HP EliteBook Folio G1 X2F49EA – schlankes und leichtes Notebook mit 4k-Display

HP_FolioG1_Aufmacher2

Business-Notebooks von HP bestehen aus Leistung, Funktionalität und Design, so auch das HP EliteBook Folio G1 X2F49EA. Dieses besitzt ein 12,5 Zoll großes Display, das in dieser Variante mit 3840 x 2160 Pixeln auflöst. Das aus Aluminium gefertigte Leichtgewicht ist nicht nur sehr stabil, sondern auch eine Augenweide. Mit dem Intel Core m7-6Y75 Prozessor, der passiv gekühlt wird, könnt Ihr mit diesem Business-Notebook unterwegs lange arbeiten. Als Betriebssystem kommt Windows 10 Pro zum Einsatz. Mit der verbauten RealSense-Kamera könnt Ihr auch Windows Hello zur Gesichtserkennung nutzen.

Das HP EliteBook Folio G1 X2F49EA ist ein ultramobiles Notebook, das für professionelle und private Anwender gedacht ist und nicht nur durch sein schlankes und leichtes Design besticht.

➦ HP EliteBook Folio G1 X2F49EA bei uns im Shop

Display

HP_FolioG1_Display

Beim EliteBook Folio G1 X2F49EA setzt HP ein 12,5 Zoll großes und entspiegeltes UHD-Display ein, das eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln besitzt. Bei dieser Auflösung ist die Darstellung besonders scharf, was bei Grafiken, Videos und Fotos deutlich zu sehen ist. Das Display unterstützt auch Touch-Eingaben und lässt sich bis auf 180 Grad nach hinten klappen. HP-EliteBook-Folio-G1

Gehäuse

HP-EliteBook-Folio-G1-X2F49EA-Ansichten_5

Wie bei allen Notebooks der EliteBook-Serie verwendet HP auch beim Folio G1 X2F49EA nur hochwertige Materialien, in diesem Fall Aluminium. Das Gehäuse hat HP aus einem Guss gefertigt. Hierdurch sieht das zierliche Notebook nicht nur sehr edel aus, sondern ist auch sehr stabil. Dank Spritzwasserschutz der Premium Tastatur, Erschütterungs-, Stoß-, Umwelt- und Verschmutzungstests übersteht das HP EliteBook Folio die Herausforderungen des mobilen Alltags. Seine Robustheit stellte er in umfangreichen Military-Standard Tests (810G) unter Beweis. Mit einer Bauhöhe von nur 12,4 mm ist das EliteBook Folio G1 extrem dünn und wiegt in dieser Ausstattung knapp über 1000g.

Anschlüsse

Bei den Anschlüssen setzt HP beim EliteBook Folio G1 X2F49EA auf USB 3.0-Buchsen vom Typ C. Hiervon sind auf der rechten Seite gleich zwei verbaut, die auch Thunderbolt unterstützten (USB 3.0 Gen.2). Beide Buchsen eignen sich auch zum Aufladen des Akkus. Damit Ihr auch ältere USB-Geräte verwenden könnt, hat HP einen USB Typ A-Adapter beigelegt.

Mein Tipp: HP bietet auch noch weitere Adapter beziehungsweise Dockingstations für USB Typ C an. An diesen könnt Ihr nicht nur USB-Geräte anschließen, sondern – je nach Version – auch Monitore und kabelgebundenes LAN.

➦ HP Elite USB-C Dockingstation bei uns im Shop
➦ HP USB-C Reisedockingstation bei uns im Shop

Tastatur und Touchpad

HP-EliteBook-Folio-G1-X2F49EA-Tastatur_2

Die spritzwassergeschützte Tastatur nutzt beim EliteBook Folio fast die komplette Breite des Gehäuses aus. Bei diesem mobilen Notebook musste HP die vertikalen Pfeiltasten und die oberen Funktionstasten etwas kleiner ausfallen lassen.

HP-EliteBook-Folio-G1-X2F49EA-Skypetasten

Funktionstasten beim EliteBook Folio

Die regulären Funktionstasten sind nur über die Kombination mit der Fn-Taste nutzbar. Ohne die Fn-Taste werden beim Drücken die abgebildeten Funktionen ausgeführt. Im BIOS lässt sich dieses jedoch ändern, sodass die eigentlichen Funktionstasten (F1-F12) auch ohne Zusatztaste genutzt werden können.

HP_FolioG1_BIOS

BIOS Einstellungen zu den Funktionstasten

Die Tastatur vom HP EliteBook Folio besitzt auch eine weiße Hintergrundbeleuchtung, die zwei verschiedene Helligkeitsstufen besitzt. Diese Beleuchtung schaltet sich automatisch 15 Sekunden nach der letzten Eingabe ab und aktiviert sich wieder, wenn eine Taste gedrückt wird.

Vor der Tastatur findet Ihr ein Clickpad mit 9,5 x 6 cm, das ganz ohne dedizierte Tasten auskommt. Wenn Ihr zweimal die linke Ecke das Clickpad antippt, wird das Eingabegerät komplett deaktiviert und eine gelbe LED leuchtet auf. Zum Aktivieren einfach wieder zweimal auf das Clickpad tippen. Eine Tastenkombination zum Ein-/Ausschalten bietet die Tastatur nicht an.

HP_Spectre_SW-Touchpad

Software-Einstellungen zum Clickpad

Hardware

Im schlanken und leichten Notebook hat HP einen Intel Core m7 Prozessor verbaut, der sehr stromsparend arbeitet. Im Akku-Benchmark reichte eine Ladung für rund 3,5 Stunden. Dank des Core-m-Prozessors erfolgt die Kühlung komplett passiv. Der Intel Prozessor kann auf 8-GB-Arbeitsspeicher vom Typ DDR4 zugreifen. Für die Grafikberechnungen wird die integrierte Intel HD Graphics 515 genutzt.

Zum Speichern von Daten ist im EliteBook Folio G1 X2F49EA ein M.2-SSD-Modul mit 512-GB-Speicherkapazität verbaut. Die Netzanbindung erfolgt über ein schnelles WLAN, das zum ac-Standard kompatibel ist.

Das HP EliteBook Folio G1 X2F49EA zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • Display: 31,75 cm (12,5 Zoll), entspiegelt, UHD, Multi-Touch
  • Auflösung: 3840 x 2160 Pixel
  • Prozessor: Intel Core m7-6Y75 (2x 1.2 – 3.1 GHz, 4 MB Cache)
  • Grafik: Intel HD Grafik 515
  • Arbeitsspeicher: 8 GB PC4 17000 (2133 MHz)
  • Festspeicher: 512 GB M.2 SATA TLC SSD
  • Netzwerk:
    • WLAN 802.11a/b/g/n/ac (2×2)
    • Bluetooth 4.2
  • Anschlüsse:
    • 2 x USB Type-C Gen 2
    • 1x Kopfhörer/Mikrofon (kombiniert)
  • Eingabegeräte:
    • wasserabweisende Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung
    • Touchpad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung
  • Audio:
    • 2 integrierte Stereolautsprecher von Bang & Olufsen
    • Integriertes Dual-Mikrofon-Array
  • Kamera: 720p HD Webcam
  • Akku: HP Long-Life-Polymer-Li-Ion-Akku, 4 Zellen, 38 Wh
  • Abmessungen / Gewicht: (B x H x T): 29,2 x 20,9 x 1,24 cm / 1,07 kg
  • Betriebssystem: Windows 10 Pro 64 Bit
➦ HP EliteBook Folio G1 X2F49EA bei uns im Shop

HP Features

Beim EliteBook Folio G1 kommt auch Sure Start mit Dynamic Protection zum Einsatz. Hiermit wird alle 15 Minuten eine Kontrolle des BIOS vorgenommen, so dass zum Beispiel böswillige Angriffe oder Schadsoftware im BIOS keine Änderungen vornehmen können. Das System schützt sich selbst. Sure Start speichert eine Kopie der wichtigen BIOS-Einstellungen an einem geschützten und unzugänglichen Ort. Sure Start von HP ist quasi ein Backup der BIOS-Einstellungen und arbeitet im Hintergrund automatisch.

Ein weiteres Feature ist BIOSphere. Hiermit werden Authentifizierung und Kennwörtern auf BIOS-Ebene sicher unter Verschluss gehalten. Das letzte Feature, auf das ich eingehen will, ist Noise Reduction. Mit der HP Noise Reduction Software lassen sich Umgebungsgeräusche wie das Tippen auf der Tastatur oder das Rauschen der Klimaanlage unterdrücken, sodass man bei Videokonferenzen – die man z.B. über Skype führt – die Sprache deutlich klarer versteht.

HP bietet eine lange Verfügbarkeit der Produkte und somit eine große Planungssicherheit für Firmenkunden. Möglich wird das durch lange und sich überlappende Lebens- und Transitionszyklen. Das gilt auch für Ersatzteile im kommerziellen Bereich – diese sind bis 5 Jahre nach Ende eines Produktlebenszyklus erhältlich.

Gesichtserkennung mittels RealSence-Kamera und Windows 10 Hello

HP_FolioG1_Hello1

Im oberen Displayrahmen ist neben der normalen WebCAM auch eine RealSense-Kamera verbaut, die Ihr zum Beispiel für Windows 10 Hello zur passwortlosen Anmeldung nutzen könnt. Das heißt, wenn Ihr Eure biometrischen Daten, in diesem Fall Euer Gesicht über die Einstellungen zu Windows 10 Hello hinterlegt habt, benötigt Ihr zur Anmeldung kein Passwort mehr. Schaltet Ihr das Notebook ein, bootet Windows bis zur Passwort-Eingabe. Die Sensoren der RealSense-Kamera flackern kurz auf und versuchen das Gesicht, welches sich vor dem Monitor befindet, zu erkennen. Ist es Euer Gesicht, starte Windows bis zum Desktop durch. Andere Benutzer werden nicht erkannt. Diese müssen entweder den PIN oder das Passwort vom System kennen und eingeben.

Ich hab es auch gleich ausprobiert und siehe da, es funktioniert sogar. Jedoch spielt das Umgebungslicht eine große Rolle. In zu hellen oder zu dunklen Umgebungen wurde ich über die Gesichtserkennung von Windows Hello und der RealSense-Kamera nicht immer erkannt.

W10_RS1_Laptop_Start_Cortana_16x9_de-DE-1500x843

HP EliteBook Folio G1 X2F49EA mit Windows 10 Anniversary Update

Auf dem HP EliteBook Folio G1 X2F49EA kommt Windows 10 zum Einsatz. Das heißt, Ihr habt immer das neuste Betriebssystem aus dem Hause Microsoft auf dem Rechner. Neu ist auch die persönliche Assistentin „Cortana“, die Euch das Arbeiten mit Windows 10 und den HP EliteBook Folio G1 erleichtert. Auch das altbekannte Startmenü, welches viele von Euch noch von Windows 7 her kennen, hat Microsoft in Windows 10 wieder reaktiviert. Mit dem neuen Anniversary Update ist es jetzt noch benutzerfreundlicher geworden.

Benchmarks (System / CPU / SSD / Akku)

Benchmarks (Grafik / Spiele)

Vergleichswerte

Fazit

HP-EliteBook-Folio-G1-X2F49EA-Ansichten_7

Das HP EliteBook Folio G1 X2F49EA ist ein elegantes und leichtes Ultrabook für den Business-Alltag. Das 12,5 Zoll große Touch-Display, das sich bis auf 180 Grad nach hinten umklappen lässt, löst mit 3840 x 2160 Pixeln (UHD) auf. Im 12,4 mm dünnen Notebook ist eine stromsparende Intel Core m7-CPU verbaut. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen 8-GB-Arbeitsspeicher vom Typ DDR4 und ein 512 GB fassendes M.2-SSD-Modul.

Mir persönlich gefällt das hochwertig verarbeitete Gehäuse, das sogar den Military-Standard Tests (810G) entspricht. Das aus Aluminium gefertigte Gehäuse ist auch für die Hitzeableitung mitverantwortlich, denn die innere Hardware wird beim HP EliteBook Folio G1 passiv gekühlt. Durch den Core m-Prozessor bleibt das Alu-Gehäuse auch nach längerem Arbeiten angenehm kühl. Das Business-Notebook ist nicht nur sehr dünn, sondern mit 1070 g auch sehr leicht.

Das EliteBook Folio G1 könnt Ihr bei uns im Shop in folgenden Ausstattungen bestellen:

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Kurztest, Notebook, Test abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf HP EliteBook Folio G1 X2F49EA – schlankes und leichtes Notebook mit 4k-Display

  1. avatar Mathias B. sagt:

    In letzter Zeit kommt ja ein schönes HP-Gerät nach dem nächsten bei euch im Blog…

    Diesmal zwar kein Intel Core i Prozessor, aber dafür der „große“ stromsparende m7. Hardware und vor allem Display hört sich insgesamt sehr vielversprechend an.

    Optik und Material natürlich auch vom feinsten, was sich natürlich auf beim Preis widerspiegelt….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.