ton klingt dumpf. Bei Musik wird innerhalb dieser Dumpfheit halbwegs ausgewogen wiedergegeben. Höhen und Tiefen sind erkennbar, die Mitten sind schwach. Bei Filmen ist es dann nur noch ein dumpfer Brei.

      Der Ton reicht aus, wenn ihr ab und zu bei Youtube reinschaut oder ein wenig skypen wollt. Mehr solltet ihr damit allerdings nicht machen. Für richtigen Sound ist in diesem Fall eindeutig die Anschaffung ordentlicher Lautsprecher zu empfehlen.

      Hannspree HQ272PQD bei uns im Shop

      Nach oben

      Das Menü wird über die vier Tasten an der Unterseite des Monitors gesteuert. Über die linke Taste ruft ihr das komplette Menü auf. Die zweite Taste von links ist eine Schnellwahltaste für die Helligkeit, die dritte Taste von links ruft die Lautstärkeregelung auf. Mit der vierten Taste gelangt ihr in den Punkt, an dem ihr die Signalquelle auswählen könnt. Die Belegung der Tasten lässt sich leider nicht ändern.

      Wenn ihr das komplette Menü öffnet, dienen die Tasten auch der Navigation im Menü. Ein Druck auf die Taste ganz links führt euch in den jeweiligen Unterpunkt. Die Taste ganz rechts dient zum zurückgehen. Mit den beiden mittleren Tasten bewegt ihr euch in den einzelnen Unterpunkten.

      Die Steuerung über die Tasten ist anfangs mühselig. Ein Steuerkreuz wäre an dieser Stelle intuitiver. Positiv ist, das das Menü eine gute deutsche Übersetzung bietet. Da erlebt man in dieser Preisklasse oft anderes.

      Nach oben

      Anschlüsse

      An Anschlüssen ist alles wichtige vorhanden. Es gibt zwei HDMI-Anschlüsse, einen DisplayPort, einen Mini DisplayPort, einen 3,5mm Audio-Ausgang und ein Kensington Lock.

      Das Verbauen von Mini DisplayPort und DisplayPort macht Sinn. Wenn man nämlich als Hersteller ein Mini DisplayPort auf DisplayPort-Kabel mitliefert, dann ist es egal, welcher Anschluss am Notebook/Rechner vorhanden ist. Man kann ihn einfach nutzen. Leider legt Hannspree hier nur ein HDMI-Kabel bei.

      Der Monitor unterstützt DisplayPort 1.2. Um das zu nutzen, müsst ihr allerdings die Firmware aktualisieren.

      Alle Anschlüsse sitzen auf der Rückseite und führen nach unten weg. Wenn ihr den Hannspree HQ272PQD mit einer VESA-Halterung (100x100mm)an der Wand befestigen wollt, dann könnt ihr also auch sehr flache Konstruktionen durchführen.

      Hannspree HQ272PQD bei uns im Shop

      Nach oben

      Display

      Das Display ist natürlich das Kernstück des Monitors. Ihr bekommt bei diesem Monitor ein knackscharfes IPS-Panel. Dadurch könnt ihr auch mal seitlich auf das Display blicken, ohne dass die Inhalte nennenswert abdunkeln. Dank der matten Oberfläche gibt es auch keine nervigen Reflektionen.

      Bei den Farben überrascht der Hannspree HQ272PQD. Die Farben sind lebendig und kräftig, ohne dabei übertrieben zu wirken. Auch die Schwarzwerte gehen vollkommen in Ordnung. Filme oder Fotos anschauen macht auf diesem Monitor einfach Spaß.

      Wir haben den Hannspree HQ272PQD natürlich auch mit unserem Spyder 5 kalibriert. Wenig überraschend liegt der sRGB-Wert bei 100%. Überraschender sind die Ergebnisse für die Farbraumabdeckungen bei NTSC (91%) und AdobeRGB (93%). Bei diesen beiden Farbräumen liegen die Werte bei Monitoren dieser Preisklasse normalerweise deutlich weiter unten. Die werkseitige Kalibrierung war ebenfalls gut. Nachdem wir den Spyder angesetzt hatten, war kein Unterschied zu vorher/nachher zu erkennen.

      hannspree hq272pqd farbraumabdeckung

      Hannspree nutzt beim HQ272PQD die Quantum Dot-Technologie, um lebendigere Farben zu erreichen. Die Quantum Dots sind eine dünne Schicht Nanopartikel zwischen dem Display und der LED-Hintergrundbeleuchtung. Sie lassen entweder rotes, grünes oder blaues Licht passieren und sorgen durch ihre geringe Größe für mehr Abstufungsmöglichkeiten zwischen einzelnen Farbtönen. Das soll fließendere Übergänge und eine höhere Abdeckung von Farbräumen ermöglichen. Das klappt auch ganz gut. Die Farben jedenfalls lassen bei diesem Monitor nichts zu wünschen übrig.

      Die Ausleuchtung leider ungleichmäßig. Zu den Ecken am unteren Rand fällt die Helligkeit deutlich ab. Allerdings, und das ist die gute Nachricht, ist das im Alltag bei den allermeisten Anwendungen nicht spürbar. Insgesamt geht die Helligkeit für ein Display in diesem Preisrahmen vollkommen in Ordnung.

      annspree hq272pqd ausleuchtung display

      Mit 5ms Reaktionszeit und dem Verzicht auf adaptive Synchronisation ist der Monitor nur bedingt zum Zocken geeignet.

      Nach oben

      Fazit Hannspree HQ272PQD

      Der HQ272PQD bietet eine Menge Features zu einem wirklich günstigen Preis. Das Wichtigste ist natürlich die hohe Farbgenauigkeit. Damit macht es einfach Spaß, seine Fotos und Videos zu bearbeiten. Reichlich Anschlüsse, ein stabiler Stand und ein schönes Display, eine tadellose Verarbeitung – Hannspree macht hier vieles richtig.

      Hannspree HQ272PQD monitor

      Einzig die fehlenden Ergonomiefunktionen stören den wirklich positiven Gesamteindruck ein wenig. Aber bei dem aufgerufenen Preis von knapp 309 Euro* ist klar, dass man nicht alles bekommen kann.

      Wer also auf der Suche nach einem günstigen Monitor für die Bildbearbeitung ist, sollte den HQ272PQD in die engere Wahl nehmen.

      Hannspree HQ272PQD bei uns im Shop

      *Stand: 11.02.2019

      Tester gesucht

      Und jetzt kommt ihr! Einer von euch darf den Monitor auf Herz und Nieren testen und anschließend behalten. Einzige Bedingung: Im Anschluss muss eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern für das Display bei uns im Shop abgegeben werden.

      Schreibt uns einfach hier im Blog in einem Kommentar, was euch zum geeigneten Tester macht und mit etwas Glück dürft ihr den Hannspree HQ272PQD testen.

      Die Aktion ist vorbei, der Tester wurde benachrichtigt. Wir bedanken uns bei allen, die teilgenommen haben und drücken allen, die diesmal kein Glück hatten die Daumen für das nächste Mal.

      Teilnahmebedingungen
      Veranstalter des Gewinnspiels ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 24.02.2019, 23:59 Uhr. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG, deren Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen, Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen. Für die Teilnahme an der Aktion muss der/die Teilnehmer/in einen Kommentar im Blog hinterlassen, in dem er/sie sich als Tester/in bewirbt und uns sagt, was ihn/sie zu einem geeigneten Tester macht. Zu testen gibt es einen Hannspree HQ272PQD Monitor, der/die Tester/in hat nach Erhalt des Gewinns zwei Wochen Zeit, eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern Länge unter dem dazugehörigen Produkt zu hinterlassen. Jede/r Teilnehmer/in kann nur einmal teilnehmen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn verfällt, wenn die ermittelten Gewinner sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung melden. Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit das Gewinnspiel aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspieles stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

      *alle Preisangaben mit Stand: 10.12.2018

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      185 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

      1. Haben uns einen neuen PC gekauft mit einer guten Grafikkarte. Leider fehlt uns noch ein passender Monitor um die Leistung der Grafikkarte zu nutzen. Der PC wird beruflich und privat genutzt.

      2. Hallo liebes Team

        als freiberuflicher Programmierer bin ich stets auf der Suche nach Kandidaten, um mein Setup zu erweitern. Hauptaugenmerk für mich wäre bei diesem Test weniger Anwendungsfelder im Bereich Gaming, da es sich hierbei meiner Meinung nach eher um einen Bildschirm für die Video-&Bildbearbeitung handelt. Hier könnte ich ihn im Einsatz testen, da ich für meine Programme oft auf Tools und Software zur Erstellung und auch Auswertung von Bildmaterial zurückgreifen muss.
        Bezogen auf das Preissegment würde mich interessieren, ob man als Käufer für ~300€ einen adäquaten Bildschirm erhält oder deutliche Abstriche machen muss.

        Vielen Dank
        MfG
        Philipp

      3. Ich würde darauf ordentlich zocken, auch Bildbearbeitung und Videoschnitt testen. Natürlich auch auf Haptik usw. testen.

      4. Hallo Notebooksbilliger-Team,

        ich würde den Hannspree HQ272PQD gerne testen. Momentan bin ich noch mit einem älteren Samsung Modell und TN-Panel unterwegs, was gerade bei der Farbwiedergabe doch recht furchtbar ist.

        Ich nutze meinen PC zum einen für die Universität, sprich Texte schreiben, CAD aber auch das ein oder andere Skript oder Programm programmieren. Hier ist es mir wichtig, dass die Desktopfläche groß ist, damit ich mehrere Fenster anordnen kann. Ein großer Bonus sind hier auch die eingebauten Lautsprecher um mal kurze ein Tutorial oder Video anzuschauen ohne zusätzliches Equipment anzuschaffen/aufzustellen.
        In meiner Freizeit benutze ich den PC ebenfalls zum Programmieren, aber auch ab und an für die Bildbearbeitung, abends schaue ich dann Filme und Serien, da der Monitor auch meinen Fernseher ersetzt. Hier ist mir eine ordentliche Darstellung wichtig. Neben einer guten Farbwiedergabe sollten auch dunkle Szenen bitte dunkel sein und nicht durch Backlightbleeding oder ähnliches grässlich aussehen.
        Natürlich zocke ich auch die ein oder andere Runde. Mit den 5ms ist der Monitor jetzt nicht gerade dafür prädestiniert, aber mein alter Monitor liegt erstens auch in der Gegend und zweitens sollte das bei meinem „low-speed“ Spielen kaum eine Rolle spielen. Hier interessiert mich dann eher die WQHD Auflösung, die meine RX580 doch gut meistern sollte.

      5. Weil ich permanent für die Uni oder zum Zocken Zeit am Bildschirm verbringe und mich sehr gut mit Computerhardware auskenne

      6. Der Monitor könnte endlich den 24″-Monitor, der seit inzwischen fünf Jahren neben meinem iMac 27″ etwas kümmerlich wirkt, beerben. Sehr gerne würde ich testen, wie die Bildqualität dieses wirklich günstigen Monitors im Vergleich zum nicht gerade günstigen, aber alten iMac ist.

      7. Hi,

        ich würde gerne den Monitor testen. Es wäre der einzige Monitor in meiner Wohnung und würde den Monitor also auf Herz und Nieren prüfen, es wäre ja schließlich mein einziger Monitor ;). Einsetzen würde ich den Monitor fürs Home Office (Programmieren, Textverarbeitung, Bildbearbeitung), zum Spielen und als Fernseher.

        Viele Grüße
        Sebastian

      8. Studierte Germanistin, passionierte Zockerin, gut gelaunte YouTuberin und Streamerin, bereits für gut befundene textkreative Produkttesterin, Hobbyfotografin sowie hyperaktive Bild-/Videobearbeitungswühlmaus mit Ehrgeiz und Hang zum Perfektionismus sucht eine neue Aufgabe, da ihr Dasein als Frührentnerin mitunter recht wenig fordernd ist. Freimütig gibt sie zu, diesen Monitor nicht nur zu wollen, sondern auch zu brauchen. Was für ein Ansporn!

        PS
        Ich hatte bereits einen Kommentar verfasst, da dieser aber nicht aufgelistet wird, hinterlasse ich diesen (zweiten) Kommentar.

      9. Sehen Sie genau hin und nicht daran vorbei. Sie sind in Trance. Sie können nichts anderes tun, als mich zum Tester auszuwählen. Wenn ich mit den Fingern schnippe sind Sie wieder da und Sie müssen das tun was ich Ihnen gesagt habe. 3 – 2 – 1 Sie sind wieder da. Und jetzt tun Sie Ihre Pflicht. Ich bin der Bruder von Trump. Netten Gruß Tomes.

