HP 27f 4K: Schlichter 4K-UHD-Monitor mit AMD FreeSync im Test

      HP 27f 4K: Schlichter 4K-UHD-Monitor mit AMD FreeSync im Test

      4K UHD-Monitore kosten nicht mehr die Welt. Für den HP 27f 4K ruft HP derzeit* 399 Euro auf. Ich habe mir das Multimedia-Display einmal genauer angesehen.

      Bei mir standen schon diverse HP-Monitore für einen Test auf dem Schreibtisch. Die meisten haben einen ordentlichen bis guten Eindruck hinterlassen. Bevor ich euch erzähle, ob der HP 27f 4K an diese Tradition anknüpft, gibt es noch die technischen Daten im Überblick.

      Technische Daten des HP 27f 4K
      Paneltyp 27“ (68,47 cm) entspiegeltes IPS-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung im 16:9-Format
      Auflösung 3840x2160px (4K UHD)
      Blickwinkel 178° horizontal / 178° vertikal
      Aktualisierungsrate 60 Hz
      Reaktionszeit 5 ms
      Kontrast 10.000.000,00 : 1 (dynamisch)
      Helligkeit 300,00 cd/m²
      Adaptive Synchronisation AMD FreeSync
      Ergonomiefunktionen 100mm höhenverstellbar
      -5° bis +15° neigbar
      schwenkbar
      Videoanschlüsse 2x HDMI 2.0
      1x DisplayPort
      Sonstige Anschlüsse keine
      Energieeffizienzklasse A
      Besonderheiten Kensington Lock
      Abmessungen 61,2×36,6x4cm (BxHxT)
      Gewicht 4,8 Kilo
      Preis 399 Euro*
      HP 27f 4K-Display bei uns im Shop

      Lieferumfang und Montage

      Der Lieferumfang ist übersichtlich, enthält aber alles, was ihr für den sofortigen Start braucht. Neben dem HP 27f 4K findet ihr im Karton noch die Stromversorgung und ein HDMI-Kabel. Für die Lesefreunde gibt es noch den üblichen Zettelkram mit Garantie und Schnellstartanleitung.

      hp 27f 4k monitor test

      Die Montage gestaltet sich einfach. Legt das Display dazu am besten an eine Tischkante. Das Standbein schiebt ihr in die dafür vorgesehene Halterung, bis es einrastet. Falls ihr es einmal lösen müsst, findet ihr auf der Unterseite der Halterung einen Knopf, der die Verriegelung löst. Im Anschluss daran setzt ihr den Standfuß an und zieht zwei Flügelschrauben fest. Und schon seid ihr fertig. Die gesamte Dauer inklusive Öffnen des Kartons liegt bei fünf Minuten.

      Erfreulicherweise sind nicht alle Teile des Monitors in Plastik verpackt. Da darf HP gerne noch eine Schippe drauflegen und noch weniger Plastik verwenden.
      Nach oben

      Design und Verarbeitung

      Der HP 27f 4K gehört zu den optisch schlichten Monitoren. Auf der Front ist lediglich der untere Rahmen etwas breiter. Mittig findet ihr ein dezentes HP-Logo und rechts noch die Typenbezeichnung. Die Frontleiste ist hat unten einen leichten Knick. Darauf findet ihr eine kleine Status-LED. Auf der Unterseite findet ihr fünf Tasten. Das sind einmal der Powerbutton und vier Tasten für die Menüsteuerung. Alle Tasten haben einen guten Druckpunkt und reagieren präzise auf Eingaben.

      Auf der Rückseite habt ihr oben ebenfalls mittig ein HP-Logo. Ansonsten ist sie schlicht. Unten rechts findet ihr dann nur noch die Anschlüsse.

      Standbein und -fuß sind aus Metall. Das verleiht dem Monitor einen für die schlanke Konstruktion festen Stand. Allerdings neigt auch der HP 27f 4K konstruktionsbedingt zum Wackeln. Es hält sich allerdings im Vergleich mit ähnlich designten Monitoren in Grenzen und durch den niedrigen Schwerpunkt fängt er sich auch schnell wieder.

      hp 27f 4k monitor test

      Das Standbein ist aus mattschwarzem Metall. Der Fuß ist mit einem mattschwarzen Kunststoff überzogen. Das hat einen großen Vorteil: die Oberflächen sind nicht so empfindlich für Staub und Fingerabrücke. Die Rückseite besteht ebenfalls aus mattem Kunststoff, der wertig wirkt. Die Leiste an der Frontseite besteht aus silbernem Kunststoff.
      Nach oben

      Ergonomiefunktionen

      Hier bekommt ihr das volle Programm. Ihr könnt den Monitor zehn Zentimeter in der Höhe verstellen und ihn von -5° bis +15° neigen. Außerdem könnt ihr ihn zur Seite schwenken. HP macht hier also alles richtig.

      hp 27f 4k monitor test

      Zum Verstellen solltet ihr allerdings beide Hände benutzen. Um den Monitor mit einer Hand zu neigen, ist der Mechanismus zu schwergängig bzw. die Standbeinkonstruktion zu wackelig.
      Nach oben

      Anschlüsse

      Bei den Anschlüssen gibt es übersichtliche Standardkost. Ihr bekommt zwei HDMI-Anschlüsse und einen DisplayPort-Anschluss. Das reicht für die meisten Fälle. Auf einen USB-Hub müsst ihr verzichten.

      hp 27f 4k monitor test

      Die Anschlüsse führen nach hinten weg. Da hier keine Montage per VESA-Halterung vorgesehen ist, ist das aber kein Problem.
      Nach oben

      Zum Menü gibt es nicht viel zu sagen. Ihr steuert es über die vier Tasten an der rechten Unterseite des Monitors. Die reagieren präzise und bieten euch Zugriff auf alle notwendigen Punkte.

      Das Menü des HP 27f 4K übersichtlich aufgebaut und ihr werdet euch schnell zurechtfinden. Euch stehen verschiedene Presets zur Auswahl, etwa reduziertes blaues Licht, Lesen, Spielen, Film oder Foto. Zusätzlich gibt es einen freien Platz, wo ihr eure eigenen Vorlieben abspeichern könnt.

      hp 27f 4k monitor test

      Wenn ihr das Menü einstellt, braucht ihr beide Hände. Ansonsten drückt ihr nämlich jedes Mal den Monitor schräg nach oben. Und das dürfte für die Stabilität der Standbein-Halterung nicht von Vorteil sein.
      Nach oben

      HP 27f 4K-Display bei uns im Shop

      Display

      Im HP 27f 4K ist ein 27“ IPS-Display verbaut, das mit 3840x2160px auflöst. Das bedeutet einen PPI-Wert von knapp 164. Damit werden eure Inhalte allesamt knackscharf dargestellt. Wie es sich für ein IPS-Panel gehört, habt ihr hier große Blickwinkel, ohne dass sich das Bild abdunkelt oder die Farben kippen.

      hp 27f 4k monitor test

      Die Farben selber werden kontrastreich und natürlich dargestellt. Schwarz ist schwarz, auch wenn es nicht an die Schwarzwerte eines OLED-Displays heranreicht.

      Bei der Farbraumabdeckung gibt sich der HP keine Blöße. 100% sRGB-Farbraum – da gibt es nichts zu meckern. Auch beim NTSC- und AdobeRGB-Farbraum gibt es keinen Grund zur Klage. Für die allermeisten Anwendungsfälle seid ihr mit diesem Monitor auf der sicheren Seite.

      hp27f 4k-monitor farbraumabdeckung

      Die Herstellerangaben zur Helligkeit werden in vielen Fällen nicht erreicht. Beim HP 27f 4K ist das anders. HP verspricht 300 cd/m² und die werden auch erreicht bzw. an jeder Stelle des Displays übertroffen. In der Spitze erreicht der 4K-Monitor 326 cd/m².

      Die Ausleuchtung ist erfreulicherweise sehr gleichmäßig. Die dunkelste Stelle findet sich mittig an der Seite. Dort liegt der Wert aber immer noch bei 300 cd/m². Die Unterschiede sind so marginal, dass sie im Alltag in keiner Weise auffallen. Wie sich genau die Ausleuchtung gestaltet, könnt ihr in der nächsten Grafik sehen.

      hp27f 4k-monitor ausleuchtung display

      HP spendiert diesem Display auch noch AMD FreeSync. Wenn ihr also eine entsprechende Grafikkarte habt, dann eignet sich der Monitor sogar für die eine oder andere Runde zocken, ohne dass es Probleme mit Tearing gibt. Für Shooter ist er allerdings mit seiner Bildwiederholrate von 60 Hz nicht geeignet.
      Nach oben

      Sound

      Jedes Gartenschlauchtelefon bietet einen besseren Klang als die internen Speaker eines flachen Displays. Das hat offenbar auch HP erkannt und verzichtet erfreulicherweise darauf, den HP 27f 4K mit Speakern auszustatten.

      Das finde ich wirklich gut, denn so müssen weder ich noch ihr sich die vermutlich grausamen Klänge antun. Von daher gibt’s für den Verzicht die volle Punktzahl.
      Nach oben

      Fazit HP 27f 4K

      Alles in allem gibt es beim HP 27f 4K nur wenig zu meckern. Bei Farbdarstellung, Funktionen und Verarbeitung leistet er sich keine Schnitzer. Da macht HP alles richtig. Auch der Verzicht auf integrierte Boxen ist ein guter Schritt.

      hp 27f 4k monitor test

      Allerdings sollte HP sich von der sehr schmalen Standbein-Konstruktion verabschieden. Die sieht zwar stylisch aus. Sorgt aber letztlich nur dafür, dass der Monitor zum wackeln neigt.

      Wer damit leben kann und auf der Suche nach einem 4K-Monitor mit einem guten Preis-/Leistungs-Verhältnis ist, sollte ihn sich einmal näher ansehen.

      HP 27f 4K-Display bei uns im Shop

      HP 27f 4K testen – bewirb dich jetzt

      Unser Testmodell sucht ein neues Zuhause. Ihr wollt ihm dieses geben? Dann schreibt uns hier einfach bis zum 20.10.2019 einen Kommentar und erzählt uns, was euch als Tester qualifiziert. Einziger Haken: Ihr müsst uns innerhalb von zwei Wochen eine Produktbewertung mit mindestens 300 Worten im Shop hinterlassen.

      Die Aktion ist vorbei, der Tester wurde ausgewählt und benachrichtigt. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben.

      Teilnahmebedingungen
      Veranstalter des Gewinnspiels ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 20.10.2019, 23:59 Uhr. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG, deren Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen, Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen. Für die Teilnahme an der Aktion muss der/die Teilnehmer/in einen Kommentar im Blog hinterlassen, in dem er/sie sich als Tester/in bewirbt. Zu testen gibt es einmal den AHP 27f 4K-Monitor. Der/die Tester/in hat nach Erhalt des Gewinns zwei Wochen Zeit, eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern Länge unter dem dazugehörigen Produkt zu hinterlassen. Jede/r Teilnehmer/in kann nur einmal teilnehmen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn verfällt, wenn die ermittelten Gewinner sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung melden. Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit das Gewinnspiel aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspieles stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

      *Stand: 03/2020
      Wallpaper: Pixabay 1, 2, 3, 4, 5, 6

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      218 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

      1. Office, Internet,
        Bildbearbeitung, Videoschnitt,
        Spiele, DVD-Player,
        Mehrere Geräte zum Testen vorhanden,
        Berufliche Erfahrung mit Hard- und Software

        Noch Fragen? Wenn nicht – kann es ja los gehen!

      2. als an sich zufriedene Nutzer eines zwar schönen aber kleinen Dell XPS würde ich gerne diesen Monitor testen, um endlich auch mal ein paar größere Buchstaben und Bilder zu Gesicht zu bekommen.
        Eine ordentliche und ehrliche Bewertung im Anschluss ist natürlich garantiert

        Bitte, Bitte, Bitte wählt mich.

        Meine Augen werden es euch auf ewig danken.

      3. Seit geraumer Zeit schaue ich nach einem Monitor und werden diesen an 2 Rechnern mit unterschiedlichen Anschlussen im Office und Spielebetrieb bewerten. Außerdem muss er sich in einer schwierigen Umgebung behaupten (Sonneneinstrahlung) Reiner Praxistest, weil die Daten ja bereits von euch getestet wurden. Also ich bun bereitAlex

      4. Ich bin als Produkttester am besten geeignet weil ich sehr viel Erfahrung darin habe,da ich schon sehr viele Produkttests mit meiner Familie gemacht habe und wir haben Spaß am Testen und Bewerten neuer Produkte.

      5. Weil ich mal sehen möchte wie gut das Teil in real ist. Und ein 2. Bilschirm hat och niemendem geschadet. Grüße

      6. Der weitere TEST ist richtig bei mir, weil:
        ich mit dieser Größe und Qualität endlich meine Chefs überzeugen möchte so etwas anzuschaffen damit 1. Die Effizienz mit 2 Programmen paralell auf einer Ansicht steigt (CRM, Mail, Abrechnung usw. nebeneinander und groß genug) sowie 2. für Kunden vor Ort die Produktseiten und Produktvideos besser wirken. Privat will ich den Monitor mal testen mit Bildbearbeitung und vor allem auch am Satellitenreceiver. Take ME.

      7. Momentan benutze ich einen 27 Zoll WQHD Monitor von HP, in meinem Fall den 27q und ich muss sagen ich bin sehr mit dem Monitor zufrieden. Gern würde ich testen, wie sich ein Upgrade von WQHD auf UHD auswirken würde bei den täglichen Arbeiten. Da ich zwar auch ein Spieler bin, aber nicht auf Framesjagd bin (Spiele eher MMORPG) ist bei mir auch die die Bildschirmaktualisierungsrate von 60 Hz ausreichend, da ich eh alles auf 60 FPS begrenze, da es mir persönlich ausreicht. Da in den nächsten Tagen dann auch mein Alienware Laptop eintreffen sollte, kann ich den Monitor also auch als stationären Bildschirm dann für den Laptop testen.

        Bin auf jeden Fall gespannt auf den Test, ob nun von mir oder jemand anderem, da ich bisher von HP Monitoren für meine Zwecke nicht enttäuscht worden bin.

      8. Es ist lange her, dass ich getestet habe. Damals für die einschlägigen Publikationen des Heise-Verlags und des Vogel-Verlags.
        Meist waren es Netzwerkprodukte für den RZ-Bereich.
        Zu einem HP-Monitor müsste ich erst Bewertungskriterien festlegen.
        Dennoch: könnte interessant sein.

        LG, MS

      9. Hallo,
        ich studiere aktuell im letzten Semester Informatik. Insofern sitze ich pro Tag viele Stunden vor dem Monitor und kann das hier vorgestellte Modell dabei besonders schnell auf seine Eignung in der Praxis testen. Außerdem schaue ich leidenschaftlich Filme und hoffe, dass der Monitor hierbei genauso überzeugen kann.

      10. Hiermit bewerbe ich mich den AHP 27f 4K-Monitor zu testen. Ich schaue sowohl TV über meinen PC, spiele gelegentlich und natürlich viel surfen mit Videos auf Nachrichten Seiten.

      11. Hi,
        Ich habe zum Testen MacBook Pro 2019, Mac Mini 2012 (was macht der Monitor für eine Figur bei eigentlich ungeeigneten Zuspielern) sowie win 10 PC mit 4K fähiger Nvidia Grafikkarte. Ich nutze viel Software die mit Grafik zu tun hat, Affinity, Luminar aber auch Lightroom und Photoshop. Ebenfalls ein Schreibprogramm mit simpler Schift auf schwarzem Hintergrund. Das ein oder Spiel ist aber natürlich auch mit dabei. BluRay Player kann ebenso angeschlossen werden.
        Ich bin seit langem in Foren wie Hardwareluxx und MacRumors aktiv, daher ist das Schreiben von Erfahrungsberichten für mich kein Neuland. Eine Fotoausrüstung mit Vollformatkamera ist ebenso vorhanden.
        Ich würde mich freuen, die Chance von Euch zu bekommen den Monitor testen zu können.
        Grüße
        Philipp

      12. Hi,
        Ich habe zum Testen MacBook Pro 2019, Mac Mini 2012 (was macht der Monitor für eine Figur bei eigentlich ungeeigneten Zuspielern) sowie win 10 PC mit 4K fähiger Grafikkarte. Ich nutze viel Software die mit Grafik zu tun hat, Affinity, Luminar aber auch Lightroom und Photoshop. Zusätzlich nutze ich ein Schreibprogramm mit vereinfachter Schreiboberfläche, Text auf dunklem Hintergrund (Anfällig für Backlight Bleeding). Das ein oder Spiel ist aber natürlich auch mit dabei. BluRay Player kann ebenso angeschlossen werden.
        Ich bin seit langem in Foren wie Hardwareluxx und MacRumors aktiv, daher ist das Schreiben von Erfahrungsberichten für mich kein Neuland. Ich würde freuen, die Chance zum Testen des Monitors von Euch zu bekommen.

        Grüße an das NBB Team und alle Tester in Spe
        Philipp

      13. Ich arbeite seit über 30 Jahren in der IT und habe in dieser Zeit schon mit den unterschiedlichsten Monitoren, beginnend mit Bernstein mit CGA, EGA über VGA bis hin zu 4K (aktuell), gearbeitet. Da ich täglich mehr als 8 Stunden beruflich und privat „in die Röhre schaue“, lege ich sehr großen Wert auf sehr gute Monitore.
        Ich habe sowohl einen PC (privat) als auch einen Laptop (beruflich) die beide ein 4K-Signal liefern, so daß einem ausgiebigen Test nichts im Wege stehen würde.
        Ich bringe sowohl die Erfahrung als auch entsprechende Vergleichsmöglichkeiten mit,um einen profunden und ausssagefähigen Testbericht abzuliefern.

      14. Hallo NBB-Team,
        ich würde mich riesig freuen, wenn ich den Monitor testen könnte.
        Er ist hauptsächlich für Fotobearbeitung und Programmierung gedacht. Derzeit verwende ich hierfür noch einen viel zu kleinen 19″ Monitor im 5:4-Format.
        Mich würde interessieren, wie genau der Bildschirm die Farben darstellt, oder ob man auf den entwickelten Fotos dann eine komplett andere Farbdarstellung hat.
        Bei der Programmierungsarbeit stelle ich es mir auch sehr komfortabel vor, wenn man endlich mehrere Fenster nebeneinander sichtbar hat.
        Die Jugend bei uns in der Familie würde das Gerät dann beim Gaming (z.B. Formel 1) auf Herz und Nieren testen. Derzeit verwenden sie dafür „normale“ TFT´s und ich bin wirklich gespannt, ob man da Unterschiede bemerken kann.
        Alles in Allem würden also drei Personen mit unterschiedlichen Anforderungen über diesen Monitor herfallen und ihn beurteilen.
        LG

      15. Ich bin dafür qualifiziert, weil ich Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Selbstständig bin und viel an meinem PC programmiere und viel mit mehreren Fenstern am Monitor arbeite und deswegen wäre ein größerer Monitor eine Erleichterung für mich. Und zum Ab und zu zocke auch PC Games an meinem PC. Ich weis worauf auf einen guten Monitor ankommt.

      16. Liebes NBB-Team,
        meine Qualifikation wäre neben ständigen vor dem Monitor sitzen auch die Tatsache, dass ich ihn zum Arbeiten (Programmieren und Graphiken designen…) benutzen würden und auch in der Freizeit zum Filme schauen und spielen. Würde mich freuen und mit einem ausführlichen Test bedanken ;).
        Herzliche Grüße

      17. Hi,
        Ich habe zum Testen MacBook Pro 2019, Mac Mini 2012 (was macht der Monitor für eine Figur bei eigentlich ungeeigneten Zuspielern) sowie win 10 PC mit 4K fähiger Grafikkarte. Ich nutze viel Software die mit Grafik zu tun hat, Affinity, Luminar aber auch Lightroom und Photoshop. Zusätzlich nutze ich ein Schreibprogramm mit vereinfachter Schreiboberfläche, Text auf dunklem Hintergrund (Anfällig für Backlight Bleeding). Das ein oder Spiel ist aber natürlich auch mit dabei. BluRay Player kann ebenso angeschlossen werden.
        Ich bin seit langem in Foren wie Hardwareluxx und MacRumors aktiv, daher ist das Schreiben von Erfahrungsberichten für mich kein Neuland. Ich würde freuen, die Chance zum Testen des Monitors von Euch zu bekommen.

        Grüße an das NBB Team und alle Tester in Spe
        Philipp

      18. Benötige dringend einen neuen Monitor, da meiner rd. 20 Jahre alt ist und ich täglich am PC bin.

      19. Nun ich kenne mich mit IT gut aus, und würde gerne diesen Montior auch mit verschiedenen Geräten, PC Notebooks und einer PS4 testen.
        Dieser Test würde das Austellen und den Betrieb getestet. Wie sich der Monitor wie verhält. Auch mit Monitortestprogrammen.

      20. Halllo, ich heiße Bernhard und bin 18 Jahre alt. Ich lebe in einer WG mit DVD Player, Xbox und habe selber einen Laptop und einen PC. Mir würden also mehrere Geräte, an denen ich den Monitor testen könnte zur Verfügung stehen. Außerdem bracuhe ich wirklich einen guten Monitor zum Bearbeiten von Videos uns Bildern. Die zwei „Monitore“ die ich habe sind nälich schon fast antik (der eine ist eigentlich ein alter Miifernseher und der Andere hat noch ein 4:3 Seitenverhältnis, beide haben nicht mal HDMI) ich könnte ein Upgrade also dringend gebrauchen. Außerdem bin ich technikafin und habe schon Erfahrungen mit Reviews durch meinen Youtubekanal.

      21. Ich brauche dringend einen Zweitmonitor, Und zwar mit genauso einer knackscharfen und kontrastreichen Auflösung!
        Ich fotografiere viel und muss als Hochzeitsfotografin viele Fotos aufeinmal bearbeiten. Ein Zweitmonitor würde mir die Arbeit und die Übersicht sehr erleichtern!

      22. Der Montitor wäre perfekt, da meiner selbst schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Ich interessiere mich sehr für neue Technik und wollte mir auch noch den perfekten Bildschirm zulegen! LG

      23. Hallo,
        ich eigne mich als Produkttester, da ich innerhalb meines Studiums mehrere Bildschirme zum modellieren von Objekten mit Inventor, Vorlesungen nachbereiten und zum zocken. Da ich Möbeldesgin studiere ist mir auch die Ergonomie, Einstellmöglichkeiten und die Haptik wichtig.
        Ich würde den Hp 27f 4k also gut beanspruchen, und ich denke das er wenn man den Testbericht liest auch einiges zu bieten hat.
        Ich freue mich auf diese Gelegenheit
        Thore

      24. Ich habe derzeit ein 13 Zoll Macbook und schreibe im Dezember meine Bachelor Thesis an diesem Gerät. In dieser Arbeit habe ich mit vielen Simulationstools, Textverarbeitungen und Programmierungen zu tun. Ein größerer Bildschirm würde mir nicht nur die Arbeit erleichtern, ich könnte das Gerät gleich auf Herz und Nieren testen.

      25. Hallo NBB-Team,
        ich bewerbe mich als Produkttester des HP 27f 4K, weil ich neben Foto- und Videobearbeitung auch viel Platz für Fenster benötige, wenn ich mit komplexen Softwarebundles arbeite (z. B. im Amateurfunkbereich zur Decodierung von digitalen Betriebsarten). Eine passende Grafikkarte ist vorhanden und ich würde mich über den Zuschlag sehr freuen. Viele Grüße aus Solingen!

      26. Mein Mann hat eine neue Arbeitsstelle und das wäre so super wenn er diesen Bildschirm für zu Hause bekommen würde,allein deswegen, weil wir gar kein Bildschirm besitzen.
        Dadurch das er mehrere Fenster bedienen muss im System wäre das toll auf so einer bildschirmgröße in seiner kleiner Büroecke.
        Toi toi toi das wir gewinnen und allen anderen viel Glück,uns natürlich noch mehr .

      27. Hallo NBB-Team,

        in meinem Fall würde den neuen HP 27f Monitor an meiner Workstation benutzen. Um komplexe Dateien in Solidworks gut darstellen zu können, ist nicht nur eine gute Grafikkarte wichtig, sonder auch ein guter Monitor um die Daten zu visualisieren. Dieser Monitor wäre die perfekte Option, die nicht nur ein gutes Panel besitzt, sondern auch erschwinglich ist. Zudem habe ich Elektrotechnik studiert und kenne mich somit mit dieser Technik bestens aus.

        Freue mich auf Eure Antwort
        Yannik

      28. Ich bin für den Test gut geeignet, da die Hardware meines Pc leistungsfähig ist und man damit den Monitor ausgiebig auf Herz und Nieren Testen kann. Unter anderem sind Ps4 und Xbox One X vorhanden.
        Hardware meines Pc’s:
        Intel Core I9 9900k bis zu 5ghz,
        Asus Rog double strix 2070,
        64 Gb ddr4 ram Speicher von Corsair.

        Über den Monitor würde ich mich sehr freuen.

      29. Mittlerweile spiele ich in der Seniorenliga. Da läßt die Sehschärfe etwas nach. Umso wichtiger ist es daher, dass man einen scharfen Monitor mit exzellenten Kontrasten und brillanter Farbwiedergabe hat.

      30. Mich qualifiziert, das ich genau so liebenswürdig bin wie meine Mitbewerben und ihr ja unter anderem einen Tester sucht, der nicht aus der Technik-Branche ist.
        Allen Viel Glück

      31. Ich denke, dass ich gut geeignet bin den Monitor zu testen, da ich eine Schule für Gestaltungs- und Medientechnik besuche und somit professionelle Bildbearbeitung mit Photoshop betreibe. Dafür ist der Monitor natürlich super geeignet. Außerdem habe ich in der Schule die verschiedenen Panel-Arten kennengelernt habe und weiß, was einen guten Monitor ausmacht. Zudem besitze ich einen leistungsstarken PC und aktuelle Spiele um den Monitor auch hier voll auszureizen. Ich hoffe, ich konnte sie von mir überzeugen. Ich würde mich sehr freuen den Monitor testen zu dürfen.

      32. in 2 Monaten muss ich Home Office herrichten, weil ich zurüch zu meinem Wohnort herziehen werde

      33. Da ich objektiv und sachlich teste und Spaß daran habe, denke ich, dass ich die richtige Testerin bin.

        Den HP 27f 4K könnte ich für die Bildbearbeitung und Officeanwendungen einsetzen, aber auch surfen, Filme schauen und spielen würden nicht zu kurz kommen.

        Ich habe großes Interesse, diesen Monitor intensiv auf Herz und Nieren zu testen.

        Liebe Grüße
        Kerstin

      34. Hallo notebooksbilliger-Team,

        ich bin Azubi zum Fachinformatiker für Systemintegration und habe beruflich viel mit Computern und Serversystemen zu tun.
        Darüber hinaus hatte ich bereits Kontakt mit vielen verschiedene Monitoren von low-budget bis High-End, privat als auch beruflich.

        Vor genau 11 Monaten musste ein neuer Monitor her und ich stand kurz davor mir einen 4k Monitor für meinen Privatgebrauch zu kaufen.
        Entschieden habe ich mich allerdings für ein 34″WQHD G-Sync Gerät, da mir nicht ganz geheuer war, ob ich 4k sauber mit meiner GTX1070 befeuern kann.
        Mit diesem Monitor kann ich Testen ab wann 4K für die Mittelklasse Grafikkarte an seine Grenzen stößt,
        wie sich die Pixeldichte im Vergleich zu einem 34″WQHD Gerät anfühlt,
        wie sich Free-Sync im Vergleich zu G-Sync Schlägt
        und ob 4K eine Bereicherung für den Office Alltag/Multitasking Bereich darstellt und man sich bei solchen Preisen ruhigen Gewissens ein solches Gerät zulegen kann.

        Gerne möchte ich Ihnen mit meiner Aussagekräftigen Bewertung beweisen, dass ich als Tester geeignet bin und freue mich von Ihnen zu hören.

        Mit freundlichen Grüßen
        Ihr Monitor-Tester

      35. Mit dem HP 27f 4K würde ich natürlich ordentlich viel World of Warcraft spielen, Filme anschauen, Textverarbeitung und Co (Home-Office) wäre auch dabei und natürlich das tägliche surfen, Social Media und auch ein wenig Bildbearbeitung. Da ich Produkte öfters bewerte und gern meine Erfahrungen mit anderen teile, gebe ich sehr gerne eine Bewertung im Shop nach dem Test ab.

      36. Ich bin Frührentner, habe es mir aus Langeweile und um das Gefühl zu haben, noch nicht ganz ohne Nutzen zu sein, zum Hobby gemacht, Vieles auszuprobieren, zu testen, oder mich zumindest auf`s Genaueste zu informieren. Anschliessend gebe ich dann meine Erfahrungen und meine Meinung zum jeweiligen Produkt weiter, entweder via „Mund zu Mund“, Facebook, Amazon, Mediamrkt, oder anderen Seiten. Mittlerweile werde ich daher vor Neuanschaffungen im Bekannten- und Verwandtenkreis oft um Rat gefragt.
        Ich selbst arbeite mit einem Notebook, welches zwar schon einen 17 Zoll-Bildschirm hat, bemerke aber, dass meine Sehschärfe nachlässt und könnte sehr gut einen grösseren Monitor gebrauchen. Zum Einen mache ich (oder helfe dabei) ehrenamtlich oder eben kostenlos für meine Mitmenschen, Steuererklärungen, Anträge an Versorgungsämter, oder auch einfach Korrespondenz mit Ämtern. Da wäre es schon gut, die Schrift und Zahlen besser lesen zu können. Zum Anderen wurde ich in letzter Zeit auch mehrfach gefragt, ob ich einen guten Monitor empfehlen könnte

      37. Der Monitor wäre perfekt für meine großen zu bearbeitenden Excel Listen. Zudem könnte man wunderbar Filme über den Bildschirm schauen und natürlich darf das Gaming mit diesem Monitor auch nicht zu kurz kommen. Das würde ich alles testen und von meinen Erfahrungen berichten.

      38. Ich persönlich hatte noch nie das Glück einen 4K Bildschirm zu Hause stehen zu haben. Ich dachte mir immer: Full HD reicht komplett aus, bis dann im Mediamarkt die UHD TVs zu sehen waren

        Ich zocken generell sehr gerne über PC, Switch, PS4 und manchmal auch Xbox und bin mir sicher, dass das einer der wichtigsten Bereiche ist. Klar sind Tierdokus was feines aber beim Zocken ist ein hochauflösender Bildschirm genauso wichtig wie ein flüssiges Spielerlebnis. Daher bin ich gespannt, wie dieser Bildschirm das Spiel- und TV Erlebnis verbessert

      39. Mein alter Bildschirm flackert, weshalb ich dringend einen guten Ersatz suche, um weiterhin im Homeoffice zu arbeiten, zudem könnte ich den Bildschirm mit meiner PS4 Pro ausprobieren :).

      40. Ich bin die beste Prosukttesterin, weil ich den ganzen Tag im Büro arbeite und diesen daher vollumfänglich testen könnte.

      41. Ich sitze ca. 6 bis 7 Stunden pro Tag am PC und arbeite mit den bekannten MS-Office-Programmen. Momentan habe ich einen 24″ Monitor, aber immer wieder wünsche ich mir einen größeren oder zweiten Monitor, weil der Platz einfach nicht ausreicht, um alles darzustellen. Videos und Live-TV schau ich auch am PC, aber das eher weniger.

      42. Liebe Glücksfee!

        Dank der Beschreibung eroberte der HP 27f mein Herz im Sturm,
        wenn ich ihn nicht darf testen, dass würde mich mich wurm‘.
        Denn dieser Lautsprecher gibt sich bei guter Größe,
        bei der Bildqualität mit 4K keine Blöße.

        Doch warum bin ich für diesen Test ideal?
        Die Antwort ist recht banal.
        Ich habe genügend „Familienpersonal“.
        Dadurch wird der Testbericht optimal.

        Da ich bin sehr wortgewandt,
        hoffe ich, dass ich bekomme den HP 27f zugesandt.
        Wir würden uns alle sehr freuen,
        und den Test auf Herz und Nieren nicht scheuen.

      43. Da ich beruflich programmiere und in meiner Freizeit zocke und streame, ich eine AMD Karte habe und gerne neue Hardware teste, wäre dieser Produktest genau das richtige für mich.

        Ich würde mich freuen wenn ich das gute Stück in allen Kategorien auf Herz und Nieren testen könnte und meine Erfahrungen mit der Community teilen kann.

      44. Hallo, meine Produktbewertungen haben stets einen super Anklang gefunden. Würde gerne für euch diesen Monitor ausgiebig testen und bewerten!

      45. In einem unbekannten Land
        Vor gar nicht allzu langer Zeit,
        da war ein Tester recht bekannt
        Von Ihm sprach alles weit und breit.

        Und dieser Tester, den ich meine, der heißt Saba
        kleiner, frecher, schwerer Tester Saba,
        Saba läuft durch seine Welt, zeigt uns das was Ihm gefällt,
        Ihr trefft heute euren netten Tester Saba
        diesen kleinen, frechen Saba
        Saba, alle lieben Saba
        Saba, Saba
        Saba, Saba erzähle uns von Tests….

        Soooo, und damit ich dies auch für euch tun kann, würde ich gerne diesen, auf dem ersten Blick, Hammer mäßigen Monitor gerne testen.

      46. Da wir kaum noch TV gucken, sondern nur noch streamen, wäre unsere Familie die ideale Testfamilie. Als technikbegeisterte Dame im Haus könnte ich das gute Stück auf Herz und Nieren testen, und objektiv meine Meinung kundtun. Ich würde mich freuen.
        lg

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.