HP Officejet Pro 6970 im Test – Instant Ink fähiger 4-in-1-Tintenstrahldrucker

hp-officejet-pro-6970-aufmacher

Der Officejet Pro 6970 von HP vereinigt gleich mehrere Funktionen in einem Gerät. Der Tintenstrahldrucker eignet sich für den Privatanwender oder mittelständische Unternehmen, die neben drucken, kopieren und scannen auch Dokumente per Fax verschicken oder empfangen müssen. Die Anbindung des Druckers erfolgt entweder kabelgebunden über USB beziehungsweise LAN oder alternativ kabellos über W-LAN, wobei auch HP ePrint, Wi-Fi Direct und Air Print unterstützt wird.

Der Multifunktionsdrucker ist Instant Ink Ready, das heißt, mit diesem Lieferservice von HP, werden automatisch Tintenpatronen nachgeliefert, noch bevor die Patronen leer sind. Mit Instant Ink könnt Ihr bis zu 70% bei den Patronen sparen.

Der 4-in-1 Drucker benötigt durch seine geringen Abmessungen von 463,7 x 390 x 228,67 mm eine kleine Arbeitsfläche und muss nicht unmittelbar neben dem Arbeitsplatz stehen. Das empfohlene monatliche Druckvolumen liegt bei 200 bis 800 Ausdrucke. Mit Instant-Ink, dem Tinten-Lieferdienst von HP, wird die Tinte für den Officejet Pro 6970 einfach und bequem nach Hause geliefert, noch bevor die Patrone leer ist. Mehr Informationen zu Instant Ink findet Ihr hier.
DisplayGedruckt wird beim HP Officejet Pro 6970 per USB-Kabel, per Netzwerk über die RJ-45-Buchse, kabellos per WiFi oder eMail. Ihr könnt auch direkt vom Smartphone oder Tablet Bilder oder Dokumente ausdrucken. Eine entsprechende App findet Ihr für iOS und Android. Durch die hohe Druckgeschwindigkeit des HP Officejet Pro 6970 Druckers sind pro Minute 13 Seiten (s/w) beziehungsweise 7 Seiten (Farbe) möglich. Im Duplexmodus, wobei das DIN-A4-Blatt beidseitig bedruckt wird, sind es bis zu 10 Seiten/Min (s/w) und 7 Seiten/min in Farbe.

Über den integrierten Scanner lassen sich Vorlagen entweder als JPG oder als PDF auf einen angeschlossenen Computer / Notebook oder USB-Stick speichern. Die maximale Scanauflösung beträgt 1.200 x 1.200 dpi.

➦ HP Officejet Pro 6970 bei uns im Shop

Beim Kopiervorgang lassen sich Einzelvorlagen direkt am Drucker 1:1 kopieren. Der Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker von HP kann natürlich neben Farb- auch S/W-Kopien erstellen. Über die Duplex-Einheit lassen sich auch zweiseitige Vorlagen direkt am Drucker kopieren.

Die vierte Funktion ist das Faxen. Hierbei werden Vorlagen direkt über den Scanner eingelesen und nach der Eingabe der Empfängernummer über die Telefonleitung verschickt. Sind die Treiber vom HP Officejet Pro 6970 auf einem PC / Notebook installiert, kann auch von diesen aus gefaxt werden.

Der HP Officejet Pro 6970Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • Drucktyp: Tinte, 4x separate Tintenpatronen
  • Druckgeschwindigkeit: Bis zu 7 Seiten/Min. in Farbe und 13 Seiten/Min. in S/W
  • Druckauflösung: 600 x 1200 dpi
  • Scanauflösung: 1.200 x 1.200 dpi
  • Einzug: Einzelblatteinzug (ADF) / Duplex-Druck/Scan
  • Funktionen: Drucken / Scannen / Faxen / Kopieren / Internet
  • Anschlüsse: USB 2.0, WiFi 802.11b/g/n (WLAN), RJ45 (LAN)
  • Garantie: bis 3 Jahre Hersteller
➦ HP Officejet Pro 6970 bei uns im Shop

Die Bedienung am Drucker erfolgt über ein 6,75 cm großes Farb-Display, das Touch-Eingaben unterstützt. Hierüber lässt sich der HP Drucker leicht konfigurieren und bedienen.

hp_pro6960_druckerassistent

Tintenpatronen

Im HP Officejet Pro 6970 werden vier separate Tintenpatronen verwendet (Yellow/Magenta/Cyan/Schwarz). Beim Kauf gibt es gleich ein passendes Set mitgeliefert. Diese Tinte reicht für die ersten 300 Ausdrucke. Mit einer XL-Patrone sind sogar bis zu 1500 Seiten (s/w) beziehungsweise 825 Seiten (Farbe) möglich. Die Drucker der OfficeJet Pro-Serie  bieten bis zu 50% günstigere Druck- und Energiekosten im Vergleich zu Farblaserdruckern.

Passende Tintenpatronen bei uns im Shop:

Der Vorteil bei Einzelpatronen ist, dass Ihr diese auch einzeln austauschen könnt. Der Hersteller empfiehlt original HP-Tintenpatronen. Der Multifunktionsdrucker ist auch für Instant Ink ausgelegt.

Beim HP Officejet Pro 6970 befinden sich die Anschlussbuchsen für Power oder LAN auf der Rückseite. Hier ist auch die Buchse für die FAX- beziehungsweise Telefonleitung anzutreffen. Vorne am Gerät hat HP noch eine USB-Buchse (Typ A) platziert. Auf einem angeschlossenen USB-Stick lassen sich Dokumente oder Bilder nach dem Scannen speichern. Außerdem lassen sich vom USB-Stick auch Bilder oder Dokumente direkt am Drucker ausgeben.

Papierkassette

hp_pro6960_ansicht_papierkasette

Die Papierkassette fasst maximal 225 Blatt Papier vom Format DIN A4 oder kleiner. Zur Fixierung sind in der Kassette verschiebbare Abstandshalter vorhanden, die das eingelegte Papier fixieren.

hp_pro6960_ansicht_auto

Der Einzelblatteinzug (ADF) kann automatisch DIN-A4-Vorlagen oder kleiner einziehen. Hier lassen sich bis zu 35 Blätter auf einmal zum Kopieren, Scannen oder zum Faxen einlegen. Hier lassen sich auch zweiseitige Vorlagen einlegen. Diese werden zum Kopieren oder zum Scannen automatisch gedreht.

Drucken per Handy, Tablet oder eMail

HP-Officejet-Pro-8620--ePrint

HP ePrint auf einem Smartphone

Der HP Officejet Pro 6970 lässt sich nicht nur vom Computer aus nutzen, sondern auch über ePrint vom Smartphone oder Tablet aus. Die passende App findet Ihr im Google Play Store beziehungsweise im Apple Store. Wenn Ihr den Drucker beim ePrint-Service angemeldet habt, könnt Ihr ab sofort den Drucker auch per eMail ansprechen.HP-Officejet-Pro-6830-ePrint

➦ HP Officejet Pro 6970 bei uns im Shop

Testausdruck

Der Testausdruck in Din-A4-Format und mit bester Qualität dauert beim HP Officejet Pro 6970 rund 30 Sekunden. Die Ausdruckqualitäten der Farben und Übergänge sind für den Tintenstrahldrucker von HP mehr als akzeptabel. Ebenso die schwarzen Bereiche.

Die nachfolgenden Bilder wurden jeweils in der bestmöglichen Druckqualität ausgedruckt, mit 1200 dpi eingescannt und auf 300 dpi herunter gerechnet. Die Dateien haben jetzt eine Größe von ~ 15 MB.

Vergleichsbilder
zum Vergrößern bitte klicken (Achtung große Dateien)
Druck-Vor-klein-Canon Druck-Vor-klein-Tinte Druck-Vor-klein-Canon
Laserdrucker von HP

HP Officejet Pro 6970

39 € Farbdrucker von Canon

Fazit

hp-officejet-pro-6970-fazit

Der Officejet Pro 6970 von HP ist ein praktischer Allrounddrucker, der gleich mehrere Funktionen in einem Gerät vereinigt. Das 4-in-1-Device kann nicht nur drucken, sondern auch kopieren, scannen und faxen. Die Bedienung erfolgt beim Officejet Pro entweder über die installierte Software am PC / Notebook oder über das 6,75 cm große Farb-Touchdisplay am Drucker.

Der Tintenstrahldrucker von HP lässt sich auch von jedem Smartphone oder Tablet nutzen. Einfach die entsprechende App auf dem mobilen Gerät installieren und schon könnt Ihr direkt vom Smartphone oder Tablet Bilder, Dokumente oder Web-Seiten ausdrucken. Über HP ePrint bekommt der Drucker auch eine eigene e-Mail-Adresse. Das heißt, Ihr könnt den Drucker auch von unterwegs ansprechen.

Der HP Officejet Pro 6970 ist Instant Ink Ready, das heißt, wenn Ihr den Drucker bei diesem Lieferservice von HP angemeldet habt, wird automatisch für Nachschub bei den Tintenpatronen gesorgt. Und das, noch bevor die Tinte zu Neige geht.

Vom Kaufpreis von 169,90 Euro bekommt Ihr zurzeit noch 30 Euro Cashback vom Hersteller. Die Cashback-Aktion von HP läuft noch bis zum 31.10.2016 und wird über den Hersteller abgewickelt. Das heißt, der Drucker kostet Euch dann im Endeffekt nur 139,90 €.

Übrigens: Alle Produkte von unserem Premium-Partner HP werden gratis geliefert.

➦ HP Officejet Pro 6970 bei uns im Shop

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Drucker, Kurztest abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf HP Officejet Pro 6970 im Test – Instant Ink fähiger 4-in-1-Tintenstrahldrucker

  1. avatar Jens sagt:

    Hallo Siggy,

    super Test, nur leider interessiere ich mich für Laserdrucker (multifunktionial). Bei meinen Recherchen bin ich auf zwei gestoßen die mir ganz gut gefallen haben.

    https://multifunktionsdrucker-test.net/produkt/hp/hp-officejet-pro-8610/

    https://multifunktionsdrucker-test.net/produkt/brother/brother-mfc-l2700dw/

    Vielleicht kannst du mir weiterhelfen. Ich bin mir unschlüssig, welcher von den beiden Laserdruckern der bessere ist.

    Da HP ein Premium-Partner von euch ist, würde mich interessieren, welche Benefits ich bei euch habe, gegenüber anderer Online-Shops?!

    Freu mich auf deine Antwort.

    Grüße
    Jens

  2. avatar Siggy sagt:

    Hallo Jens, wegen Deine Anfrage zu Laserdrucker kann ich Dich nur auf meine bisherigen Tests verweisen. Zu Deinen beiden genannten Drucker: beide machen (von den technischen Daten her) einen sehr soliden Eindruck und sind „fast identisch“. Entscheiden könnte ich mich nicht. Hier würde dann die Kosten für Toner eine größere Rolle spielen.

    Die Vorteile zum Premium Partne HP findest Du auf allen Produktseiten von HP Geräten zum Beispiel: HP Premium Partner

    Gruß Siggy

  3. avatar Jens sagt:

    Hallo Siggy,

    das ging schnell, vielen Dank! Dann schaue ich mir Deine anderen Testberichte an. Die Folgekosten muss natürlich mitbedenken. Danke für den Hinweis!

    Super Blog, gefällt mir echt sehr gut!

    Gruß
    Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *