HP EliteBook Folio 1020 Bang&Olufsen Limited Edition mit Windows 10

hp-elitebook-folio-1020-bang-olufsen-laptop-notebook-windows-10

Mit der Markteinführung von Windows 10 erwarten wir auch jede Menge neue Notebooks. Hier und da lassen die Hersteller auch schon durchsickern, was sie vorbereitet haben, so nun auch HP.

Das HP EliteBook Folio 1020 in der Bang & Olufsen Limited Edition macht den Anfang und verblüffte uns direkt. Das Notebook im schwarz-goldene Design ist nicht nur optisch überaus ansprechend sondern dabei auch noch extrem leicht und schlank.

Das Gerät richtet sich vor allem an Business User und hat eine entsprechende Ausstattung zu bieten. So gibt es Dual-Array Mikrofone mit digitaler Rauschunterdrückung, eine 720p Webcam, nach vorn gerichtete Stereo-Lautsprecher mit HD-Audio und eine überarbeitete HP Premium Tastatur mit verbessertem Druckpunkt und Tastenhub. Beim Display setzt HP auf ein 12,5 Zoll großes Quad-HD-Panel. Softwareseitig liefert HP neben Windows 10 auch die bekannte HP Client Security Software und HP BIOSphere mit, um das Gerät bestmöglich vor Schadsoftware zu schützen. Für das Feintuning beim Sound zeigt sich Bang & Olufsen verantwortlich.

huge-1280x680

Zur restlichen Ausstattung wie CPU, RAM oder SSD macht HP noch keine näheren Angaben, ebenso zum (wahrscheinlich relativ hohen) Preis. Wahrscheinlich orientiert sich HP hier an den bisherigen HP EliteBook Folio 1020 Ultrabooks mit Intel Core M Prozessor. Ab Herbst soll es erhältlich sein.

Das EliteBook Folio 1020 ist dabei aber nur die Spitze des Eisbergs, HP hat natürlich auch noch viele weitere Geräte in Planung. Wahrscheinlich sehen wir diese dann zur IFA Anfang September.

.via

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar