Herzlichen Glückwunsch Internet Explorer

Kaum zu glauben: der Internet Explorer wird am heutigen Tag genau 15 Jahre alt. Am 16. August 1995 debütierte der damals noch auf Mosaic basierende Browser aus dem Hause Microsoft. Ich persönlich konnte den Internet Explorer nur relativ kurz nutzen, da mein Augenmerk noch vor der Jahrtausend-Wende auf dem Netscape Navigator lag.

(Bildquelle: Matan2001 und Creative Commons: This work is licensed under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License.)

Am 15. September 2010 geht es dann in die nächste Runde – denn dann wird Microsoft die Betaversion des Internet Explorers 9 vorstellen. Ich bin gespannt, wie sich diese Version machen wird. Vielleicht führt Microsoft ja auch mal ein Erweiterungssystem ein, sowie es auch schon alle anderen Browser anbieten – und ganz aktuell ja auch die Mitbewerber aus dem Hause Apple. Mit welchem Browser surfen unsere Leser eigentlich hauptsächlich durch das Netz?

Das könnte dich auch interessieren

18
Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
17 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Google Chrome, was sonst 😉

Moin,
GW IE 😉
Eigentlich bin ich Opera-Nutzer. Leider scheint die Opera JS-Engine etwas anders zu funktionieren als beim Rest der Browser. Das nervt dann. Seit kurzem nutze ich nun Chrome. Opera ist aber auch noch installiert und wird ab und an mal angeworfen.

Naja, der IE9 wird zwar nicht den großen Angriff auf Google Chrome, Firefox oder Opera starten können, aber ist immer schön zu sehen, dass sich auch bei Microsoft mal wieder was tut – ausser Fehlerbeseitigung.

Ich werde weiterhin beim Firefox bleiben.

BTW, Englands Regierung setzt immer noch auf den IE6 (http://www.heise.de/tr/blog/ar.....52030.html)

Chrome, FF, IE, Opera und seeeeehr selten auch mal Safari. Aber bei mir hat mittlerweile jeder Browser seine Daseinsberechtigung. Auf den IE9 freu ich mich. Aktuell wohl der schnellste Browser überhaupt. Vielleicht brauch ich dann Chrome nicht mehr, den ich eigentlich nur einsetze, weil er so schön schnell und schlank ist.

also ich nutze eigentlich überall firefox in der aktuellsten Version (auch wenn ich das Design von der 2.x besser fand als das der 3.x … ) und aufm Handy Opera Mobile – bisher der beste Mobile Browser den ich „inner hand“ hatte..

@Hannes: Auf jedne Fall, Opera Mobile ist einach nur echt SUPER 🙂

Firefox am PC, Safari auf dem iPad und Skyfire auf dem Desire.

Hauptsächlich reise ich mit Firefox durch die Welt. Die anderen Browser kommen allerdings auch ab und an mal zum Einsatz. Chrome für Flashgames, JavaScript-Tutorial und andere Performancelastige Dinge. Naja und wegen dem Incognitomodus, welchen ich dort am besten finde *hust* ^^ Firefox halt für Arbeit und das allgemeine Surfvergnügen. Ich freue mich da schon auf die nächste Beta von FF4, da dann endlich TabCandy dabei ist. Bis dahin noch 3.6 ^^ Opera immer wenn mal das Internet langsam ist. Der Turbomodus hat mir durch schwere 56k-Zeiten geholfen. Zudem ist er ab und an einfach ganz schick. Wenn ich irgendwo zu… Weiterlesen »

Firefox
Firefox
und
Firefox 🙂

Ich bin zwar auch ChromePlus und FF Nutzer, aber man muss fair bleiben.
Add-Ons gab es beim IE schon, bevor es Firefox gab. Und in der aktuellen 8er Version auch sehr einfach zu finden: Menü Extras > Add-Ons verwalten.
Und eben http://www.ieaddons.com/de/

früher halt Netscape -> R.I.P.

jetzt eigentlich nur noch den aktuellsten Firefox, und ganz selten mal IE (Fernzugriff über VPN und Outlook Webacsess bekommt der Firefox nicht richtig hin) Chrome kommt mir nicht auf die Festplatte *g*

Mobile Opera 9.5 auf htc TD2 in 800 x 480 sehr gut zu gebrauchen

Gaaanz zu Anfang den Internt Explorer, aber sehr schnell den Navigator und jetzt natürlich Firefox …

nutze Firefox 3.6 und die 4er betas, die wirklich schon gut funktionieren. IE wird nur aufgemacht, wenn ich „Bescherden“ höre, dass eine Seite nicht funktioniert. 😉

Opera und teilweise auch Firefox.

Ich muss sagen vor einiger Weile habe ich ausschließlich IE genutzt. Aus mir selbst unerklärlichen Gründen bin ich dann auf FF umgestiegen. Besser ist er alle mal – aber trotzdem Happy Birthday Internet Explorer!! 🙂

opera =)

Ich bleib meinem Firefox treu 🙂 Alles andere wird nur zum Testen genutzt.

Netscape, und jetzt halt Chrome und Firefox (portable).