HP Envy 17-bw0003ng – Schickes Multimedia-Notebook mit hellem UHD-Display im Test
  • Display
  • CPU / Grafik
  • SSD / RAM
  • 17,3 Zoll / Ultra HD
  • Intel Core i7-8550U / Nvidia 150MX
  • 512 GB M.2 / 16 GB DDR4

HP Envy 17-bw0003ng – Schickes Multimedia-Notebook mit hellem UHD-Display im Test

Heute haben wir ein besonderes Highlight für euch. Das HP Envy 17-bw0003ng. Was ist so besonders an diesem Multimedia-Notebook? Einfach alles.

Das gefällt uns

  • helles und großes UHD Display
  • dedizierte Grafik
  • edles Alu-Gehäuse

Das gefällt uns nicht

  • kein Thunderbolt
  • nicht erweiterbar
  • kein Blu ray-Player

HP hat das Envy 17-bw0003ng mit einem 17,3 Zoll großen Ultra HD-Display, viel Arbeitsspeicher und einem schnellen M.2-SSD-Modul ausgestattet. Beim Prozessor hat HP auf eine Core i7 der neusten Generation zurückgegriffen. Zusätzlich ist im Aluminiumgehäuse auch eine dedizierte Nvidia-Grafikkarte, sowie ein DVD-Brenner verbaut. Uns hat das HP Envy 17-bw0003ng sehr gut gefallen und hat dafür auch eine Empfehlung der Redaktion bekommen.

HP Envy 17-bw0003ng bei uns im Shop

Ansicht

Display

Das HP Envy 17-bw0003ng hat – wie der Name schon vermuten lässt – ein 17,3 Zoll großes Display, das mit 3.840 x 2.160 Pixeln auflöst, also Ultra HD. Der 43,9 cm große Bildschirm ist entspiegelt, sodass möglichst wenige Reflexionen auftreten. Die durchschnittliche Displayausleuchtung liegt bei guten 280 cd/m². Mittig im oberen Displayrahmen hat HP eine Wide Vision HD-Kamera mit integriertem Dual-Array-Digitalmikrofon integriert.

Das 17,3-Zoll-Display hat HP so angebracht, dass es beim Aufklappen die Basiseinheit hinten um wenige Zentimeter anhebt. Hierdurch wird die Tastatur ergonomischer und das Tippen ist angenehmer. Außerdem nutzt HP dieses Anheben für das Belüftungssystem, denn die Abwärme wird unten am Gerät abgeleitet.

Hardware

Bei der Hardware hat HP sich für einen Intel Core i7 der 8. Generation entschieden. Beim Intel Core i7-8550U handelt es sich um einen QuadCore-Prozessor, der bei einem Grundtakt von 1,8 GHz arbeitet. Im Turbomodus können einzelne Kerne einen Takt von bis zu 4 GHz erreichen. Dies geschieht jedoch automatisch und der Anwender hat hierauf keinen Einfluss. Beim Arbeitsspeicher hat HP zwei 8 GB-Module verbaut, die im Dual-Channel-Modus arbeiten.

Für die Grafik besitzt das Envy 17-bw0003ng gleich zwei Grafiklösungen. Zum einen die integrierte UHD-Grafik der Intel CPU und zum anderen eine Nvidia Geforce GTX MX150. Diese Grafiklösung besitzt einen eigenen Videospeicher von 4 GB. Aktuelle Spiele wie For Honor, Battlefield 1 oder Far Cry 5 sind auch spielbar. Jedoch müsst ihr hier die Auflösung auf 720p heruntersetzen und die Detailstufen auf niedrig stellen.

Das Betriebssystem, in diesem Fall Windows 10 Home in der 64-Bit-Version, ist auf einem M.2-Modul (PCIe NVMe) mit 512 GB vorinstalliert. Dieses besitzt im Auslieferzustand rund 430 GB freien Speicherplatz. Dieses hat beim Lesen sehr gute Transferraten, jedoch beim Schreiben ist es deutlich langsamer. Beim Envy 17-bw0003ng hat HP auch einen DVD-Brenner integriert.

Die Netzanbindung erfolgt entweder kabelgebunden über die RJ-45-Buchse oder kabellos über WLAN. Bluetooth wird auch unterstützt. Mit dem integrierten Akku könnt ihr das Notebook auch unterwegs nutzen. Eine Akkuladung reicht für knapp 4 Stunden. Dank HP Fast Charge lädt ein 90-Watt-Adapter den vollständig entladenen Akku des 17,3″ Envy innerhalb von nur 45 Minuten auf bis zu 50% auf.

Produkteigenschaften des HP Envy 17-bw0003ng
Display 43,9 cm (17,3″)
entspiegelt
Auflösung 3.840 x 2.160 Pixel (Ultra HD)
16:9-Format
Prozessor Intel Core i7-8550U (4 x 1,8GHz, 8MB Cache)
mit Turbo Boost bis zu 4,0GHz
Grafik
Nvidia GeForce MX150 mit 4GB GDDR5 VRAM
Arbeitsspeicher 16 GB (2 x 8 GB) DDR4-2400
Festplatte 512 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD
Laufwerk DVD-Brenner
Netzwerk WLAN 802.11 ac
Bluetooth 4.2
Gigabit-LAN
Anschlüsse 1 x USB 3.1 Typ-C
3 x USB 3.1 Typ-A
1 x HDMI
DisplayPort 1.2 über USB Typ-C-Adapter (optional)
1 x Kopfhörer/Mikrofon kombiniert
Akku Li-Ion-Polymer-Akku (52,5 Wh, 3 Zellen)
Eingabegeräte Inseltastatur in Originalgröße
Hintergrundbeleuchtung
integrierter Ziffernblock
HP Imagepad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung
Kamera HP Wide Vision HD-Kamera mit integriertem Dual-Array-Digitalmikrofon
Betriebssystem Windows 10 Home, 64-bit
Abmessungen 41,6 x 27,8 x 2,31 cm (B x T x H)
Gewicht 2,9 kg
Sound Bang & Olufsen; HP Audio Boost
Sicherheit Bios-Passwort, Fingerabdruckscanner
HP Envy 17-bw0003ng bei uns im Shop

Anschlüsse

Die vielen Anschlüsse hat HP beim 17-Zöller fast alle auf der linken Seite platziert. Hier findet ihr drei USB-Buchsen, wobei eine zum Typ C-Standard kompatibel ist, einen vollwertigen HDMI-Anschluss, die RJ-45-Buchse sowie den kombinierten Soundanschluss fürs Headset und den Kartenleser.

Rechts hat HP neben den DVD-Brenner einer weiteren USB-Buchse inkludiert. Auf dieser Seite hat HP auch den Fingerabdruckscanner platziert. Diesen könnt ihr zum Beispiel für die Anmeldung unter Windows 10 nutzen.

Tastatur und Touchpad

Beim HP Envy 17-bw0003ng kommt eine QWERTZ-Tastatur mit separatem Ziffernblock zum Einsatz. Die Tasten haben eine angenehme Größe und das Tippen hierauf fühlt sich sehr gut an. Mit der F5-Taste lässt sich eine Hintergrundbeleuchtung zuschalten. Wie bei fast allen Notebooks aus dem Hause HP fallen zwei der vier Richtungstasten etwas kleiner aus.

Unterhalb der Tastatur befindet sich ein großes Touchpad, das Multi-Touch-Gesten unterstützt. Mit 121 x 61 mm besitzt dieses eine sehr angenehme Größe.

Erweitern

Wie bei allen neuen Envy-Modellen lässt sich auch das Envy 17-bw0003ng nicht ohne weiteres öffnen. Auf der Rückseite befinden sich einige sichtbare Schrauben, jedoch auch versteckte Schrauben. Diese befinden sich unter der hinteren Gummileiste und diese ist so gut verklebt, dass hier nur ein Fachmann diese entfernen und später wieder anbringen könnt.

Hitzemessungen

Obwohl im Inneren des Aluminiumgehäuses starke Hardware verbaut wurde erwärmt sich das Notebook nur an wenigen Stellen. Im Stresstest blieb die Tastaturseite angenehm kühl. Nur im hinteren Bereich, bei der Soundbar, war ein Hotspot mit 48,1 Grad Celsius auszumachen. Da dieser Bereich beim Arbeiten, Spielen oder beim Filme betrachten nie genutzt wird, spielt dieser Hotspot keine große Rolle. Die Handballenauflage blieb im Stresstest angenehm kühl. Bei normaler Belastung erwärmte sich das Notebook kaum.

Das Belüftungssystem blieb auch im Stresstest sehr ruhig und konnte nur in unmittelbarer Nähe wahrgenommen werden. Auch die Unterseite blieb kühl. Die Wärmebildkamera konnte hier keine größeren Bereiche mit Hitzeentwicklung ausmachen. Auch das Netzteil blieb im Belastungstest relativ „kühl“. Am Adapter wurden maximal 40,1 Grad Celsius gemessen.

Fazit HP Envy 17-bw0003ng

Wer ein leistungsstarkes Multimedia-Notebook mit großem UHD-Display und Aluminiumgehäuse sucht, findet mit dem HP Envy 17-bw0003ng die passende Lösung. Das Notebook, das ihr auch uneingeschränkt als Desktop-Ersatz nutzen könnt, hat HP mit einem 17,3 Zoll großen und hellen Ultra-HD-Display ausgestattet, das durch sein IPS-Panel sehr gute Betrachtungswinkel bietet.

HP Envy 17-bw0003ng

Die innere Hardware basiert auf einem Core i7-Prozessor der neusten Generation von Intel, dem eine Nvidia MX150-Grafik zur Seite steht. Den Arbeitsspeicher hat HP gleich mit 16 GB bestückt und beim Speicherplatz, der aus einem schnellen M.2-Modul mit 512 GB Fassungsvermögen besteht, gibt es keinen Handlungsbedarf. Für einen besonders guten Sound hat HP das Multimedia-Notebook mit Lautsprechern von Bang & Olufsen ausgestattet.

Das HP Envy 17-bw0003ng ist für alle multimedialen Aufgaben bestens geeignet. Ältere Spiele laufen auch, wenn ihr die Auflösung und Detailstufe heruntersetzt. Im Inneren steckt auch ein starker Akku, der im Offie-Alltag knapp vier Stunden durchhält An Anschlüssen ist (fast) alles vorhanden, was man im Alltag benötigt. Wir vermissen nur die Thunderbolt-Unterstützung der USB Typ C-Buchse.

Das HP Envy 17-bw0003ng macht optisch auch einen guten Eindruck. Die Damastzeichnung hinten am silbernen Aluminiumgehäuse gibt dem Notebook einen besonderen Look. Preislich bewegt sich das HP Envy 17-bw0003ng derzeit* bei rund 1.500 Euro.

Test: Multimedia

HP Envy 17-bw0003ng

09/2018 Sehr gut
  • CPU
  • Grafik
  • Display
  • SSD
  • RAM
  • Akku
93%

HP Envy 17-bw0003ng

Das HP Envy 17-bw0003ng bietet alles, was man von einem Multimedia-Notebook erwarten kann. Auf dem großen 17,3 Zoll-Display lassen sich Filme sogar in Ultra HD anschauen. Der Sound, der aus Lautsprechern von Bang & Olufsen ertönt, rundet das Filmvergnügen ab. Das Aluminiumgehäuse mit der Damastzeichnung sieht sehr edel aus. Die verbaute Hardware entspricht neustem Standard und sollte für die nächsten Jahre ausreichen. Wünschenswert wäre ein Blu ray-Player statt des DVD-Brenners gewesen, aber wer viele Filme oder Serien ansieht hat sowieso einen Netflix- oder ähnlichen Account.

HP Envy 17-bw0003ng bei uns im Shop
* Stand September 2018

Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, das Intel-Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, das „Intel Inside“-Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, Xeon Inside und Intel Optane sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.

Tester gesucht

Und nun seid ihr an der Reihe? Wer von euch möchte das HP Envy 17-bw0003ng testen und eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern schreiben? Sagt uns in der Kommentarzeile bis zum 30.09.2018, 23.59 Uhr, weshalb ihr ein guter Tester wärt. Wir wünschen euch viel Glück!

Update: Die Bewerbungsfrist ist hiermit beendet. Nach Dirchsicht aller Kommentare werden wir den Gewinner beziehungsweise Gewinnerin per email anschreiben.

Teilnahmebedingungen
Veranstalter des Gewinnspiels ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 30.09.2018, 23:59 Uhr. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen, Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen.

Für die Teilnahme an der Aktion muss der/die Teilnehmer/in einen Kommentar im Blog hinterlassen, in dem er/sie sich als Tester/in bewirbt und uns sagt, warum er/sie ein guter Tester wäre und wie ihr das Convertible-Notebook testen wollt. Zu testen gibt es ein HP Envy 17-bw0003ng und der Gewinner/in hat nach Erhalt des Notebooks drei Wochen Zeit, eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern Länge unter dem dazugehörigen Produkt zu hinterlassen. Jede/r Teilnehmer/in kann nur einmal teilnehmen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn verfällt, wenn die ermittelten Gewinner sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung melden.

Jeder Empfänger des notebooksbilliger.de-Newsletter nimmt automatisch an allen Gewinnspielen von notebooksbilliger.de teil. Hierzu müssen die Empfänger keine weiteren Schritte unternehmen. Für die Durchführung der Gewinnspiele werden bestimmte Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, Vorname) verarbeitet. Die für die Durchführung des Gewinnspiels erhobenen Daten werden nach Ablauf der Aktion gelöscht. Sollte ein Newsletter-Empfänger gewinnen, wird sein Name nur mit seiner ausdrücklichen Zustimmung veröffentlicht. Ein Widerruf bezüglich der automatischen Teilnahme an Gewinnspielen ist jederzeit möglich. Mit dem Abbestellen des notebooksbilliger.de-Newsletters entfällt auch die automatische Teilnahme an Gewinnspielen.

Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit die Aktion aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Veröffentlicht von

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.

Das könnte dich auch interessieren

47 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.