      10. Liebes nbb-Team,
        ich bin leidenschaftlicher Streamer bei Twitch – viele Stunden am Computer sind mein täglich Brot. Dabei spiele ich die verschiedensten Spiele jeglicher Genres. Mit dem Wachstum meines Kanals wachsen auch die Anforderungen an mein Equipment. Meine Monitore sind mittlerweile ordentlich in die Jahre gekommen. Deshalb möchte ich den HQ272PQD ausgiebig testen und, sofern er mich überzeugt, zukünftig in meine Ausstattung integrieren. Mit Produkttests habe ich sowohl bei Aktionen anderer Anbieter, aber auch bei nbb Erfahrungen – ein Mikrofon und eine Webcam habe ich hier bereits getestet, bewertet und in Benutzung.

        LG
        Kevin

      11. Meinen Computer habe ich als Multimediamaschine ausgelegt. Ich bearbeite damit Fotos und Videos (bis 4K). Eine gute Farbwiedergabe ist da schon wichtig. Ich wurde gerne diesen Monitor testen.

      12. Hallo,
        ich bin der geeignete Tester, weil ich den Monitor auf´s Genaueste prüfen und danach eine umfassende und detaillierte Bewertung dazu abgeben werden.

        LG

      13. Ich würde ihn gerne für euch testen ich sitze viel am Pc, und habe aber noch nicht den perfekten Monitor und da kommt ihr im Spiel euren würde ich sehr gerne auf herz und nieren testen Testberrichte schreiben und tolle fotos machen. lg Küpper

      14. Ein super Monitor mit allen Features die ich gern hätte. Würde auf dem gern endlich in WQHD und 75 Hz zocken.

      15. Hallo,

        ich wäre ein geeigneter Tester, da ich täglich vor dem Rechner sitze und nur einen kleinen Laptopbildschirm habe. Da ich des öfteren einen großen zweiten Bildschirm bräuchte und es bei meinen Aufgaben auch auf Farbtreue ankommt, würde ich mich freuen den Bildschirm zu testen.

      16. Gerne würe ich den Monitor ausgiebig testen um diesen dann, realistisch zu bewerten. Bin mal gespannt wie der Monitor, für diesen günstigen Preis, ausfällt. Ich hoffe das gewinne. 😉

      17. Als Entscheider EDV im Mittelstand (ca 400 MA) mit ca 60 Arbeitsplätzen stehe ich gerne als Tester zur Verfügung, ich durfte schon so einiges an HArdware in unterschiedlicher Qualität kennenlernen.

      18. Hallo,

        mein Name ist Toni, bin 21 Jahre jung und begeistert von neuer Technik. Über den Produkttest würde ich mich sehr freuen, da ich es mag ausführliche Produkttests mache und gerne meine Erfahrungen in Wort und Schrift ausdrücke. Meine Produkbewertungen werden anhand von visuellen, physikalischen und funktionalen Tests abgeleitet und besitzen einen 100% Ehrlichkeitsgrad. Da ich leidenschaftlicher „Gamer“ bin, würde ich diesen Monitor genau unter die Lupe nehmen und auf Leistung, Funktionen, Optik uvm. prüfen.
        Ich freue mich auf eine Zusage.
        Mit freundlichen Grüßen.

      19. HALLO! GERNE WÜRDE ICH DIESES PRODUKT FÜR EUCH TESTEN: MEIN JETZIGER FERNSEHER IST SCHON ALT UND WIRD BESTIMMT NICHT MEHR LANGE AUSHALTEN: DAHER KÄME MIR DIESER GLÜCKSGRIFF NUR ALLZU RECHT.VIELLEICHT HABE ICH JA AUCH EINMAL GLÜCK!!!???
        LIEBE GRÜSSE AN EUER GESAMTES TEAM!

      20. HALLO! LIEBE CREW!
        GERNE WÜRDE ICH DIESES TOLLE PRODUKT FÜR EUCH AUSGIEBIG TESTEN! MEIN JETZIGER FERNSEHER IST SCHON ALT UND WIRD BESTIMMT NICHT MEHR LANGWIERIG BETRIEBSBEREIT SEIN! VIELLEICHT HABE ICH JA AUCH EINMAL GLÜCK!!!???
        LIEBE GRÜSSE AN EUER GESAMTES TEAM!

      21. Hallo,
        Als Fotograf und Technik begeisterter, würde ich sehr gerne den Monitor testen. In der Fotografie ist ein kalibrierter Monitor mit guter farbwiedergabe sehr wichtig und unumgänglich. In meinen Tests bin ich sehr sorgfältig und gründlich.
        Freundliche Grüße Jan Karl

      22. Guten Abend,
        Studiumsbedingt arbeite ich sehr viel am PC, unter anderem mit CAD, Photoshop usw.
        Gerade die Aussage eures Testberichtes, dass die Farbraumabdeckung von AdobeRGB 93 % beträgt,
        finde ich genial für diese Preisklasse und macht mich neugierig.
        Weil ich derzeit sowieso auf der Suche nach einem neuen, passenden Bildschirm bin,
        würde ich mich sehr freuen, diesen für euch testen zu dürfen.

        Mit freundlichen Grüßen,
        Lara

      23. Ich freue mich, wenn ich den Hannspree HQ272PQD ausführlich testen darf. Momentan verwende ich für meine Office- und Grafikanwendungen ausschließlich einen Laptop. Da ich jedoch ab September ein Studium im Bereich Informatik beginne und mich momentan mit Microsoft Visual Studio vertraut mache, kommt mir ein 27“ Monitor, gerade wegen der Größe, sehr gelegen. Aber auch eine farbgenaue Darstellung ist mir wichtig, da ich überwiegend für Blogbeiträge Fotos bearbeite.
        Ich bin neugierig und gebe Erfahrungen gerne weiter, u.a. auf sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram. Da ich bereits viele Produktbewertungen verfasst habe und auch im Radio Sendungen moderierte, konnte ich meinen klaren Kommunikationsstil weiter ausbauen.
        Der Q272PQD von Hannspree weckt meine Neugier, da mich interessiert, viel Leistung man für einen solch günstigen Preis bekommen kann und ein farbgenauer 27“ Monitor mein Arbeitsumfeld komplettiert.
        Ich wäre begeistert, wenn ich Ihr Interesse genauso wecken konnte, wie es Ihre Produkttester-Aktion bei mir geschafft hat.

      24. Moin Moin,
        ist das nicht ein Preis- Leistungswunder? Liebend gerne würde ich diesen Monitor für meine hobbymäßige Fotobearbeitung und meinen Uni- Alltag testen.
        Zufälligerweise haben sich zwei Bekannte bei Ihnen vor kurzer Zeit jeweils einen Konkurenten (Lenovo L27q-10 und HP Pavilion 27q) von dem HQ272PQD zugelegt. Somit kann ich den Monitor von Hannspree gut in der Preisklasse verleichen.
        Mit freundlichen Grüßen
        Johannes Greve

      25. Meine Frau und ich sind die geeigneten Tester, ich bin sehr aktiv in der Fotografie und benötige daher einen Bildschirm mit sehr guter Qualität und möglichst reellen Farben. Meine Frau als Lehrerin liebt die Technik in der Schule und bereitet mittlerweile alles was möglich ist digital vor, um es am Whiteboard zu nutzen.

      26. Ich würde sehr gerne testen, da ich sehr gerne neue Produkte ausprobiere. Mein PC steht eigentlich selten still und ich denke schon länger darüber nach meinen in die Jahre gekommenen Monitor zu ersetzen. Ich würde mich sehr freuen.

      27. Ich bin ein geeigneter Tester, da ich meinen Rechner unter mehreren Nutzungsmöglichkeiten testen kann, zum normalen Betrieb, Gaming, Arbeiten, usw.
        Außerdem habe ich schon immer gerne Bewertungen geschrieben.

      28. Ja klar. Warum nichtmal so. Ich habe eine Scheisszeit hinter mir. 1.Fakt: Beim Links Abbiegen einen Fahrradfahrer aufgeraucht. Anzeige mit allen was dranhängt. Auto Schaden ca. 2000 € plus Biker mit seinen Wünschen++++ 2. Fakt: Danach Dienstreise nach Tschechien. Angekommen OK…. Von Firma ins Hotel ca. 8 km. Beim auschecken aus der Firma. .. Zurück zum Hotel… Handy aufs Autodach gelegt und vergessen. Handy im Hotel gesucht… Nix… Zurück gefahren zur Firma… Nix… Zurück zum Hotel… Suchappp installiert.. Handy georted… Nochmals ins Auto….aStrecke abgesucht und Handy gefunden. Kaputt aber noch funktionstüchtig. 3. Fakt: Bedingt durch den Stress bei der Heimreise im ICE vom München nach Hamburg auf der Strecke Nürnberg /Fulda beim aussteigen in Fulda die Fahrkarte im ersten Zug vergessen.
        Zum Glück gleich die Zugführin angesprochen und diese rief ihren Kollegen im anderen Zug an. Er konnte sich noch erinnern und die Sache war ausgestanden.

        Warum sollte ich nicht auch mal Glück haben.

      29. Ich werde darüber auf meiner Instagram Seite, wo ich über 1000 Followers habe, berichten und ich werde meinen Familienmitglieder und Freunden darüber erzählen. Ich bearbeite Fotos, Videos und Streame gern mal einen Film.

      30. Den Monitor würd ich sehr gerne auf Herz und Nieren testen. Mich würde zudem interessieren, wie klar und deutlich ich Bilder erkennen kann, zumal ich sehr empfindliche Augen habe.

      31. Ich würde den Monitor sehr gerne testen-
        Zum einen interessiert mich wie klar und deutlich ich de Bilder erkennen kann.
        Gerne würde ich die einzelnen Features gerne ausprobieren.

      32. Ich studiere Elektrotechnik, habe bereits einen Monitor bei Ihnen gekauft, arbeite nebenher mit Adobe Premiere & Photoshop und kann auch Erfahrung im Bereich Produkttests bspw. von Mainboards vorweisen. Ebenso habe ich ein recht aktuelles Computer-System von Juli 2018 mit einem aktuellem Ryzen Prozessor mit APU. Ein dritter Monitor passt perfekt in mein Setup und würde meinen täglichen Workflow um einiges verbessern. Ich besitze im Moment keine Webseite, dafür 2 YouTube Kanäle. Einer würde sich auch für ein Technik-Review eignen. Ich bin allerdings so ehrlich und muss dazu sagen, dass mein letztes Review knapp 400 Aufrufe nur bekommen hat. Ich bin kein großer YouTuber, habe dennoch Spaß daran, gerade aufgrund meines Studium die technische Seite zu beleuchten. Keine Sorge ich baue den Monitor nicht auseinander.

        Mit freundlichen Grüßen & einen schönen Sonntag wünschend

        Schreiber

        Gerne können Sie mich unter unten genannter E-Mail Adresse kontaktieren.

      33. Beruflich und privat bin ich viel am PC, daher wäre ich eine gute Wahl für den Test. Ich würde mich sehr freuen diesen Monitor zu testen.

      34. Hallo,da ich viel in der Bildvearbeitung tätig bin (Naturaufnahmen ) und ich zurzeit einen Monitor einer anderen Marke besitze ,würde ich diesen gerne mal testen,mein Freund besitzt nämlich die selbe Marke und ist sehr zufrieden mit dem Teil.

      35. Fachinformatiker, Gamer, Bingemaster
        Also perfekte Vorraussetzungen für einen umfassenden Testbetrieb.

      36. Ich würde gerne testen, denn mein Monitor hat beschlossen, dass es Zeit für seinen wohlverdienten Ruhestand ist. Er sucht deswegen dringend einen kompetenten und zuverlässigen Nachfolger, der keine Angst vor einer hohen Arbeitsbelastung hat, solide im Auftreten ist und ein wertvoller Mitarbeiter in guten wie in schlechten Tagen.

      37. ich kenne mich ziemlich gut mit allen technischen Produkten aus und kann diese deshalb sehr gut bewerten

      38. Hallo, ich würde den Monitor gerne testen. Ich arbeite täglich mehrere Stunden am PC und habe außerdem schon einige längere Produktbewertungen verfasst.

      39. Hallo liebes Notebooksbilliger-Test-Team,

        ich könnte mir vorstellen, dass ich sehr gut als Testerin geeignet wäre, weil ich quasi den Durchschnittsuser darstelle. Weder nerdiger Technikfreak, noch mit zwei linken Händen was das Thema Technik und Internet angeht. Außerdem schreibe ich seit vielen Jahren regelmäßig Rezensionen auf Amazon und Co und weiß daher was eine gute und nützliche Bewertung ausmacht.

        In meinem, mittlerweile doch schon recht langen, Tv- und PC-Leben hatte ich es schon mit vielen verschiedenen Monitoren zu tun und kann die Vor- und Nachteile schnell herausfinden und benennen.
        Der Monitor würde zu allererst an bildgewaltigen Dokus, und Musikvideos getestet werden, das ist schon mal die erste Hürde, die er zu nehmen hat.
        Da er ja offensichtlich in Sachen Ton ein wenig schwächelt, werde ich da einfach meine eigenen Lautsprecher bemühen.

        Vielleicht passe ich ja in Euer Testerschema? Ich würde mich freuen, wenn ich bei dem Test dabei sein dürfte.

        Schönen Wochenanfang

      40. Nach eurem Test wirkt der Hannspree HQ272PQD wie ein solider Monitor für wenig Geld. Da ich privat aber auch gelegentlich beruflich mit der Bearbeitung von Bildern und Videos beschäftigt bin, interessiert mich die Quantom Dot-Funktion jedoch besonders. Ist hier ein echter Mehrwert für die Arbeit geboten oder mal wieder nur eine durchschnittliche Bild- und Farbqualität versteckt hinter einem neumodernen Namen? Das wäre auf jeden Fall eine der Hauptfragen in meinem Test.

      41. Ich bin Webdesigner und leidenschaftlicher Gamer und gebe mein bestes ausführlich zu prüfen und eine gute Rezension für Sie zu verfassen !
        Danke für das Gewinnspiel.
        Liebe Greetz
        Chris

      42. Auch ich könnte ein guter Monitortester werden, Bildbearbeitung und Layout sind meine Hauptkriterien an einen neuen Bildschirm. Ich bin verantwortlich für die erstellung eines regelmäßig erscheinenden Magazines und könnte den Bildschirm schon bald auf Herz und Nieren testen.
        Würde mich freuen wenn Ihr euch für mich entscheidet. Ich könnte jetzt sowas sagen, wie ihr werdet es nicht bereuen aber ich denke hier sind auch noch genügend andere Kandidaten die in gleicher Weise geeignet sind. Also viel Spaß bei der Auswahl. Liebe Grüße

      43. Guten Tag,
        gerne würde ich den Monitor testen. Ich Arbeite viel am PC Tagsüber erstelle ich Berichte arbeite mit Excel, recherchiere ich im Internet und schreibe mit Jugendlichen Bewerbungen.
        Abends und an Wochenenden spiele ich mit meinem Sohn hin und wieder ein paar PC Games, sehe mir Videos an und bearbeite Bilder.
        Einen Testbericht der ausführlich ist und mehr als 300 Wörter enthält, schreibe ich gerne und sorgfältig.
        Ich würde mich über die Chance sehr freuen, den Monitor testen zu können.

        Viele Grüße

        Heiko

      44. Würde sehr gerne testen. Habe mir gerade einen neuen Gaming-Computer zusammengestellt und der wartet nur noch auf einen neuen Bildschirm. Bin bereit.

      45. Ich würde den Monitor als Zweit-Monitor gern testen, um eine größere bzw. zusätzliche Sehfläsche zum Notebookdisplay zu haben. Letztere wird mir einerseits zu klein, andererseits zeigt es mir zu wenig an.

      46. Ich biete mich gerne wieder als Tester an, egal welche Form von Technik, ich probiere und rezensiere fast alles gern und im besonderen alles was mit dem PC zu tun hat. Meine letzte Rezension schien ja durch aus positiv angekommen zu sein, daher hoffe ich wieder etwas für euch testen zu dürfen 🙂

      47. Ich würde mich auch über den Test freuen. ich hatte jahrelang einen Hanns 19″ Monitor. Bin dann zu HP gewechselt und würde mich sehr freuen, wenn ich noch einmal einen Hanns Monitor auf Herz und Nieren (Pixel) testen könnte. Meine häufigsten Anwendungen sind Fotobearbeitung und das Arbeiten mit großen Excel Tabellen. Da ich auch immer viele Fenster geöffnet habe mit Börsen und Chartprogrammen käme dass große Format gut … Diverse Rechner und somit Anschlussmöglichkeiten stehen zur Verfügung und können getestet werden.

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.