HERE Maps Beta für Android inoffiziell verfügbar

HERE Maps Beta für Android inoffiziell verfügbar

ss1

Zur IFA haben Samsung und HERE verkündet, dass man die Karten- und Navigationssoftware von Nokia ab Oktober auch auf Samsung Galaxy Smartphones bringen will.

Nun ist die APK-Datei namens „Here Maps Beta 1.0“ aufgetaucht und kann heruntergeladen werden. Laut Androidpolice läuft die App scheinbar auch auf jedem Android-Smartphone, eine Begrenzung für Samsung Galaxy Geräte gibt es also nicht.

Ich habe das Ganze auf die Schnelle mal ausprobiert und es funktioniert auch auf einem HTC One M8 einwandfrei. Es scheinen auch bereits nahezu alle Funktionen verfügbar zu sein. Auf den ersten Blick erscheint die App auch deutlich schneller als Google Maps. Mein Standort wurde bereits angezeigt, als ich noch die Nutzungsbedingungen akzeptierte.

Mit dabei sind die komplette Navigation für Autos, zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln, die 3D-Ansichten für interessante Orte beziehungsweise Sehenswürdigkeiten, die Offline-Funktionen sowie Informationen zur aktuellen Verkehrslage. Auch die gerade erst angekündigte Navigation mittels Fernverkehr der Deutschen Bahn ist bereits funktionsfähig.

Ich finde die App auch optisch sehr gelungen, anschauen lohnt sich also. Wer die Maps jetzt bereits testen will, kann sich einfach die APK-Datei herunterladen und loslegen. Ihr müsst dazu lediglich die Installation von Apps aus unbekannten Quellen zulassen, dann könnt ihr die heruntergeladene Datei installieren. Den Download findet ihr direkt bei Androidpolice oder Mediafire.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "HERE Maps Beta für Android inoffiziell verfügbar"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
Peter

Hab die App heute auf meinem OnePlus One installiert, läuft!

Auf den ersten Blick sehr gelungen, werde mich heute Abend mal nach Hause lotsen lassen 😉

trackback
HERE für Android jetzt offiziell verfügbar – für Samsung Geräte » notebooksbilliger.de Blog

[…] HERE für Android hatten wir ja schon berichtet. Ab sofort ist die App offiziell verfügbar, allerdings vorerst […]

wpDiscuz