HP ENVY x360 15-cn0003ng – großes 15,6-Zoll Convertible-Notebook mit dem gewissen Extra

      HP ENVY x360 15-cn0003ng – großes 15,6-Zoll Convertible-Notebook mit dem gewissen Extra

      Mit dem Envy x360 15-cn0003ng hat HP wieder einmal ein schickes Convertible-Notebook im Programm. Bei diesem Modell haben sich die Designer einen optischen Leckerbissen einfallen lassen. Zwischen den beiden Displayscharnieren kommt eine Damastzeichnung zum Vorschein, die so noch nie bei einem Notebook eingesetzt wurde.

      Das dunkelgraue Gehäuse hat HP aus Aluminium fertigen lassen. Das große Display hat eine Bilddiagonale von 35,6 cm, das Touch- und Stifteingaben unterstützt. Die innere Hardware basiert auf einem stromsparenden Intel Core i5-Prozessor der 8. Generation. Für die Grafikberechnungen kommt eine Nvidia GeForce MX150 zum Einsatz, mit der ihr auch spielen könnt.

      Preislich liegt das HP Envy x360 15-cn0003ng derzeit* bei 999 Euro.

      ➦ HP ENVY x360 15-cn0003ng bei uns im Shop

      Ansicht

      Beim Design hat sich HP wieder einmal was Schickes einfallen lassen. Das Gehäuse des Envy x360 15-cn0003ng besteht aus leichtem Aluminium und ist dadurch sehr stabil. Zwischen den beiden Scharnieren hat HP ein besonderes Muster angebracht, das viele sicherlich aus der Damaststahl-Fertigung eines Messers kennen. Das Muster ist jedoch nicht Unique und bei allen Envy-Modellen mit Damast-Design identisch.

      Display

      Das Convertible-Notebook Envy x360 15-cn0003ng von HP besitzt ein 15,6 Zoll großes Display mit Full HD-Auflösung. Die durchschnittliche Ausleuchtung liegt bei 197 cd/m². Der große Bildschirm besitzt ein IPS-Panel und bietet einen sehr guten Betrachtungswinkel, sodass ihr den Displayinhalt aus allen Richtungen ohne Verluste gut einsehen könnt. Die berührungsempfindliche Oberfläche unterstützt Touch-Eingaben und ist auch zu Windows Ink kompatibel. Den passenden HP Active Pen mit N-Trig Technologie findet ihr bei uns im Shop als optionales Zubehör. Über die beiden Scharniere lässt sich das Display komplett um 360 Grad um die Tastatureinheit klappen, sodass ihr das Notebook auch als Tablet nutzen könnt.

      Hardware

      Die innere Hardware besteht aus einem Gespann von stromsparender Intel-CPU und einer dedizierten Nvidia Grafik. Beim Intel Prozessor setzt der Hersteller jetzt auf einen Intel Core i5 der 8. Generation. In diesem Modell kommt eine Core i5-8250U CPU zum Einsatz. Der Quad-Core-Prozessor der Kaby-Lake-Architektur arbeitet bei einem Grundtakt von 1,6 GHz, der im Turbomodus automatisch und bei ausreichender Kühlung bis auf 3,4 GHz angehoben wird. Der Prozessor kann auf 8 GB Arbeitsspeicher zugreifen. Neben der integrierten Intel UHD Graphics 620 ist auch eine Nvidia GeForce MX150 verbaut, die einen eigenen Videospeicher von 4 GB besitzt. Das Umschalten zwischen den beiden Grafiklösungen erfolgt entweder automatisch oder per Software. Mit der GeForce-Grafik lässt sich auch einigermaßen gut spielen, wenn ihr die Auflösung und die Details heruntersetzt. Aktuelle Spiele wie Far Cry 5 oder For Honor lassen sich mit 1280 x 720 Pixel mit durchschnittlich 45 FPS spielen.

      Der Arbeitsspeicher besteht aus einem Modul mit 8 GB vom Typ DDR4. Auf dem vorinstallierten M.2-Modul, das eine Speicherkapazität von 256 GB mitbringt, ist Windows 10 Home in der 64-Bit-Version installiert. Das M.2-Modul erreicht beim Lesen sehr gute Transferraten von über 2.180 MB/s (Gemessen mit Crystal Diskmark 6.0.1). Beim Schreiben ist der M.2-Speicher deutlich langsamer. Hier sinken die Transferraten auf rund 444 MB/s.

      Zusätzlich zum M.2-Modul ist im Envy x360 15-cn0003ng auch eine Festplatte verbaut. Diese hat ein Fassungsvermögen von 1 TB. Hierauf solltet ihr eure Applikationen und Spiele installieren, dann das M.2-Modul ist sonst schnell voll.

      Die Netzanbindung erfolgt beim Envy 15 ausschließlich über WLAN. Externe Geräte wie Maus, Tastatur oder Headset lassen sich auch per Bluetooth verwenden. Der Lithium-Polymer-Akku mit 3 Zellen reicht für knapp 4 Stunden (Office / Surfen). Dank HP Fast Charge lädt der Ladeadapter den vollständig entladenen Akku des 15,6″ Envy x360 innerhalb von nur 45 Minuten auf bis zu 50% auf.

      Produkteigenschaften des HP ENVY x360 15-cn0003ng
      Display 39 cm (15,6″)
      randloses FHD-IPS-Display mit WLED-Hintergrundbeleuchtung und Multitouchfähigkeit
      Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD)
      16:9-Format
      Prozessor Intel Core i5-8250U (4 x 1,6GHz, 6MB Cache) mit Turbo Boost bis zu 3,4GHz
      Grafik Intel UHD Graphics 620
      Nvidia GeForce MX150 (4 GB)
      Arbeitsspeicher 8 GB, DDR4
      Festplatte 256 GB M.2
      1000 GB HDD
      Sound Audiosystem mit vier Lautsprechern
      Bang & Olufsen
      HP Audio Boost
      Netzwerk WLAN 802.11 ac
      Bluetooth 4.1
      Anschlüsse 1 × Kopfhörer (Stereo) / Mikrofon Combo Anschluss
      2 × USB 3.1 Typ A
      1 × SD Kartenslot
      1 × HDMI
      1 × USB 3.1 Typ C Gen 1
      Akku Li-Ion-Akku (3 Zellen, 52,5 Wh)
      HP Fast Charge
      Eingabegeräte Inseltastatur in Originalgröße, Hintergrundbeleuchtung,
      integrierter Ziffernblock
      Touchpad
      Kapazitives Touch-Display 10 Punkte Multi-Finger-Unterstützung
      Kamera HD-Webcam
      Betriebssystem Windows 10 Home 64-bit
      Abmessungen 35,9 x 24,6 x 1,89 cm (B x T x H)
      Gewicht 2,14 kg
      Gehäuse graues Aluminium-Gehäuse mit Damaststahl-Elementen
      Zubehör Ladeadapter
      ➦ HP ENVY x360 15-cn0003ng bei uns im Shop

      Anschlüsse

      Die Anschlüsse für externe Geräte und Monitore verteilen sich gut über beide Seiten des Convertible-Notebooks. Auf jeder Seite hat HP einen USB-Anschluss vom Typ A inkludiert. Rechts findet ihr auch einen verdrehsicheren USB-Anschluss vom Typ C, der jedoch nicht zu Thunderbolt kompatibel ist. Einen externen Monitor könnt ihr über die HDMI-Buchse anschließen.

      Des Weiteren hat HP einen Kartenleser für SD-Speicherkarten, einen Headset-Anschluss und einen Fingerabdruckscanner am 18,9 mm dünnen Notebook unterbringen können. Rechts befindet sich die Soundwippe zur Lautstärkeregulierung und links hat HP die Ein-/Austaste platziert.

      Tastatur und Touchpad

      Das Convertible-Notebook von HP besitzt eine Fullsize-Tastatur mit separatem numerischen Ziffernblock. Das Tippen fühlt sich sehr angenehm an und die Tastatur arbeitet komplett geräuschlos. Auf Wunsch des Anwenders lässt sich auch eine Hintergrundbeleuchtung zuschalten. In der Handballenauflage hat HP ein Touchpad eingebaut, das Multi-Touch-Gesten unterstützt. Mit 110 x 60 mm besitzt dieses eine sehr angenehme Größe.

      Erweitern

      Das HP Envy x360 15-cn0003ng ist für den Laien nicht erweiterbar. Nur eine Schraube ist sichtbar und die restlichen Schrauben hat HP (wahrscheinlich) unter den Gummileisten versteckt. Da sich die Gummileisten nur schwer abziehen bzw. wieder anbringen lassen, haben wir diesmal das Convertible-Notebook nicht geöffnet.

      Hitzemessungen

      Die Hitzeentwicklung ist unter Last beim Envy x360 15-cn0003ng sehr gering. Die verbaute Hardware erwärmt das Aluminiumgehäuse nur an wenigen Stellen. Mittig auf der Tastatur konnten wir mit der Wärmebildkamera nur einen Hotspot mit 35,8 Grad Celsius ausmachen.

      Auch auf der Rückseite zeigte die Wärmebildkamera einen Hotspot mit knapp über 40 Grad. Der Rest des Metallgehäuse bleib angenehm „kühl“ und die Wärmemessungen lagen etwas über der Außentemperatur. Auch der kleine Ladeadapter blieb von der Belastung des Notebooks unbeeindruckt.

      Benchmarks (System / CPU / SSD / Akku)

      Benchmarks (Grafik / Spiele)

      Vergleichswerte


      ➦ HP ENVY x360 15-cn0003ng bei uns im Shop

      Fazit

      Das HP Envy x360 15-cn0003ng macht nicht nur optisch einen guten Eindruck. Die Damastzeichnungen am Gehäuse geben dem Convertible-Notebook einen besonderen Look, wobei es schon etwas mehr Damast hätte sein können. 🙂

      Im dunkelgrauen Aluminiumgehäuse, das sich sehr wertig anfühlt, hat HP eine Intel Core i5 der neusten Generation, eine GeForce MX150 und zwei Laufwerke (M.2 plus HDD) unterbringen können. Der Speicherplatz von 256 GB beziehungsweise 1000 GB sollte für die nächste Zeit mehr als ausreichend sein. Der Arbeitsspeicher besteht aus 8 GB, der sich nicht erweitern lässt. Mit der Kombination aus stromsparender Intel CPU und dedizierter Nvidia Grafik ist das HP Envy x360 15-cn0003ng für alle Tätigkeiten gut geeignet. Selbst Spielen ist möglich, wenn man die Auflösung des Full HD-Displays herabsetzt.

      Über die beiden Scharniere lässt sich das Touch-Display um 360 Grad umklappen, sodass aus dem Notebook ein Tablet wird. Das 15,6 Zoll große Display unterstützt nicht nur Fingerberührungen. Mit einem HP Active Pen mit N-Trig Technologie könnt ihr auch Windows Ink nutzen. Mit 2,14 kg ist das Convertible technisch gesehen relativ leicht, nur fühlt es sich deutlich schwerer an. An Anschlüssen ist (fast) alles vorhanden, was man im Alltag benötigt. Wir vermissen nur die Thunderbolt-Unterstützung der USB Typ C-Buchse. Wer unterwegs mit dem HP Envy x360 15-cn0003ng arbeiten will, kann das Gerät rund 4 Stunden nutzen. Dank der Schnellladefunktion ist der Akku schon binnen 45 Minuten zu 50% geladen. Überraschend gering war die Wärmeentwicklung im Stresstest. Das Alu-Gehäuse erwärmte sich nur an wenigen Stellen.

      Test: Convertible

      HP ENVY x360 15-cn0003ng

      08/2018 Gut
      • CPU
      • Grafik
      • Display
      • SSD
      • RAM
      • Akku
      85%

      Preislich liegt das HP Envy x360 15-cn0003ng derzeit* bei 999 Euro.

      Bei uns im Shop findet ihr das Convertible-Notebook mit den besagten Damastzeichnungen auch in Silber. Das HP Envy x360 15-cn0102ng kostet etwas mehr. Preislich liegt es derzeit* bei 1.099 Euro.

      * Stand August 2018

      Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, das Intel-Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, das „Intel Inside“-Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, Xeon Inside und Intel Optane sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.

      Tester gesucht

      Hat euch der Test gefallen? Jetzt hat einer von euch die Chance, das HP Envy x360 15-cn0003ng selbst einmal zu testen. Sagt uns in der Kommentarzeile bis zum 02.09.2018, 23.59 Uhr, weshalb ihr ein guter Tester wärt. Wir wünschen euch viel Glück!

      Update: Die Bewerbungsfrist ist hiermit beendet. Nach Durchsicht aller Kommentare wird der Gewinner beziehungsweise die Gewinnerin per email angeschrieben.

      Teilnahmebedingungen
      Veranstalter des Gewinnspiels ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 02.09.2018, 23:59 Uhr. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen, Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen.

      Für die Teilnahme an der Aktion muss der/die Teilnehmer/in einen Kommentar im Blog hinterlassen, in dem er/sie sich als Tester/in bewirbt und uns sagt, warum er/sie ein guter Tester wäre und wie ihr das Convertible-Notebook testen wollt. Zu testen gibt es ein HP ENVY x360 15-cn0003ng und der Gewinner/in hat nach Erhalt des Notebooks drei Wochen Zeit, eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern Länge unter dem dazugehörigen Produkt zu hinterlassen. Jede/r Teilnehmer/in kann nur einmal teilnehmen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn verfällt, wenn die ermittelten Gewinner sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung melden.

      Jeder Empfänger des notebooksbilliger.de-Newsletter nimmt automatisch an allen Gewinnspielen von notebooksbilliger.de teil. Hierzu müssen die Empfänger keine weiteren Schritte unternehmen. Für die Durchführung der Gewinnspiele werden bestimmte Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, Vorname) verarbeitet. Die für die Durchführung des Gewinnspiels erhobenen Daten werden nach Ablauf der Aktion gelöscht. Sollte ein Newsletter-Empfänger gewinnen, wird sein Name nur mit seiner ausdrücklichen Zustimmung veröffentlicht. Ein Widerruf bezüglich der automatischen Teilnahme an Gewinnspielen ist jederzeit möglich. Mit dem Abbestellen des notebooksbilliger.de-Newsletters entfällt auch die automatische Teilnahme an Gewinnspielen.

      Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit die Aktion aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

      Veröffentlicht von

      Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.

      Das könnte dich auch interessieren

      221
      Hinterlasse einen Kommentar

      221 Kommentar Themen
      0 Themen Antworten
      20 Follower
       
      Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
      Beliebtestes Kommentar Thema
      215 Kommentatoren
        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei

      Ich wäre ein guter Tester, weil ich aktuell ein gutes Notebook suche, und dieses viele meiner Wünsche erfüllt, wie z.b. großes HD-Display, genug Leistung für Video- & Photobearbeitung nebenbei, auch das ein oder andere Spiel läuft damit sicherlich, die nächsten Projekte können direkt digital geplant werden.

      Ich bewerbe mich als Tester für das HP Envy x360 15-cn0003ng aus folgenden Gründen:
      1. Ich bin überaus motiviert und habe größtes Interesse an jeglicher Technik/Technologie.
      2. Ich weiß mich schriftlich auszudrücken und wie eine verständliche, sachliche und umfangreiche Produktbewertung auszusehen hat.
      3. Ich habe allerlei Tests, mit denen ich das Notebook durchaus mal an seine Grenzen bringen kann, will und werde.
      Ich beschränke die Gründe mal auf diese drei, da diese am Aussagekräftigsten sind und ich euch auch nicht mit belanglosen traurigen Geschichten langweilen möchte.

      Ich wäre definitiv der richtige Tester für dieses tolle Notebook von HP und das mit vollster/leidenschaftlicher Überzeugung.

      … 

      … 

      Hi,

      erstmal Danke für den tollen Test. Ich würde mich gerne als Tester zur Verfügung stellen und bin mir sicher, dass ich hier einen guten Job machen würde. Würde nicht nur andere Betriebssystem testen sonder auch mal versuchen ob man ihn mit etwas mehr RAM und ggf einer ssd ausstatten kann. Ansonsten würde ich die üblichen Dinge testen wie gut man damit arbeiten kann…. Würde mich sehr freuen das Notebook testen zu dürfen.

      VG

      Hallo ich bin René 35 und IT-Spezialist. Ich bin genau der richtige weil ich Tag täglich mit IT zu tun habe, selber immernoch gerne Zocke und selber auf der Suche bin nach so einem Gerät. Desweiteren macht es mir Spaß alle facetten eines Notebooks auszutesten und euch an meiner Meinung teilhaben zu lassen.

      Hallo Notebooksbilliger.de-Team, ich würde mich gerne als Tester für das Envy x360 15-cn0003ng bewerben. Meine Frau besitzt ein Envy X360 der ersten Generation und es ist wirklich ein klasse Notebook. Daher würde ich gerne testen, was sich in den Jahren noch verbessert oder verschlechtert hat und unser altes Envy mit dem neuen vergleichen. Auf Grund meines Interesses an Technik und am Testen von Produkten bzw. das hobbymäßige Schreiben von Bewertungen, sehe ich mich als geeigneten Testkandidaten und habe es zB. mit meinen privaten Rezensionen bei Amazon unter die Top100 Rezensenten geschafft.

      Schöne Grüße
      Ron Lagoda

      Ich würde das HP Envy x360 Notebook wahnsinnig gerne auf seine Qualität der Fotobearbeitung testen. Ende September fahren wir wieder in den Urlaub.
      Dieses mal sind Österreich und Schweden dran. Da kann man sich so richtig mit unterschiedlichen Motiven austoben.
      Außerdem gefällt mit die Möglichkeit das Notebook in ein Tablet zu verwandeln.
      Ebenfalls werde ich natürlich jegliche Bedieneroberflächen auf Herz und Nieren testen und würde mich freuen eine Chance von Euch zu erhalten einen Testbericht zu schreiben.

      … 

      Jede Art von Gadget und Computer fasziniert mich. Mein aktuelles Laptop kommt langsam aber sicher in die Jahre, daher wäre ich wohl der perfekte Teste

      … 

      Hallo notebooksbilliger.de,

      mein bisheriges Samsung Notebook ist mittlerweile deutlich in die Jahre gekommen, so dass ich gespannt bin, wie groß der Sprung mit dem HP ENVY wäre. Bei der Bewertung sind mir zahlreiche Kriterien wichtig, angefangen von der Leistung über die Mobilität bis hin zur Optik sowie Haptik.
      Aufgrund dieser vielschichtigen Dimensionen im Alltagsgebrauch glaube ich eine gute Testerin zu sein.
      Gern verpacke ich meine Eindrücke und Erfahrungen in einen umfassenden Testbericht.

      Liebe Grüße
      Katharina

      Ich würde das Notebook gerne Testen.

      Da ich immer wieder viel unterwegs bin brauch ich ein einigermaßen leistungsstarkes Notebook auf den Photoshop und Lightroom ordentlich laufen (hier ist auch das IPS-Panel ideal und auf dem ich auch gelegentlich ein wenig zocken kann.

      Die Schnellladefunktion tröstet auch voll und ganz über die 4h Akkulaufzeit hinweg, so kanns in der Kaffeepause kurz ans Netz.

      Ich würde gerne das HP Envy x360 15-cn0003ng Notebook testen mit Office Anwendungen und die Grafische Programme wie GIMP und Blender met der HP Active Pen. Notebook wäre super weil ich dann auf Arbeitsweg auch noch was machen kann 🙂 und super Skizzen machen kann mit der HP Active Pen.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Richard

      Hi, Ich würde liebend gerne das HP Notebook testen, es hat die perfekte Größe und dazu noch Convertible. In eurem Test liest es sich ganz interessant, will mich davon auch überzeugen. Benötige sowieso noch ein aktuelles Notebook , von daher ist es der ideale Zeitpunkt. Würde mich freuen, war noch nie dran und eure Rückmeldungen zu meinem Testbericht, würde ich auch gern hören. Gruß Alex

      Ich wäre eine gute Testerin, weil ich das Convertible für Multimediaanwendungen ausprobieren möchte. Die verschiedenen Möglichkeiten zur Verwendung des Geräts bieten dabei spannende Präsentationsformen für Fotoshows, Videos und Powerpoints. Außerdem interessiere ich mich für die Verarbeitung sowie das Arbeiten mit dem Geräts unter Volllast, z.B. beim Konvertieren von Videos.

      Ich fange n neuen Job in der ambulanten Betreuung von psychisch kranken Menschen an und da der Arbeitgeber nur wenig Arbeitsplätze für die Dokumentation vorhält könnte ich dann unterwegs oder bei meiner Familie arbeiten.

      Davon abgesehen sind spieletaugliche Notebooks immer gut.

      hab bereits einige Notebooks verschlissen. eines mit pen hatte ich noch nicht. wär gespannt auf die handhanbung

      Ich würde es gerne testen wollen, da ich Momenten auf der suche nach einem neuen Laptop bin. Ich hatte in letzter Zeit mehrere Modelle, mit denen ich zum Teil zufrieden und auch sehr unzufrieden war.
      Das Testspektrum wäre dabei breit. Über Gelegenheits spielen, Videos schauen, arbeiten oder surfen.
      Desweiteren würde ich eine anständige Bewertung bzw Beurteilung abgeben.

      Es würde mich reizen dieses bestens ausgestattete Notebook zu testen, denn die multiple Bedienbarkeit macht es sicherlich sehr vielseitig und ist eben auch praktisch.

      Hallo, Ich betrachte mich als geeignet da ich im Moment ganz konkret auf der Suche nach einem neuem Laptop bin. Eigentlich zwei, meine Frau benötigt auch einen 🙂 Von den Spezifikationen kommt der hier getestete Laptop meinen Wunschvorstellungen ziemlich nah.

      … 

      Hallo,

      ich bin ein stinknormaler User (also typischer Käufer), der als Tester ehrlich seinen Senf dazu geben wird.

      Ich wäre perfekte Tester, weil ich unterschiedliche Produkten auf die unterschiedliche Seiten zu bewerte andere Leute richtige Produkt zu kaufen.Mfg

      Ich wäre perfekte Tester, weil ich unterschiedliche Produkten auf die unterschiedliche Seiten zu bewerte andere Leute helfen richtige Produkt zu kaufen.Mfg

      Da ich schon länger einen Ersatz für meinen in die Tage gekommenen Laptop suche würde ich dieses Gerät schon gerne ausprobieren und behalten. Natürlich gibts dafür auch einen tollen Bericht in dem ich Euch schreibe wofür ich das Notebook verwende und wie es sich so im Alltag bewährt…

      Ich liebe HP. Leider werden immer nur die anderen als Tester ausgewählt. Gerne würde ich einen Purzelbaum schlagen wenn ich auch mal dran käme. Es wäre ein vergnügen Sie mit meinem Testbericht zu überschütten. Bitte nehmen Sie mich. Lieben Gruß

      Ich bin gut als Tester geeignet, weil ich bereits seit 1998 Notebooks besessen habe und daher eine gute Vergleichsmöglichkeit zu meinen bisherigen Produkten haben kann. Mein letztes Notebook (Nr. 4) habe ich seit 2014 und vermisse jetzt doch einiges an Geschwindigkeit und Speichermöglichkeiten. Auch wäre ein neues und leichteres Notebook von Vorteil. Mich würde es reizen, ein neues Produkt auszuprobieren und dann darüber hier zu berichten.

      … 

      Ich wäre ein guter Tester, da ich im Moment bereits ein Convertible -Notebook besessen habe und weiß, worauf bei der Bedienung zu achten ist. Außerdem nutze ich den Laptop vielseitig für Spiele, Filme oder teilweise sogar auch für die Uni.

      Ich wäre ein guter Tester , da ich ein optimales Notebook suche für gute Photo-und Videobearbeitung. So macht das Hobby gleich viel mehr Spaß, außerdem habe ich großes Interesse an neuer Technik.
      Für jegliche Büroarbeit wäre es auch super .

      Ich würde für Sie dieses Notebook gerne ausführlichen Tests unterziehen. Als Informatiker hätte ich die Möglichkeiten dazu.

      Dieses Convertible ist schon lange mein Traum. Ich wäre sicherlich ein guter Tester, da ich Fotografin bin und meine Bilder selbstverständlich alle nach bearbeite. Dabei kommt gut Last auf das Teil.

      Guten Tag,
      ich wäre ein guter Tester weil…
      -ich 30 Jahre alt bin und somit genau die „richtige“ Zielgruppe repräsentiere
      -ich Beruflich sowie Privat täglich mit Computern zu tun habe
      -eine große Neugier und Leidenschaft für Technik jeder Art habe
      -seit fast 20 Jahren an Computern bastle und somit auch das Technische Verständnis besitze
      -zudem bin ich fast Wöchentlich als IT-Spezialist 😉 bei meinen Eltern und Großeltern im Einsatz
      Bewerten würde ich vor allem Bedienerfreundlichkeit, Leistungsfähigkeit und Design.
      Ich freue mich sehr von Ihnen zu Hören.

      Hallo notebooksbilliger Team,
      ich teste bereits seit Jahren für diverse Firmen Produkte, als auch Dienstleistungen.
      Somit weiß ich, worauf es sowohl den Kunden, als auch den Firmen ankommt im Hinblick auf einen Produkttest.
      Gern würde ich meine Erfahrungen und meine Fähigkeiten auch euch zur Verfügung stellen.

      Hallo liebes notebooksbilliger.de team,

      ich wäre ein super Tester für das HP Envy, weil ich erstens Notebooks – besonders Convertibles liebe, technik-begeistert bin und zum anderen das HP mit anderen Convertibles vergleichen würde in Sachen Performance, Design etc.
      Als Student, der gerade Semesterferien hat, hätte ich auch ausgiebig Zeit dafür ;-).

      Viele Grüße

      … 

      Ich würde das Notebook gerne testen um zu sehen, ob es wirklich so gut ist wie beschrieben.

      Hallo liebes Team von notebooksbilliger.de,
      hallo lieber Siggy,

      das HP Envy x360 15-cn0003ng erscheint mir gegenüber anderen Notebooks durch sein 360-Grad Scharnier ein echtes Multitalent zu sein. Ob dies nur auf dem Datenblatt der Fall ist oder sich auch in der Praxis belegen lässt, möchte ich gern in einem persönlichen Test herausfinden. Dabei plane ich das Envy neben privaten Surfen und Spielen besonders für mobile Projektarbeiten nutzen.
      Meine Erkenntnisse teile ich anschließend gern mit der Community mittels Produktbewertung in eurem Shop.

      Viele Grüße
      Bastian

      Der ist ja der absolute Hammer, wenn der Paketmann klingelt lass ich mich kneifen.

      Ich bewerbe mich als Tester für das HP Envy x360 15-cn0003ng, weil ich mir sicher bin, dass ich da einen guten Job mache. Ich hab sowohl eine Ausbildung als Technischer Assistent für Informatik als auch ein Studium im Bereich Multimedia&Kommunikation mit Schwerpunkt Medieninformatik absolviert und bin darüber hinaus ein Zocker wie auch Freizeitgrafiker. Ich würde den Laptop somit auf Lunge und Niere testen. Schriftlich kann ich mir auch ganz gut ausdrücken um einen ansprechendenTestbericht zu verfassen. Außerdem ist meine Freundin eine hochbegabte Linguistin die meinen Bericht dann Korrektur lesen könnte um den perfekten Testbericht abzuliefern.

      Hallo,
      da ich selbst überwiegend am Notebook mit Tastatur arbeite, meine Kinder aber zur Generation Wisch, Game & Stream gehören, würde das Convertible in beiden Funktionsweisen umfassend getestet, das stabil wirkende Alugehäuse ist dabei wohl ein nicht zu unterschätzender Sicherheitsfaktor…

      Ich arbeite in der IT mit Endgeräten und suche ein Convertible für meinen privaten mobilen Einsatz. Der Test von notebooksbilliger.de ist schon sehr hilfreich. Mal sehen ob ich noch mehr zu dem Gerät berichten kann.

      Das nötige Verständnis von Aufbau und Funktion von sowohl Hardware- als auch Softwaresystemen bringe ich mit. Weiterhin erlauben mir langjährige Erfahrungen mit Notebooks und Desktopcomputern verschiedenster Hardwarekonfigurationen und auch unterschiedlicher Betriebssysteme bei intensiver Verwendung von Programmen niedriger als auch hoher Leistungsanforderungen qualifizierte Beurteilungen, die ich gerne anderen zur Verfügung stelle.

      Ich arbeite taglich 6-12 Std. am Laptop

      Ich würde Linux drauf ziehen und testen.

      Ich würde gern das Convertible Notebook testen, da ich ein Laptop suche, mit dem ich unterwegs flexibel bin!

      Ich liebe es immer und überall meine Ideen mit diesem Laptop in kreative Sachen umzusetzen und meine Fotos richtig in Szene zu setzen.

      Ich bin der ideale Tester, da ich viel mit Grafikprogrammen arbeite und als Pendler jeden Tag im Zug 1,5 Stunden im Zug unterwegs bin, in denen ich mir die Zeit mit meinem Laptop (Internet, Grafik, Emails, Spiele) vertreibe. Die Kombination aus klassischen Laptop und Tablet interessiert mich sehr, wobei vor allem die Handhabung im Alltag, die Akkuleistung und die grafischen Möglichkeiten des Gerätes bei mir im Fokus stehen.

      Hallo,
      würde liebend gerne das Notebook testen, sitze gern und lange zum Googeln, Spielen und für Netflix am Laptop. Mein jetziges Gerät ist schon in die Jahre gekommen, da käme mir das Notebook ganz recht. Freue mich, wenn Ihr mich auswählt. LG Gerlinde

      1 2 3 5