Honor bringt eine eigene 360°-Kamera für Smartphones auf den Markt

Honor bringt eine eigene 360°-Kamera für Smartphones auf den Markt

Honor entwickelt VR Kamera für Smartphones

Das Modell lässt sich wohl am ehesten mit der Gear 360 von Samsung vergleichen. Bei der Entwicklung arbeitet Honor mit Insta360 zusammen. Die haben schon für das iPhone eine eigene 360° Kamera entwickelt.

So richtig viele Details gibt es noch nicht über das neue Device. Insta360 schreibt im eigenen Blog, dass die Kamera Fotos und Videos in 3K aufnehmen soll und darüber hinaus auch Livestreams in 360° ermöglicht. Über eine App sollen sich die Inhalte speichern und auch direkt in die sozialen Netzwerke teilen lassen.

honor vr camera

Ming Zhao, Präsident der Huawei Honor Business Unit, zeigt eine Honor VR Kamera

Die Kamera soll bald und vor allem international verfügbar sein. Das war es auch schon an konkreten Informationen zum jetzigen Zeitpunkt. Weder über den Preis noch über die genauen Fähigkeiten der Kamera gibt es derzeit Angaben. Ebenso wenig gibt es Informationen, ob die Kamera nur mit Honor-Smartphones arbeitet oder auch mit anderen Geräten kompatibel ist. Aber in ein paar Tagen geht es ja mit dem MWC in Barcelona los. Gut möglich, dass es dort schon weitere Infos gibt. Wir halten euch auf alle Fälle auf dem Laufenden.

➦ Honor Smartphones bei notebooksbilliger.de

insta360, The Verge via Caschys Blog

avatar

Veröffentlicht von

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar