HP Pavilion Power 15-cb013ng – kraftvolles Gaming-Notebook mit 15,6“ Display für Einsteiger
  • Display
  • CPU / Grafik
  • SSD / HDD
  • 15,6 Zoll Full HD
  • Core i7 / GTX 1050 Ti
  • 256 GB / 1 TB

HP Pavilion Power 15-cb013ng – kraftvolles Gaming-Notebook mit 15,6“ Display für Einsteiger

Mit dem Pavilion Power 15-cb013ng bietet HP ein Gaming-Notebook unter 1.200 Euro an, das ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis besitzt. Ausgestattet ist das Gaming-Notebook mit einem 15,6 Zoll großen Full HD-Display, einer Intel Core i7 CPU und einer Nvidia Geforce GTX 1050 Ti.

Das gefällt uns

  • kraftvolle Hardware
  • gute Ausstattung
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Das gefällt uns nicht

  • nicht erweiterbar
  • relativ dunkles Display

Mit dieser Kombination könnt ihr alle aktuellen Spiele bei rund 60 Frames pro Sekunde durchspielen. Im Inneren hat HP auch einen sehr starken Akku verbaut, der bei normaler Nutzung fast 5,5 Stunden durchhält.

HP Pavilion Power 15-cb013ng bei uns im Shop

Ansicht

Display

Das Gaming-Notebook der Pavilion-Power-Serie hat HP mit einem 15,6 Zoll großen und entspiegelten Full HD-Display ausgestattet. Die durchschnittliche Ausleuchtung liegt bei 202 cd/m², was in dieser Preisklasse noch akzeptabel ist. Das IPS-Panel im 16:9-Format bietet einen sehr guten Betrachtungswinkel, sodass ihr den Bildschirminhalt aus fast jedem Winkel verlustfrei einsehen könnt.

Hardware

Auch in diesem Einsteiger-Notebook kommt eine kraftvolle Intel CPU zum Einsatz. Die i7-7700HQ der 7. Generation arbeitet bei einem Grundtakt von 2,8 GHz und im Turbomodus, der automatisch zugeschaltet wird, erreichen einzelne Prozessorkerne bis zu 3,8 GHz. Im Pavilion Power 15-cb013ng von HP arbeiten zwei Grafiklösungen. Die integrierte HD-Graphics 620 kommt immer dann zum Einsatz, wenn keine Spiele oder Grafikprogramme laufen. Das Umschalten auf die Nvidia Geforce GTX 1050 Ti erfolgt automatisch oder per Software. Die Nvidia Grafik besitzt einen eigenen Videospeicher von 4 GB. Aktuelle Spiele laufen auf dem Full HD-Display mit 60 Frames/s.

HP hat im Inneren zwei Speicherlösungen verbaut. Windows 10 ist auf einem schnellen M.2-Modul mit 256 GB vorinstalliert. Dieses erreicht beim Lesen Transferraten von rund 2.800 MB/s. Beim Schreiben ist es deutlich langsamer, aber immer noch schneller als eine HDD. Zusätzlich ist im Gehäuse auch noch eine Festplatte mit 1 TB vorzufinden. Hierauf solltet ihr eure Spiele installieren, denn sonst ist das M.2-Modul sehr schnell voll. Erweitern könnt ihr das Pavilion Power Notebook nicht. Es lassen sich zwar einige Schrauben lösen, aber die Rückseite lässt sich nicht komplett abnehmen. Hier müsste ein Fachmann ran, der das Gehäuse ohne Gewaltanwendung öffnet.

Die Laufzeit des integrierten Akkus hat uns sehr überrascht. Die Akkulaufzeit wurde mit dem Testprogramm PC Mark 8 ermittelt. Das Full HD-Display wurde hierfür abgedunkelt und für den Benchmark haben wir den vordefinierten Sparmodus von HP verwendet. Die ermittelte Akkulaufzeit betrug knapp 5,5 Stunden, was beeindruckend ist. Wenn ihr auch unterwegs spielen wollt, würde sich die Akkulaufzeit halbieren. Der Akku lässt sich relativ schnell wieder aufladen. Durch die Schnellladetechnologie von HP ist der Li-Ion-Akku in 90 Minuten bis zu 90% mit Energie befüllt.

Die Netzanbindung erfolgt beim Pavilion Power 15 entweder über ein schnelles WLAN oder kabelgebunden über die RJ-45-Buchse. Kabelloses Zubehör wie Headset und Lautsprecher könnt ihr über Bluetooth 4.2 koppeln.

Produkteigenschaften des HP Pavilion Power 15-cb013ng
Display 39 cm (15,6″)
entspiegelt
Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD)
16:9-Format
IPS-Panel
Prozessor Intel Core i7-7700HQ (7. Generation) 4 x 2,8 GHz
Grafik Nvidia GeForce GTX 1050 Ti
4 GB VRAM
Arbeitsspeicher 16 GB DDR4 (2.133 MHz)
Festplatte 256 GB PCIe NVMe M.2-SSD
1.000 GB HDD, 7.200 U/Min
Kartenleser 3in1 (SD/SDHC/SDXC)
Netzwerk WLAN 802.11 ac
Bluetooth 4.2
RJ-45
Anschlüsse 1 x HDMI
3 x USB 3.0
1 x USB 3.1 (Typ-C)
1 x Mikrofon-in / Kopfhörer-out
Akku Li-Ion-Akku, 4 Zellen, 70 Wh,
Eingabegeräte Inseltastatur in Originalgröße, Hintergrundbeleuchtung,
integrierter Ziffernblock
HP Imagepad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung
Sound B&O Play
HP Audio Boost
Zwei Lautsprecher
Kamera HD-Webcam
Betriebssystem Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
Abmessungen 37,8 x 25,22 x 2,41 cm (B x T x H)
Gewicht 2,21 kg
HP Pavilion Power 15-cb013ng bei uns im Shop

Anschlüsse

Die vielen Anschlüsse verteilen sich gut über beide Seiten des Pavilion Power-Notebook. Insgesamt verfügt das Notebook über vier USB-Buchsen, wobei eine zum Typ C-Standard kompatibel ist. Einen externen Monitor könnt ihr via HDMI ansteuern. An den Seiten findet ihr außerdem eine RJ-45-Buchse, einen kombinierten Headset-Anschluss und einen SD-Kartenleser.

Tastatur und Touchpad

Auffällig ist die Tastaturbeleuchtung beim HP Pavilion Power 15-cb013ng. Während viele Tastaturen in Gaming-Notebooks in Blutrot leuchten, hat sich HP bei diesem Modell für ein Matrixgrün entschieden. Die Hintergrundbeleuchtung lässt sich über die Taste F5 ein- beziehungsweise ausschalten. Das Tastenlayout nutzt die Breite des Notebooks gut aus und rechts findet ihr auch einen numerischen Ziffernblock. In der Handballenauflage hat HP ein großes Touchpad inkludiert, das auch Multi-Gestenunterstützung unterstützt.

Benchmarks (System / CPU / SSD / Akku)

Benchmarks (Grafik)

Benchmarks (Spiele)

Mit dem Gespann aus Intel Core i7-7700HQ und Nvidia Geforce GTX 1050 Ti könnt ihr auf dem 15,6 Zoll großen Display bei fast allen Spielen rund 60 Frames/s erzielen. Die Auflösung könnt ihr bei allen Spielen bei der nativen Full HD-Auflösung belassen. Bei den Detailstufen müsst ihr euch auf mittlere Qualität beschränken. Der Unterschied ist, wenn man ihn nicht kennt, kaum sichtbar. Es fehlen vielleicht ein paar Spezialeffekte, die aber den Spielespaß nicht beeinträchtigen. Anders sieht es aus, wenn ihr einen externen Monitor mit höherer Auflösung ansteuert. Hierauf halbieren sich die Frameraten und viele Spiele fangen an zu ruckeln.

Spiel Display
1.920 x 1.080
Detailstufe ext. Monitor
3.440 x 1.440
Battlefield 1 ~ 63 fps Medium ~ 50 fps
Crysis 3 ~ 58 fps Mittel ~ 33 fps
For Honor ~ 59 fps Mittel ~ 33 fps
Need 4 Speed Payback ~ 65 fps Mittel ~ 26 fps
Tom Clancy’s
Ghost Recon Wildlands
~ 43 fps Mittel ~ 26 fps
Track Mania Turbo ~ 80 fps Mittel ~ 78 fps
World of Tanks (HD) ~ 60 fps Hoch ~ 61 fps

Hitzeentwicklung

Im Belastungstest, wobei wir die CPU und die Grafik mit speziellen Programmen über eine Stunde stark beansprucht hatten, erwärmt sich das Gehäuse nur im hinteren Bereich. Die Tastatur blieb im Stresstest angenehm kühl. Nur im oberen Bereich erwärmte sich das Gehäuse auf 34,4 Grad Celsius. Auf der Rückseite konnte die Wärmebildkamera vom CAT S60 Smartphone zwei Hotspots mit rund 40 Grad ausmachen. An den Belüftungsschlitzen, die hinten am Pavilion Power zu finden sind, wurde es deutlich wärmer. Hier konnten wir bis zu 46,7 Grad messen. Der Ladeadapter des Gaming-Notebooks erwärmte sich im Stresstest kaum. Das Belüftungssystem war im Belastungstest nur unmittelbar am Gehäuse hörbar.

Vergleichswerte

Fazit

Wer ein Gaming-Notebook sucht, findet im HP Pavilion Power 15-cb013ng ein günstiges und kraftvolles Gerät, das mit allen aktuellen Spielen gut zurechtkommt. Auf dem 15,6 Zoll Display, das eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel besitzt, könnt ihr bei aktuellen Spielen wie For Honor oder Battlefield 1 mit bis zu 60 Frames/s rechnen. Das Full HD-Display hat eine durchschnittliche Ausleuchtung von 202 cd/m², was in dieser Preisklasse noch akzeptabel ist.

Angetrieben wird das HP Pavilion Power 15-cb013ng durch einen kraftvollen Intel Core i7-Prozessor, der auch in deutlich teureren Gaming-Notebooks verbaut wird. Die Grafikberechnungen übernimmt eine Nvidia Geforce GTX 1050 Ti, die einen eigenen Videospeicher von 4 GB besitzt. Der Arbeitsspeicher besteht aus zwei Modulen mit jeweils 8 GB.

Test: Gaming-Notebook

HP Pavilion Power 15-cb013ng

04/2018 Gut
  • CPU
  • Grafik
  • Display
  • SSD/HDD
  • RAM
  • Akku
85%

Zum Speichern von Daten hat HP zwei Laufwerke verbaut, die aus einem M.2-Modul mit 256 GB und einer 1-TB-Festplatte bestehen. Kleiner Wermutstropfen: Das Kunststoffgehäuse lässt sich nur vom Fachmann öffnen. Dank der guten Hardware-Ausstattung ist ein Öffnen jedoch nicht notwendig.

HP Pavilion Power 15-cb013ng bei uns im Shop

* Stand 13.04.2018

Wer höhere Ansprüche hat und ein professionellen highend Gaming Laptop haben möchte sollte sich HPs spezielle Gaming Notebooks der OMEN by HP Serie anschauen.

Tester gesucht

Wir suchen einen Tester beziehungsweise eine Testerin, die das HP Pavilion Power 15-cb013ng mit vielen Spielen testen will. Schreibt uns hier im Blog einfach bis zum 22. April 2018, 23.59 Uhr einen Kommentar mit einer aussagekräftigen Bewerbung, warum wir gerade euch auswählen sollen.

Der ausgewählte Tester haben nach der Zusendung drei Wochen Zeit, um im Shop eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern zu verfassen. Im Anschluss darf der Tester das HP Pavilion Power 15-cb013ng natürlich behalten.

Wir wünschen euch viel Glück!

Update: Das HP Pavilion Power 15-cb013ng darf Ricky für uns testen. Wir freuen uns schon auf seine Produktbewertung.

Teilnahmebedingungen
Veranstalter des Gewinnspiels ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 22. April 2018 23:59 Uhr. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG, deren Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen, Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen. Für die Teilnahme an der Aktion muss der/die Teilnehmer/in einen Kommentar im Blog hinterlassen, in dem er/sie sich als Tester/in bewirbt und uns sagt, warum wir ausgerechnet ihn/sie auswählen sollten. Zu testen gibt es ein HP Pavilion Power 15-cb013ng und der Gewinner/in haben nach Erhalt des Gaming-Notebooks drei Wochen Zeit, eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern Länge unter dem dazugehörigen Produkt zu hinterlassen. Jede/r Teilnehmer/in kann nur einmal teilnehmen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn verfällt, wenn die ermittelten Gewinner sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung melden. Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit das Gewinnspiel aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspieles stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, das Intel-Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, das „Intel Inside“-Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, Xeon Inside und Intel Optane sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.
Unsere Bestenlisten für Gaming-Notebooks:

Veröffentlicht von

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.

Das könnte dich auch interessieren

47
Hinterlasse einen Kommentar

47 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
47 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Ich würde das Gerät gerne testen und schreiben, insbesondere im Vergleich zum MacBook Pro welches ich teilweise auch zum Spielen benutze.

Mich interessiert die Möglichkeit zu Spielen und meinem Job als Entwickler nachzukommen mit diesem Gerät.

Freue mich,
Arne

Hallo Siggy,
Ich würde das Pavilion Power Dingens extremst gerne testen. Ich schreibe und rede gern. Also beste Vorraussetzung um das Gerät zu kommentieren.
Beste Grüße
Benny

Das wäre perfekt für den studierenden Sohn, damit er auf der Uni flexibel ist. Wir würden uns freuen

Hallo Siggy, gern würde ich das HP einem ausführlichen harten Test unterziehen. In deinem Test hast du bereits sehr viele Sachen beleuchtet die ich gern bestätigen würde. An ein Notebook habe ich ein breites Anforderungsspektrum von täglichen Office Aufgaben wie Surfen über Spielen bis hinzu Bild- und Videobearbeitung ist alles dabei. Daher würde der Test ein sehr umfangreiches Aufgabenspektrum abdecken. Im Office betrieb sollte das Notebook schön leise sein, aber wenn man Leistung benötigt (Spiele und Videobearbeitung) sollte diese trotzdem zur Verfügung stehen. Daher würde ich das HP auch mit einigen Games wie FarCry 5, Batttlefield 1, World of Tanks,… Weiterlesen »

Ich würde das Notebook auf Herz und Nieren prüfen und testen, wie gaming-tauglich es wirklich ist. Von Strategie- bis zu den aktuellen Shootern werden diverse Kategorien angetestet. Daneben wird das HP Pavilion Power auch mit täglichen Aufgaben, wie Video-Bearbeitung und -Kodierung herausgefordert.

Das „kraftvolle“ Notebook hätte es bei mir nicht leicht.

bin Neuling was leptop betrifft .würde es sehr gerne Nur zum spielen verwenden so als Gaming leptop weil mit Tower ist man gebunden in einem raum zu sitzen und leptop kann man überall wohin mitnehmen

Hallo, da ich auf der Suche nach einem neuen Gaming-Laptop bin und mir genau dieser HP zur Zeit von allen am meisten ins Auge sticht, wäre es eine spitzen Voraussetzung für einen späteren Kauf wenn ich den Laptop einmal vorab testen könnte. Vom Design her und dem ganzen Datenblatt her hat mich der HP Pavilion schon überzeugt. Deswegen würde ich mich sehr gerne als Tester dieses Notebooks bewerben.

Hallo liebes Notebooksbilliger-Team,

ich würde mich gerne zur Verfügung stellen um das Gaming-Laptop mit jedem erdenklichen Game, also von Strategie-, Rollen- bishin zu Actionspielen, zu testen. Da ich auch oft in der Bibliothek bin, das eine leise Atmosphäre erfordert, möchte ich das Notebook auch in Sachen Mobilität, Haptik und Lautstärke testen. Erfahrungen in Sachen Videospielen habe ich, da ich ein leidenschaftlicher Gamer bin.
Außerdem könnte ich im Moment ein Notebook mit einer dedizierten Grafikkarte gebrauchen zwecks Studium und CAD-Software.

Mit freundlichen Grüßen

Ali Nail Tos

Hi Nbb.de Team,
Ich habe früher als freiberuflicher Redakteur in der mobility Sektion gearbeitet und suche aktuell ein neues Notebook welches mich im aktuellen Job, vor allem in langweiligen Nachtschichten, unterstützt. Gerne kann ich es allen aktuellen Titeln im Gaming unterziehen und meinen Samsung C49GH Gaming Monitor damit für euch befeuern. Haptik, Optik und Wertigkeit sind mir keine Fremdwörter und selbstverständlich würde es mein altes tester Herz höher schlagen lassen mal wieder etwas zu schreiben. Anyhow danke für euren Bericht und die gute Arbeit. Keep it up

Ich würde das Notebook gerne testen und bewerten, da ich auf Gaming stehe und sehr viel unterwegs bin. Jedes Mal den Desktop Rechner mitschleppen kommt dabei kaum in Frage, mit einem potenten Gaming Notebook wäre es alles sooo viel leichter und ich könnte auch im Hotel mit meinen Kollegen zocken.
Testbericht in anständigem Schriftdeutsch ist Ehrensache!

Ich würde das HP gerne testen. In meiner Freizeit spiele ich gerne und nutze den Laptop zur Fotobearbeitung, auf der Arbeit dürfen auch Mal rechenintensive Programme ran. Erfahrung im Schreiben von Testberichten habe ich. Vor ein paar Jahren dürfte ich Mal einen CPU-Kühler testen und habe dafür einen umfangreichen Test geschrieben. Derzeit teste ich immer wieder Produkte aus dem Bereich Modelleisenbahn und Stelle diese in einem Forum ein. Zum Vergleich hätte ich meinen Arbeitsrechner, einen Dell Inspiron 15 7577, also ein vergleichbarer Laptop (Identische Hardware, aber nur 1x 16GB Ramriegel und eine M.2 SATA SSD) und ein etwas älteres Lenovo… Weiterlesen »

Moin Leute, ich hätte richtig Lust und aufgrund einer längerfristigen Krankschreibung auch jede Menge Zeit diesen Laptop mal ordentlich zu bespielen. Da mein aktuelles Gerät leider ein bisschen in die Jahre gekommen ist, könnte ich mit dem HP Pavilion Power mal wieder meinen inneren Zocker rausholen und dabei den Laptop ordentlich unter die Lupe nehmen. Ich würde den Laptop mit Assasins Creed Origins und Far Cry 5 so richtig einheizen und dazu noch gucken was er in Sachen Klang so drauf hat. Das konnte ich in diesem Test nämlich leider nicht herauslesen, aber B&O Play verspricht ja zumindest vom Namen… Weiterlesen »

Hallo Notebooksbilliger-Team, Ich bin schon länger auf der Suche nach einem neuen Laptop für Gaming, da mein alter Laptop nur noch wenige Spiele verkraftet, wie z.B. DotA 2. Testen könnte ich das Gerät sehr gut, da ich trotz meines Laptops viele Spiele auf Steam besitze und bereit wäre, für das Testen neue Spiele zu kaufen. Warum ich das Gerät testen sollte: Ich spiele sehr viel, was sich an meinen Spielstunden zeigt. (Zum Vergleich: Über 3000 Stunden in DotA 2.) Dadurch, und durch enthusiastisches Verfolgen der E-Sports-Szene, kenne ich mich beim Thema Spiele ziemlich gut aus. Ausserdem bin ich Student eines… Weiterlesen »

Liebes Notebooksbilliger.de Team, Lieber Siggy,

gerne würde ich dieses überaus schicke und Leistungsfähige HP Gaming-Notebook Gewinnen und testen wollen.
Ich bin aufgrund einer Krebserkrankung aktuell viel im Krankenhaus ( noch 12 von 18 Chemoblöcke vor mir) und würde dort gerne die Zeit mit zocken totschlagen wollen. mein Office Notebook ist leider nicht sonderlich gut dafür geeignet.

Grüße Marcel

Guten Tag Siggy, ich würde mich freuen, wenn ich für euch das Lappi testen darf – auf Herz und Nieren. Ich persönlich mag, neben der Marke HP, die Tastatur – ein echter Unterschied zu der Roten von Omen ^^ Mich stört auch nicht das etwas dunkle Display – es ist genau mein Favo (von hellen Displays bekomme ich schnell Kopfschmerzen). Alle wichtigen Anschlüsse sind vorhanden und zwei HDDs finde ich grundsätzlich gut – System und Daten getrennt. Besonders interessiert mich die Akku-Leistung im Alltag – es werden 5,5 Stunden hier angegeben, ob das nach einigen Zyklen sich steigern lässt? Mal… Weiterlesen »

Liebes Notebooksbilliger-Team, nachdem mein aktuelles Laptop spätestens mit den diesjährigen Spieleveöffentlichungen verjährt ist und die schlechte Verarbeitung sich langsam bemerkbar macht, strebe ich darauf hin, dieses zum nächsten Wintersemester zu ersetzen. Da es fast täglich von Arbeitsgerät an der Uni, zum Medienzentrum mit Spielen, Musik und Filmen zu Hause wechselt, lege ich besonders viel Wert auf Zuverlässigkeit, Mobilität und Leistung. Letzteres natürlich, um anständig Zocken zu können, wobei bei mir von Neuerscheinungen, über gern gepielten Klassikern, bis hin zu geselligen Indie-Titeln einiges gespielt wird. Und darum denke ich der Richtige für das Ausschreiben zu sein, da ihr eine ehrliche und… Weiterlesen »

Hallo liebes NBB-Team, ich bin seit vielen Jahren leidenschaftlicher Gamer und würde gerne das Notebook ausgiebig testen. Ich war schon immer skeptisch ob Zocken am Notebook, aufgrund der Wärmeentwicklung/Performance wirklich Freude mit sich bringt, daher habe ich immer lieber auf den klobigen Tower gesetzt. Mein Rig ist mittlerweile aber etwas in die Jahre gekommen und um in Titeln wie FarCry5 mehr als 5FPS zu bekommen bedarf es einem großen Update. Vielleicht kann mich das Notebook ja überzeugen das ich in Zukunft nicht mehr den großen Tower samt Equipment mit zur LAN-Party schleppe. In meiner Steam-Bibliothek befinden sich momentan über 250… Weiterlesen »

Alle um mich herum sind mittlerweile auf Gaming Notebooks umgestiegen. Jetzt möchte ich doch selbst mal den Umstieg wagen und alle Vorteile wie auch Nachteile selbst erleben.

Hallo, ich würde gerne das Notebook testen, weil ich gerne herausfinden möchte, wohin das Notebook seine Abwärme abführt. Sehe ich das richtig, dass die warme Abluft nicht frei nach hinten weggeht und stattdessen die Abluft zwischen Body und Deckel, also quasi nach oben vor dem Display weggeblasen wird? DAS würde mich echt in der Praxis interessieren! Sonst so, pflege ich meine Notebooks immer, bis Windows nur noch langsam läuft oder der technische Support völlig zum erliegen kommt. Ich selbst habe sogar noch ein HP 6715s mit Linux in Betrieb. Auch würde mich die grünbeleutete Tastatur in natura interessieren. Als Games… Weiterlesen »

Mir gefällt die beleuchtete Tastatur. Das ist ja immer ein Krampf, wenn es dunkel ist, die Tasten zu erkennen. Der große Speicher ist auch super, da wir viel verreisen und die Videos auf dem Notebook speichern.

Ich würde das Notebook mit den Spielen gern testen, weil ich selbst super gern neue Produkte und Spiele teste.
Ich habe schon einige Produkte testen dürfen und weiß, worauf es bei einem test ankommt. Nicht nur positive Dinge, sondern ehrlich Dinge herausfiltern um anderen so ein Kennenlernen des Produkts zu ermöglichen und bei einer Kaufentscheidung behilflich zu sein.
Deshalb würde ich mich sehr darüber freuen für Euch und alle Interessierten, dieses Notebook testen zu dürfen.

Da ich ein Einsteiger im Bereich Notebooks und Spielen bin, wäre es sicherlich für Euch und mich interessant, wie sich ein Einsteiger mit diesem Notebook und den Spielen zurecht findet.
Bisher arbeite ich mit einem iPhone, kenne mich aber auch mit Windows-Geräten ein wenig aus.
Ich würde gern darüber berichten, wie sich dieses Einsteiger-Modell bei einem Einsteiger verhält und wie praktikabel der Umgang ist.

Für meine Verhältnisse wäre das HP Pavilion Power 15-cb013ng ideal. Ich spiele gern, nutze ein Notebook aber auch unterwegs und beruflich viel.
Somit wäre mein Test auf verschiedene Punkte im alltäglichen Leben, beruflichen Leben und Gamen ausgelegt.
Ich würde mich sehr freuen, das HP Pavilion Power 15-cb013ng testen zu können.

Weil ich täglich 10 Stunden am zocken bin und das Gerät so unter allen Gesichtspunkten testen würde.

Ich sollte bitte ausgewählt werden, weil das Spielen für mich eine Leidenschaft ist.
Ich bin vielseitig interessiert und nicht auf eine Spielart fixiert. Mir gefällt alles, was mit Spielen auf dem PC oder Notebook zu tun hat. Gern würde ich das HP Pavilion Power 15-cb013ng testen um Euch und anderen zu zeigen, wie es sich bei unterschiedlichen Spielen verhält und welche Performance man erwarten darf.
Mir macht es Spaß, Dinge zu testen, da ich beruflich im Bereich Elektrotechnik ebenfalls mit Testgeräten zu tun habe, bin ich Euer Mann. 🙂

Auch wenn die Konkurrenz groß sein wird, werde ich mich hiermit auch mal für solch ein Testgerät bewerben. Selbstverständlich werde ich das Gerät auf Herz und Nieren prüfen und ein paar Reviews veröffentlichen. Dabei wären für die Unterschiede zwischen diesem Gerät und meinem interessant. Wichtig wären mir bei der Funktion (auch Smarte Zusatzfunktionen) die Bedienfreundlichkeit das Gerät, und die Vielfalt der angebotenen Features und eine Intensive Nutzung der Grundfunktionen.

Aus diesem Grund wäre ich gern Tester vom neuen HP Pavilion Power 15-cb013ng.

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich als Testerin des HP Pavilion Power 15-cb013ng.
Mein bisheriges Notebook ist mittlerweile deutlich in die Jahre gekommen, so dass ich gespannt bin, wie groß der Sprung mit dem HP Notebook sein wird. Bei der Bewertung sind mir zahlreiche Kriterien wichtig, angefangen von der Leistung über die Mobilität bis hin zur Optik sowie Haptik.
Gern verpacke ich meine Eindrücke und Erfahrungen in eine umfassende Bewertung.

Viele Grüße,
Katharina

Hallo liebes Team von notebooksbilliger.de,
hallo lieber Siggy,

für mich liest sich das HP Pavilion Power 15-cb013ng als ein sehr gutes Gaming-Notebook für Einsteiger. Ob es wirklich leistungsstark und dazu noch ein Multitalent ist oder dies alles nur auf dem Datenblatt der Fall ist, möchte ich gern persönlich herausfinden.
Diverse Spiele warten bereits auf ihren Einsatz. 🙂
Meine Erkenntnisse teile ich anschließend gern mit der Community mittels Produktbewertung in eurem Shop.

Viele Grüße
Bastian

Dieser Test kommt für mich wie gerufen. Ich habe die letzten Jahre immer Spiele gekauft, wenn sie gerade im Angebot waren, ich Guthaben hatte oder es eine gute Gutscheinaktionen gab. So habe ich eine im Laufe der Zeit eine beachtliche Spielesammlung angelegt. Egal ob Assassin’s Creed, The Witcher, Counter Strike, Warcraft, Call of Duty, Elder Scrolls, StarCraft, GTA oder Siedler – ich besitze ein breites Spektrum an Spielen allen Genres. Das große Problem: Auf meinem alten Lenovo Thinkpad laufen die meisten Spiele gar nicht oder so schlecht, dass es eine Qual ist, sie zu zocken. Und bisher hab ich einfach… Weiterlesen »

Hallo zusammen,
ich würde sehr gerne das Gaming-Notebook testen. Mein altes HP-Notebook (Probook 4720s) hat leider seinen Geist aufgegeben und nun suche ich aktuell einen Nachfolger. Als angehender Fachinformatiker könnte ich das Notebook in vielen Bereichen testen. Aber um ehrlich zu sein würde ich es am liebsten in dem Bereich testen, für den es auch sein soll (Stichwort „Gaming“). Es wäre mir eine Freude das Notebook mit vielen Spielen auf die Probe zu stellen und meine damit gemachten Erfahrungen und Erkenntnisse in einer Produktbewertung niederzuschreiben.

mit freundlichen Grüßen,
Holger

Hey! 🙂 Ich bin aktuell auf der Suche nach einem leistungsstarken und gleichzeitig bezahlbaren Notebook. Vorrangig benötige ich es, um CPU- und RAM-hungrige Audiosoftware unabhängig vom Ort benutzen zu können. Es soll dabei im Proberaum, im mobilen Homestudio und bei Live-Auftritten zum Einsatz kommen. Nebenbei bin ich zudem leidenschaftlicher Gamer und freue mich über die dedizierte Grafikeinheit in diesem Gerät. Somit warten in meiner Steam-Bibliothek unzählige Titel (darunter CS:GO, The Witcher 3, Crysis, Tomb Raider, PUBG, GTA V, Cities: Skylines, They Are Billions / EA Origin: Battlefield 1), die nur darauf warten das HP Pavilion Power auf Touren zu bringen.… Weiterlesen »

Würde mich freuen, wenn ich das HP Notebook ausgiebig beim Spielen testen könnte. Ich besitze derzeit nur ein altes sony Notebook und aktuelle Spiele laufen da leider überhaupt nicht mehr.

Ich würde das Gaming-Notebook gerne testen dürfen, da ich auf meinem Desktop-Rechner schon seit Jahren Linux fahre und es da mit den Spielen nach wie vor nicht ganz so pralle aussieht.

Ich möchte mich für den Test bewerben. Als Gamingnotebook-Einsteiger entspreche ich genau der Zielgruppe und habe auch exakt deren Perspektive. Aus dieser Sicht teste ich vollumfänglich das HP Notebook und berichte kurz und knapp, aber auch anschaulich über sämtliche Erfahrungen. Weil ja Testberichte oft vor Sachlichkeit strotzen, werde ich aber zusätzlich noch eine persönliche Note einbringen, wodurch der Bericht dann etwas lebendiger, anschaulicher und interessanter wird.

Ich würde das HP Notebook gerne testen. Testen würde ich alle möglichen Dinge, die man mit einem Notebook so anstellen kann. Gaming wäre das Hauptkriterium. Mit der GTX 1050ti sollte das auch mit aktuellen Games ganz gut funktionieren, Ghost Recon Wildlands wäre sicher eine Augenweide auf diesem Notebook. Weitere Anwendungsbereiche wären Streaming, Surfen und Office-Anwendungen. Das etwas dunklere Display ist nur ein kleines Manko und ist verkraftbar bei der sonst guten Hardware wie i7 Prozessor, SSD+HDD und ausreichend RAM. Auch das recht schlanke Design gefällt mir ganz gut.

Hallo Leute, ich möchte gerne das HP Pavilion Power für euch testen. Es ist für mich nicht nur ein Gaming-Notebook, sondern auch eine kraftvolle Maschine für Fotobearbeitung und Videoschnitt. Ich schneide viele Videos und würde die Power der Geforce Grafik gut nutzen können. Hier würden die vielen GPU-Kerne meine Arbeit mit dem Videoschnittprogramm sehr beschleunigen. Auch die Nachbearbeitung meiner Fotos würde die Hardware des Pavilion Power meine „Wartezeit“ deutlich verkürzen. Nie wieder warten, bis die Ergebnisse fertig gerendert sind. Spiele natürlich auch, hier stehen mir viele neuste Spiele zur Auswahl. Angefangen von den bekanntesten 3D Shootern bis hin zu den… Weiterlesen »

Bewerbung
————————-
ich bewerbe mich als Tester da ich sehr Technik -interessiert und begeistert bin.
Ich verbringe täglich viele Stunden an meinem Notebook und weiss,was einen guten Laptop ausmacht.
Weiterhin bin ich geübt im Rezessionen und Bewertungen schreiben und beherrsche Schrift und Text sehr gut.
Meine Texte sind ehrlich,durchdacht ,aussagekräftig und darauf kommt es meiner Meinung nach bei einem gelungenen Bericht an.

gerne würde ich das HP Pavilion Power 15-cb013ng auf Herz und Nieren testen und für nontebooksbilliger bewerten.

mit freundlichen Grüßen,
Anni

ich habe leider momentan nur einen Desktop PC und bräuchte wegen Platzproblemen sehr bald wieder was kompakteres. Ich spiele zwar nichtm aber ich hab das Teil sicher einige Stunden pro Tag in Gerbrauch und kann es so ausgiebig testen.

Ich bin ein Riesenfan von HP und ich wollte schon immer ein Spielnotebook von der Marke testen! Ich spiele gern auf LAN-Partys gegen andere Leute und da ist es jedes mal total aufwändig den Maxi-Tower meines schon in die Jahre gekommenen Desktop Gaming PCs mitzuschleppen. Also ein Spielenotebook wär da der absolute Traum für mich! Natürlich könnte ich auch zahlreiche Onlinegames für euch testen und auch sonst hätte ich total Lust drauf einen fachmännischen, aber leicht verständlichen Testbericht zu schreiben. Dabei kämen sicher auch Humor und Begeisterung nicht zu kurz… Ich bitte euch, nehmt mich! Ich verspreche auch, mein ganzes… Weiterlesen »

|____|____|____|____| …..HP Pavilion Power 15-cb013ng __|____|____|____|__| …..Ist eine groooooooooße Mauer |____|____|____|____| _|____|____|____|___| |____|____|____|____| ….Was verbirgt sich wohl dahinter ??? __|____|____|____|__| …….Geheimnisse ? Stoff für Spiele-Junkies ? |____|____|____|____| _|____|____|____|___| |____|____|____|____| …..Könnte sein ?! __|____|____|____|__| …..Aber wie bekommt man es raus ? |____|____|____|____| _|____|____|____|___|…. Google´n könnte helfen…….. |____|____|____|____| …..aber „Viele Köche verderben den Brei“ __|____|____|____|__| |____|____|____|____|…… Also besser selber Testen ???? _|____|____|____|___|…… Das könnte die Lösung sein …… |____| ____|____|____| __|____|____|____|__| …. AUSGIEBIG TESTEN UND DANN….. |____|____|_ ___|____|…. eine Bewertung bei blog.notebooksbilliger.de schreiben _|____|____|____|___| |____|____|____|____|….. Ja klasse, das ist mein Plan __|____|____|____|__|….. was haltet ihr davon ??? |____|____|____|____| _|____|____|____|___|…. Ich hole Hammer,… Weiterlesen »

Liebes Notebooksbilliger-Team, meine Freundin Katja und ich, Alex, würden gerne den HP Pavilion Power 15-cb013ng gemeinsam testen. Warum gemeinsam? Weil wir zwei Menschen, mit vollkommen verschiedenen Ansprüchen, sind: Ich, ein Freizeit-PC-Gamer und Katja, eine Maschinenbaustudentin. Ich spiele sehr gerne PC Spiele. Dabei ist es mir wichtig, dass die Spiele flüssig mit einer angemessenen FPS-Anzahl und möglich hohem Detailreichtum laufen. Die Spiele, mit denen ich den Laptop testen möchte unterscheiden sich im Genre (Strategie / Shooter / Rollenspiele), Spielmodus (Rundenbasierend und Echtzeit) und veröffentlichkeitsdatum (2016 – 2018). Spiele: Angefangen bei Invisible, Inc. und XCOM 1 + 2 (mit Erweiterungen) über The… Weiterlesen »

Oh, das sind ja überraschend wenige Zocker hier, die sich für das HP Pavilion Power 15 interessieren. Vielleicht bin ich mit 1-2 Partien Solitaire pro Jahrzehnt ja ausreichend qualifiziert, das Gerät auf Herz und Nieren zu testen 🙂

Ich würde das Gerät unheimlich gerne testen und darauf unter anderem GTA V spielen, Fotobearbeitung machen und von dem Gerät auf einem sehr großen TV und Beamer Filme und Spiele wiedergeben.

Selina Miska 54321 Zockerstadt Email@email.de 0123 456789 notebooksbilliger.de AG z.Hd. Siggy Moersch Wiedemannstraße 3 D-31157 Sarstedt Zockerstadt den 22.04.2018 Bewerbung als Tester für den „HP Pavilion Power 15-cb013ng“ Sehr geehrter Herr Moersch, mit großem Interesse habe ich im Notebookbillger.de Blog eine veröffentlichte Stellenausschreibung von Ihnen gelesen. Da ich mich technisch gerne weiterentwickeln möchte und an einer Tätigkeit als TESTER bei mir Zuhause die Gelegenheit dazu sehe, sende ich Ihnen meine Bewerbung zu. Aktuell bin ich Geschäftsführerin im Familienunternehmen „Hausfrau & Mutter GmbH “ angestellt. Meine Aufgaben in dieser Position beinhalten Kinderbetreuung und Haushaltsarbeiten. Durch meine bisherige Berufspraxis besitze ich zum… Weiterlesen »

Hallo liebes Notebooksbilliger-Team,
ich suche schon seit langem nach einem tollen Gaming-Notebook. Ich glaube das HP Pavilion Power wäre genau das richtige für mich da ich gerne spiele und zudem könnte ich mit einem Laptop wie diesem meinen alten Desktop-PC der bei weitem nicht so viel zu bieten hat wie dieses Gaming-Notebook ausrangieren und eine neue Ära der Mobilität beim spielen wäre somit auch begonnen. Meine Eindrücke und Erfahrungen würde ich dann gerne in einer Produktbewertung niederschreiben. *Daumen drücken*
Gruß Rosy

Hi Siggy,
gibt es bereits ein Gewinner zu dem Gewinnspiel bezüglich dieses Laptops?

Gruß
Stefan

Ich Konnte ihn ausgibig Testen spitze für den Preis. Alle games Laufen sehr flüssig. VR (HTC Vive, Windows Mixed Reality, Oculus Rift) funktioniert auch einwandfrei alle bisherigen spiele (Arisona Sunshine, Fallout 4 VR, SkyrimVR, Star Trek BC) in Höhster auflösung. Im übrigem hier nicht erwähnt den USB-C anschluss kann auch mit einem USB-C to HDMI adapter genutzt werden um ein weiteren Monotor anzuschließen. Die Akku laufzeit ist beim spielen nicht all zu lange so meiner einschätzung nach nicht mehr als 2 stunden. Trotzdem lohnt sich der kauf für Gamer mit einem etwas kleinerem geldbeutel.