HP kündigt riesiges Android-Tablet Slate 17 für November an

HP_Slate_17_1

HP hat mit dem Slate 17 einen ungewöhnlichen All-in-One-PC vorgestellt. Das Gerät bietet einen 17,3 Zoll großen Full-HD-Touchscreen und wird mit Googles Android-Plattform (Android 4.4.2 KitKat) ausgeliefert. In Deutschland soll das Slate 17 ab November 2014 ab rund 500 Euro erhältlich sein.

Das HP Slate 17 bringt trotz seiner großen Dimensionen noch relativ angenehmen 2,5 Kilogramm auf die Waage und verfügt über ein Chassis, das keine 16 Millimeter dick ist. Im Gehäuseinneren verbaut der Hersteller aktuelle Tablet-Hardware. So kommt das Geräte ohne aktiven Lüfter aus und wird von einem Intel-Dual-Core-SoC vom Typ Celeron N2807 angetrieben, welches zur Bay-Trail-M-Familie gehört und mit einer Taktfrequenz von bis zu 1,58 Gigahertz rechnet. Der Arbeitsspeicher ist mit 2 Gigabyte dimensioniert, der interne Flashspeicher fasst 32 Gigabyte und auch an einen SD-Kartenleser wurde gedacht.

Das riesige 17,3-Zoll-Display des Slate 17 löst mit 1920 x 1080 Bildpunkten auf und unterstützt 10-Finger-Touch. Da es sich bei dem Gerät gewissermaßen um ein riesiges Tablet handelt, besitzt es auch einen Akku, mit dem laut Hersteller bei Videowiedergabe eine Laufzeit von bis zu 5,5 Stunden möglich sein soll.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen der HP-Neuvorstellung gehören zwei Lautsprecher, ein USB- und ein HDMI-Anschluss, jeweils eine 1-Megapixel-Kamera an Front- und Rückseite sowie Unterstützung für Bluetooth und WLAN.

Das HP Slate 17 wird aller Voraussicht nach im kommenden November hierzulande in der Farbe Weiß auf dem Markt erscheinen und dann für einen empfohlenen Verkaufspreis von 499 Euro angeboten werden.

Bilder: HP
Quelle: Pressemitteilung

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Tablet abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.