Honor 10: alle Farben und die Specs geleakt

      Honor 10: alle Farben und die Specs geleakt

      Wie sollte es anders sein? Am Donnerstag wird das Honor 10 in China vorgestellt und schon im Vorfeld sind Farben und technische Daten bekannt.

      Im Mai wird das Honor 10 auch in Deutschland erscheinen. Farblich werdet ihr zwischen drei Varianten wählen können: Schwarz, Blaugrün und Blau. Laut Winfuture ist Blau jedoch eine Sonderfarbe, die je nach Betrachtungswinkel blau oder pink schimmert.

      Optisch erinnert das Huawei-Flaggschiff sehr stark an das P20. Auf der Rückseite ist lediglich die Kameraanordnung unterschiedlich. Der Fingerprintreader sitzt auf der Vorderseite unter dem Display. Das Display selbst ist 5,84“ Zoll groß und löst mit 2280x1080px auf. Die Rückseite besteht aus Glas und wird von einem Aluminiumrahmen eingefasst.

      honor10

      In Sachen Kamera werdet ihr eine Dual-Kamera mit 20 und 24 MP vorfinden. Weitere Details gibt es noch nicht. Allerdings wird auch hier wieder deutlich, dass die Leica-Features den Huawei-Flaggschiffen vorbehalten sein werden. Denn der Name ist nirgends auf der Rückseite zu lesen. Die Frontkamera indes scheint direkt vom P20 zu kommen. Sie löst mit 24 MP auf. Die AI-Features von Huawei dürften auch hier in der Kamera vorzufinden sein.

      honor10

      Das Honor 10 wird vom Kirin 970 mit der NPU für die AI angetrieben, dem 4 bzw. 6 GB RAM zur Verfügung stehen. Der interne Speicher soll 64 oder 128 GB umfassen. Eine Erweiterung per microSD-Karte scheint nicht geplant zu sein. Der Akku ist identisch mit dem aus dem P20 und umfasst 3320 mAh. Beim Betriebssystem seid ihr auf dem aktuellsten Stand, denn das Honor 10 soll mit Android 8.1 kommen. Das P20 wird also in vielerlei Hinsicht kopiert. Einen Unterschied gibt es allerdings: Das Honor 10 kommt mit einem 3,5mm-Anschluss.

      Über den Preis gibt es noch keine Infos. Man kann aber davon ausgehen, dass es etwas günstiger als das P20 werden wird. Das schlägt derzeit mit 649 Euro zu Buche.

      Am 15. Mai wird es in London für Europa vorgestellt. Wir sind natürlich dabei und werden euch schnell mit Eindrücken vom neuen Honor-Flaggschiff versorgen.

      Honor Smartphones bei notebooksbilliger.de

      Winfuture, TENAA 1, 2 via Mobiflip, Fotos: Roland Quandt/Winfuture

      avatar

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse den ersten Kommentar!

      avatar
        Subscribe  
      Benachrichtige mich zu: