Here für iOS: Nokia bringt seine Navigations-App auf das iPhone

nokia_HereForiOS_1

Nokia hat heute eine neue, generalüberholte und erweiterte Version der Maps-App „Here“ für das iPhone veröffentlicht. Somit kehrt die umfangreiche Navigationssoftware nach über einem Jahr Abstinenz in Apples App Store zurück.

Die Überarbeitung hat der iPhone-App gut getan. Nokia Here sieht nun so aus, wie man es von einer iOS-Anwendung erwartet. Neben den geläufigen Funktionen einer Navigations- beziehungsweise Karten-App können über Here auch Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln oder aktuelle Verkehrsmeldungen abgerufen werden. Darüber hinaus lassen sich beispielsweise Fotos diverser Orte und Sehenswürdigkeiten plus zugehöriges Nutzerfeedback anzeigen.

Eines der vermutlich wichtigsten Features von Here ist die Möglichkeit, Karten einzelner Länder und Regionen je nach Bedarf manuell auf das Smartphone herunterzuladen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt offline aufrufen zu können. Sogar die sprachgeführte Turn-by-Turn-Navigation lässt sich während dieser Offline-Ansicht verwenden, was natürlich ein Segen für all jene ist, deren Mobilfunkvertrag nur ein sehr begrenztes Datenvolumen beinhaltet, oder für solche, die in einem Gebiet mit schlechter Netzabdeckung unterwegs sind. Apple Maps und Google Maps haben diese Funktionalität gar nicht beziehungsweise nur in sehr eingeschränkter Weise zu bieten.

Zusätzlich zur neu erschienenen iOS-Ausgabe ist Here Maps seit langem schon für Microsofts Mobil-Betriebssystem Windows Phone erhältlich, wie viele sicherlich wissen. Bereits seit letztem Jahr gibt es die App außerdem für Googles Android-Plattform.

Nokia Here für iOS ist eigentlich ab sofort im App Store zu finden. Derzeit ist Apples digitaler Marktplatz allerdings weltweit für einen Großteil der Nutzer nicht erreichbar, was den Download unmöglich macht. Das kalifornische Unternehmen scheint gerade mit erheblichen technischen Problemen im Zusammenhang mit seinen Online-Diensten zu kämpfen.

HERE WeGo
HERE WeGo
Entwickler: HERE Apps LLC
Preis: Kostenlos

 

Bild: Nokia Here
Quelle: Nokia Here
avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Netzwelt, Smartphone, Software abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz